Warenkorb

Rubinia Wunderherz, die mutige Waldelfe - Der magische Funkelstein

Rubinia Wunderherz Band 1

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Tief im Wald wohnt Rubinia Wunderherz. Sie ist eine ganz besondere Elfe. Mutig hilft sie allen Lebewesen und hört dabei immer auf ihr Herz.

Rubinia freut sich auf ihren Zauberstab und ihre Aufgabe im Wald. Aber als einzige Elfe erhält sie nur ein Amulett mit einem roten Stein. Und sie soll für Harmonie sorgen – Ha… was? Doch auf einmal herrscht Streit im Wald und der rote Stein funkelt auf. Rubinia spürt, dass nur sie helfen kann …

Magisch, mutig, wunderbar!
In der Buchreihe Rubinia Wunderherz, die mutige Waldelfe von Erfolgsautorin Karen Christine Angermayer (Schnauze, es ist Weihnachten!) dreht sich alles um eine kleine Waldelfe, die immer für ihre Freunde und alle Waldtiere, die Natur, Bäume, Pflanzen und Elfen im Wald da ist. Mit einem Hauch von Magie und viel Mut löst sie alle Probleme.
Ein Buch mit vielen bunten Bildern von Elke Broska, das geeignet ist für Mädchen und Jungen ...
- zum ersten Lesen ab 7 Jahren und
- zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahren
- mit tollen Quizfragen auf antolin.de
Portrait
Karen Christine Angermayer ist Autorin, Verlegerin und Ghostwriterin mit Herz und Seele. Ihr Kopf und ihr Schreibtisch sind immer randvoll gefüllt mit tollen Ideen und Projekten, die sie gerne gaaanz schnell umsetzen will. Mit all diesen Eigenschaften ist sie der kleinen Waldelfe Rubinia sehr ähnlich. Karen Christine Angermayer lebt mit ihrer Familie am Bodensee und in Rheinhessen und fliegt so oft wie möglich nach Kalifornien in die Sonne und an den Ozean.

Elke Broska, geb. 1980, studierte Grafik- und Kommunikationsdesign an den Fachhochschulen in Bielefeld und Mainz mit den Schwerpunkten Illustration und Buchgestaltung. Seit 2007 ist sie als freie Illustratorin für zahlreiche Verlage tätig. Sie lebt und arbeitet in Wiesbaden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 88
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 24.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7432-0356-3
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 24,6/17,7/1,5 cm
Gewicht 420 g
Illustrator Elke Broska
Verkaufsrang 3650
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Rubinia Wunderherz

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Zum Vorlesen und Selber lesen üben super!

Maren Duchow, Thalia-Buchhandlung Hilden

Eine unterhaltsame und süße Mädchengeschichte, mit niedlichen Bildern. Die kleine Rubinia lernt, wie wichtig Gerechtigkeit, Wahrheit und Harmonie in einer Gemeinschaft sind und das es ihre Aufgabe ist, dafür zu sorgen. Dabei hilft ihr ein magisches Amulett und ihre 2 besten Freunde. Sie unterstützen sich gegenseitig, halten zusammen und decken so eine gemeine Sabotage auf.

Rubina muss ihre erste Aufgabe lösen...

Sibylle Galiger, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Rubina wohnt im Wald mit ganz vielen anderen Elfen, Wasserelfen, Nebelelfen, Blumenelfen,… Die kleinen Elfen, die noch zur Schule gehen bekommen endlich ihre Aufgabenverteilung am Festplatz und alle sind schon total gespannt auf ihre Zauberstäbe. Nur Rubina ist die einzige mit einem Amulett, mit dem sie überhaupt nichts anzufangen weis. Total enttäuscht fliegt sie davon, aber beim Blütenkisten-Rennen kommt Biber Baldur von der Rennbahn ab, seine Kiste ist total zerstört und Rubinas Amulett leuchtet rot auf. Jetzt muss sie nur noch herausfinden was das zu bedeuten hat um die Harmonie im Elfenwald wiederherzustellen. Wenn man nicht immer das bekommt oder hat wie alle anderen ist es nicht gleich schlecht. Genau das ist der Punkt: Es ist etwas besonderes und das musste Rubina in der Geschichte erst lernen. Gut für Erstleser geeignet oder auch als kurzes Vorlesebuch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Zauberhafte Feengeschichte für Mädchen
von Jennifer Siebentaler am 20.02.2020

Wer illustrierte Elfengeschichten liebt ist hier genau richtig. Das Buch lebt förmlich von Farben und Magie die die Zeichnungen so lebendig werden lassen, denn diese sind zahlreich. Eine zauberhaft süße Mädchen Geschichte die wahrlich funkelt. Das Tor zu Geschichte öffnet uns schon der Klappen-Umschlag wenn wir das Buch öffnen. ... Wer illustrierte Elfengeschichten liebt ist hier genau richtig. Das Buch lebt förmlich von Farben und Magie die die Zeichnungen so lebendig werden lassen, denn diese sind zahlreich. Eine zauberhaft süße Mädchen Geschichte die wahrlich funkelt. Das Tor zu Geschichte öffnet uns schon der Klappen-Umschlag wenn wir das Buch öffnen. Da begegnet uns schon der Wald, das Zuhause der kleinen mutigen Waldelfe Rubinia. Wir lernen in der Geschichte noch allerlei andere Tiere kennen und entdecken und auch andere Elfen. Eine Geschichte die uns eine bunte Vielzahl an Waldtieren präsentiert und die Geschichte förmlich Leben lässt, die Spaß macht und einfach zuckersüß ist. Tiere und Elfen zusammen wie eine große Familie-die geheimnisvolle Wald Familie mit Rubinia Wunderherz.

Eine mutige Waldelfe, die für Gerechtigkeit, Wahrheit und Harmonie sorgt
von LeosUniversum am 01.02.2020

Inhalt: Rubinia Wunderherz ist eine ganz besondere Waldelfe. Sie ist mutig und folgt immer ihrem Herzen. Als endlich der Tag des magischen Traubenblütenfestes naht, freut sie sich sehr, denn das ist der Tag, an dem sie endlich ihren Zauberstab erhält. Doch die Enttäuschung ist sehr groß, als sie erfährt, dass sie keinen Zaubers... Inhalt: Rubinia Wunderherz ist eine ganz besondere Waldelfe. Sie ist mutig und folgt immer ihrem Herzen. Als endlich der Tag des magischen Traubenblütenfestes naht, freut sie sich sehr, denn das ist der Tag, an dem sie endlich ihren Zauberstab erhält. Doch die Enttäuschung ist sehr groß, als sie erfährt, dass sie keinen Zauberstab, sondern nur ein Amulett erhält. Rubinia soll ab sofort für Harmonie im Wald sorgen. Für die kleine Waldelfe ist das die unzauberhafteste Aufgabe, die es gibt. Jedoch herrscht auf einmal große Unruhe im Wald und die mutige Rubinia erkennt, dass nur sie helfen kann. Meinung: Die kleine Waldelfe Rubinia Wunderherz ist nicht nur mutig und warmherzig, sie ist auch äußerst eigenwillig. Selbstverständlich ist sie enttäuscht, eine in ihren Augen völlig unnötige Aufgabe erhalten zu haben. Allerdings merkt sie sehr schnell, dass sie tatsächlich gebraucht wird, denn Gerechtigkeit, Wahrheit und Harmonie sind wichtig für die Gemeinschaft. Selbst ganz kleine Kinder werden dieses Buch lieben, denn die zahlreichen Illustrationen sind wunderschön und liebevoll gestaltet. Von der ersten Seite an war ich entzückt und verzaubert. Der Schreibstil der Autorin ist harmonisch, kindgerecht und leicht zu lesen. Die Kapitel sind übersichtlich und die Schrift ist angenehm groß. Von der kleinen Waldelfe können wir alle noch viel lernen und deshalb freue ich mich sehr auf die Fortsetzung, die im Februar erscheint. Fazit: „Der magische Funkelstein“ ist ein zauberhafter Reihenauftakt der „Rubinia Wunderherz“-Reihe von Karen Christine Angermayer. Dieses Kinderbuch empfehle ich Kindern im Alter zwischen 6-8 Jahren zum ersten Selberlesen. Die Geschichte rund um die mutige Waldelfe Rubinia bietet sich allerdings auch sehr gut zum Vorlesen an. Von mir gibt es magische 5 von 5 Sternchen.