Meine Filiale

Das Böse

Die Psychologie der menschlichen Destruktivität

Reinhard Haller

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen
  • Das Böse

    Ecowin

    Sofort lieferbar

    24,00 €

    Ecowin

eBook (ePUB)

18,99 €

Accordion öffnen
  • Das Böse

    ePUB (Ecowin)

    Sofort per Download lieferbar

    18,99 €

    ePUB (Ecowin)

Beschreibung

Der Code des Bösen

Es entlädt sich in spektakulären Verbrechen, abscheulichen Gräueltaten, Gewalt, Sadismus, Vergewaltigung, Schul-Amokläufen oder sogenannten „Familientragödien“. Doch wie entsteht das Böse? Und: Existiert es in jedem von uns?

Der Gerichtspsychiater Reinhard Haller hat sich auf die Suche nach den Wurzeln des Bösen begeben. Tausende Stunden saß er im Gefängnis Schwerstverbrechern gegenüber, nur mit Notizblock und Stift bewaffnet: Sexualmörder und Serienkiller, Terroristen, Räuber und Kinderschänder, alte NS-Verbrecher und junge Amokläufer. Sie alle erzählten ihm vom Tathergang, von ihren Motiven und Gefühlszuständen, von der Beziehung zum Opfer, ihrer Lebensgeschichte und ihrer heutigen Sicht auf das Verbrechen. Anhand dieser konkreten Fallbeispiele bringt Haller die Anatomie des Bösen zum Vorschein:

- Dem Unbeschreiblichen ein Gesicht geben: Wie entsteht das Böse? Wie und warum wird es ausgelöst?
- Mit dem Bösen auf Du und Du: Begegnungen mit dem mehrfachen Prostituiertenmörder Jack Unterweger und dem Bombenleger Franz Fuchs
- Mad or bad? Eiskalt geplant oder grauenhafte Tat eines Kranken?
- Blick in die Abgründe der Seele: Fundierte Analysen des gefragten Justiz-Experten und forensischen Gutachters

Wie böse ist das Böse?

Gerade weil das Böse so bedrohlich und schwer zu beschreiben ist, übt es eine starke Faszination aus. Haller nimmt Einblick in die dunklen Bereiche der Täterpsychen, wie sie nur wenigen gewährt werden. Er setzt unterschiedliche Theorien über das Böse in Bezug zu neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Biologie, Theologie, Genforschung und Psychiatrie. Die Ursachen sind vielfältig: Milieu, Kindheitstrauma, soziale Tragödien, falsche Freunde, Alkohol, Drogen, vor allem aber Kränkungen. Doch wie werden aus bösen Gedanken böse Taten? Wie frei sind wir wirklich in unserer Entscheidung für das Gute oder das Böse?

Dieses Sachbuch leuchtet nicht nur die Abgründe des Bösen aus, sondern gibt neue Impulse für die gesellschaftliche Debatte über Verbrechen und Bestrafung.

Aktualisierte und erweiterte Neuauflage.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 23.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7110-0248-8
Verlag Ecowin
Maße (L/B/H) 21,6/15,5/2,2 cm
Gewicht 434 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 14442

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2020
Bewertet: anderes Format

Der Psychiater Dr. Haller lässt uns an seinen über die Jahre gesammelten Erkenntnissen aus Biologie, Theologie, Genforschung und Psychiatrie teilhaben. Woher kommt das Böse, wodurch wird es ausgelöst? Wie auch in seinen anderen Bücher erklärt er ohne zu belehren.

Das Böse
von einer Kundin/einem Kunden am 31.12.2019

Reinhard Haller hat uns mit diesem Buch viele Gründe geliefert es für absolut großartig zu befinden. Mit gewohnt genialem Schreibstil, der alles andere als wertend oder anklagend ist, liefert 'das Böse' einen umfassenden Überblick über die menschliche Psyche und deren Entwicklung ins Negative. Die Formulierung seiner Sätze bleib... Reinhard Haller hat uns mit diesem Buch viele Gründe geliefert es für absolut großartig zu befinden. Mit gewohnt genialem Schreibstil, der alles andere als wertend oder anklagend ist, liefert 'das Böse' einen umfassenden Überblick über die menschliche Psyche und deren Entwicklung ins Negative. Die Formulierung seiner Sätze bleibt stets sachlich und unparteiisch. Jeder Aussage folgt eine nachvollziehbare Begründung, was es dem Leser sehr leicht macht Haller zu folgen. Mir persönlich hat dieses Buch sehr gut gefallen und für Leser, die gerne mehr über den Menschen und die damit verbundenen Schwächen herausfinden wollen, könnte es vielleicht genauso ansprechend sein.

Gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Nüziders am 30.12.2019

Interessant, da und dort vielleicht etwas gar zu fachlich für Laien, aber dennoch gut zu lesen!


  • Artikelbild-0