Mutter werden

Dein Begleiter durch die erste Zeit nach der Geburt

Jule Tilgner, Marcia Friese

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

22,99 €

Accordion öffnen
  • Mutter werden

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    22,99 €

    ePUB (Beltz)

Beschreibung

Ankommen im neuen Leben: Das gilt nicht nur für das Baby, sondern auch für die frischgebackene Mutter. Sie muss ihre Rolle erst finden, sie ist emotional und körperlich gefordert wie selten sonst in ihrem Leben. In diesem Buch steht SIE im Fokus: Ein wertschätzender Appell, sich auch um das eigene Wohl zu kümmern, nicht nur um das Kind. Geschrieben von einer erfahrenen Hebamme und mit künstlerisch hochwertigen Fotografien von einer der führenden Geburtsfotografinnen ausgestattet, unterstützt das Buch junge Mütter, ihren eigenen Weg zu finden. Sich gut auf das Wochenbett vorzubereiten hilft, die magische, spannende erste Zeit in der neuen Mutterrolle wirklich zu genießen und eine enge Bindung zum Baby aufzubauen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 303 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783407865960
Verlag Beltz
Dateigröße 9615 KB
Verkaufsrang 59886

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Ettenheim am 06.02.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Toll und ausführlich geschrieben. Sehr schöne Bilder. Sehr empfehlenswert für das Wochenbett. Habe es selbst auch meinen schwangeren Freundinnen empfohlen.

Super wertvoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Friedrichshafen am 26.12.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Tolles Buch, sehr wertschätzend geschrieben. Auf jeden Fall empfehlenswert. Habe es selber bekommen als ich schwanger war und es allen meinen schwangeren Freundinnen weitergegeben.

  • Artikelbild-0