Warenkorb

Der Wunderstürmer - Zwei Fußballstars sind besser als einer!

Der Wunderstürmer Band 2

Tim ist verzweifelt: Sein neuer Freund, der weltberühmte Fußballprofi Sergio Mavalli, ist verschwunden! Dann taucht plötzlich der norwegische Top-Stürmer Dagur Dagurson beim FC Hegenwald auf – dicht gefolgt von Mavalli! Ob das neue Tablet dahinter steckt, das plötzlich vor Tims Haustür lag? Es enthält offensichtlich ein großes Fußball-Geheimnis ...
Am Ende muss ein Turnier zeigen, wer der bessere Stürmer ist – Mavalli oder Dagurson!

Mein Freund, der Fußballstar
Zweiter Band der Kinderbuch-Reihe für Jungs ab 9 Jahren: Tim liebt Fußball über alles! Leider ist er nicht gerade der beste Spieler, deswegen zockt er lieber die App Ball im Netz auf seinem Handy - doch dann steht plötzlich ein echter Fußballstar direkt vor seiner Haustür. Für alle Fußballfans.

Der Titel ist auf Antolin.de gelistet.
Portrait
Ocke Bandixen erzählt Geschichten, seit er denken kann. Geboren wurde er 1970 in Nordfriesland. Er hat Literaturwissenschaft studiert und arbeitet heute als Journalist beim Radio. Inzwischen lebt er in Hamburg, hat selbst viele Kinder und liest den jüngeren jeden Abend etwas vor. Fußball spielen kann er übrigens nicht besonders gut, das muss der Wunderstürmer erledigen!

Pascal Nöldner, geboren 1990 in Essen, ist freiberuflicher Illustrator von Comics, Kinder- und Jugendbüchern und Zeichner von Animationsfilmen. 2015 beendete er sein Designstudium mit dem Schwerpunkt Illustration an der Fachhochschule Münster mit dem Bachelor of Arts. Neben seiner gestalterischen Tätigkeit ist er freischaffender Schauspieler und Musiker.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 9 - 11
Erscheinungsdatum 14.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7432-0277-1
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 21,6/15,7/2,2 cm
Gewicht 415 g
Auflage 1. Auflage
Illustrator Pascal Nöldner
Verkaufsrang 3628
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Der Wunderstürmer

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Der Wunderstürmer ist zurück

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

"Der Wunderstürmer: Hilfe, ich habe einen Fußballstar gekauft!" gehörte zu meinen liebsten Überraschungen des Lesejahrs 2019 - Figuren, die charmant in Wort und Bild gezeichnet waren und eine Menge Spaß an Sprache - so kann man sogar mir Fußball verkaufen! Die Fortsetzung "Zwei Fußballstars sind besser als einer!" erreicht nicht das hemmungslose Spaßniveau des Debuts. "Zwei Geschichten sind besser als eine" scheint ein bisschen das Problem zu sein, vor dem das Buch steht - einerseits gesellt sich hier zu Wunderstürmer Sergio Mavalli das Rückpass-Ass Dagur Dagursson, andererseits erhält der Protagonist, der aufstrebende Jungtrainer Tim, einen geheimen Laptop mit einer Trainingsdatenbank. Gut hätte man den zweiten Aspekt für ein eigenes Buch nutzen können - etwa "Der Wunderstürmer 3: Pst ... Post!" So entwickeln beide Seiten der Geschichte nicht das Potenzial, das sie hätten - Dagur kann sich nicht ähnlich entfalten wie Sergio im ersten Teil. Was aber dennoch bleibt, sind die Grundzutaten und die Talente der beiden Autoren. Pascal Nöldners Illustrationen bleiben extrem attraktiv, und Ocke Bandixen hat teils haarsträubend lustige Ideen - allen voran Dagurs Lakeien im Blues Brothers-Outfit, die sich nicht zu schade sind, Pompoms zu nutzen, um ihren Star anzufeuern. Und wie die Schulaufführung mit Tims Schwarm Mareike in den Dagur-Strang eingebunden wird, ist ebenfalls super. Also nein, nicht der durchschlagende Treffer wie Band 1, aber ja, weiterhin sehr empfehlenswert.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.