Meine Filiale

Geschichte der Philosophie

Reclams Universal-Bibliothek Band 19634

Volker Steenblock

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,80
13,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Eine komplette Philosophiegeschichte von den Anfängen bis heute in einem Band: Mit sicherem Blick für das Wesentliche und didaktischem Geschick zeichnet Volker Steenblock die Entwicklung des Denkens nach – von der Antike (Griechenland, Indien, China) bis in unsere Zeit.
Der Band stellt alle großen Autoren und deren Gesamtwerk vor. Einflussreiche Einzelwerke werden ausführlich erläutert, besonders aus der Philosophie des 20. und 21. Jahrhunderts mit ihren vielfältigen Strömungen.

Volker Steenblock, 1958–2018, war Professor für Philosophie und ihre Didaktik in Bochum und Mitherausgeber der »Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik«.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 530
Erscheinungsdatum 06.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-019634-2
Verlag Reclam, Philipp
Maße (L/B/H) 14,7/9,5/3 cm
Gewicht 239 g
Auflage 2., durchges. und erw. Auflage
Verkaufsrang 104344

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Einleitung

    I. Nicht nur Europa! – Hinweis auf die Weisheit des Ostens
    1. Indien: Hinduismus und Buddhismus
    2. China: Konfuzianismus und Taoismus

    II. Philosophie der Antike
    1. Anfänge der griechischen Philosophie
    2. Sokrates
    3. Platon
    4. Aristoteles
    5. Praktische Philosophie der Spätantike
    6. Religiöser Ausklang der Spätantike

    III. Philosophie des Mittelalters
    1. Judentum – Aufstieg des Christentums
    2. Kunst und Religion: Vom Bilderverbot zum Bau der Kathedralen
    3. Patristik und Augustin
    4. Aristotelesrezeption und arabische Vermittlung – Islam
    5. Scholastik und Thomas von Aquin
    6. Spätscholastik: Ausgang des Mittelalters

    IV. Philosophie der Neuzeit: Renaissance, Humanismus, Barock
    1. Renaissance und Humanismus: Von der Wiederkehr der Antike zur Geburt einer neuen Zeit
    2. Neues politisches Denken bei Machiavelli und Hobbes
    3. Bacon, Galilei, Newton: Von der spekulativen Naturphilosophie zur modernen Naturwissenschaft
    4. Rationalistische Systeme des 17. Jahrhunderts: Descartes und der Einspruch Pascals – Spinoza – Leibniz

    V. Philosophie der Aufklärung
    1. Aufklärung und Empirismus in England: Locke, Berkeley, Hume
    2. Aufklärung in Frankreich: Von Voltaire bis Rousseau
    3. Aufklärung in Deutschland: Lessing und Mendelssohn
    4. Kants Kritik der Vernunft
    5. Im Zeichen von Sprache und Geschichte: Aufklärungs- und Kantkritik im 18. Jahrhundert

    VI. Philosophie des 19. Jahrhunderts
    1. Fichte – Schelling – Hegel: Der deutsche Idealismus
    2. Religionsphilosophie nach Hegel: Kierkegaard und Feuerbach
    3. Arthur Schopenhauer
    4. Friedrich Nietzsche
    5. Karl Marx: Nationalökonomie und Sozialismus
    6. Liberalismus und Konservatismus – Tocqueville
    7. Positivismus und Utilitarismus: Comte und Mill
    8. Sigmund Freud
    9. Der Siegeszug der Naturwissenschaften – Darwin
    10. Croce, Humboldt, Dilthey: Historismus – Bildung – Lebensphilosophie
    11. Die Neukantianer und Max Weber
    12. Husserls Phänomenologie

    VII. Philosophische Richtungen im 20. und 21. Jahrhundert
    1. Neue Metaphysik – neue Ontologie: Hartmann und Heidegger
    2. Existenzphilosophie: Sartre, Camus, Jaspers
    3. Sprachanalytische Philosophie und Pragmatismus: Neue Schlüssel zu alten Problemen?
    4. Was ist Wissenschaft? Hempel, Carnap, Popper, Kuhn
    5. Anthropologie: Von Scheler und Plessner zu Gehlen
    6. Gadamer, die Hermeneutik und die Kulturwissenschaften/Kulturphilosophie
    7. Historisch-systematische akademische Philosophie – Ritter-Schule – Hans Blumenberg
    8. Skepsis und Begründung: Die Frankfurter Schule von Adorno zu Habermas
    9. Ethik ist der Preis der Moderne: Von der »Rehabilitierung der praktischen Philosophie« bis zur »GenEthik«
    10. Von Carl Schmitt zum Kommunitarismus: Spannungspole politischer Philosophie im 20. Jahrhundert
    11. Evolutionäre Erkenntnistheorie und Systemtheorie
    12. Ästhetica und Anästhetica im 20. Jahrhundert
    13. Strukturalismus, Dekonstruktion und Postmoderne
    14. Szientifizierung und Naturalismus in der »Philosophy of mind«
    15. Den Tiger reiten: Natur- und Technikphilosophie im Zeitalter des Anthropozän
    15. Ende der Geschichte?

    VIII. Philosophie und Lebenswelt
    1. Nicht im luftleeren Raum: Akademische Philosophie
    2. Philosophieren in der einen Welt
    3. Für eine neue Vielfalt der Arten und Orte philosophischer Bildung

    Anmerkungen
    Literaturhinweise
    Personenregister