Meine Filiale

Die einzig mögliche Zeit

Wolfgang Joop

(4)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Aufgewachsen auf dem Bauernhof seiner Großeltern in Bornstedt bei Potsdam, verbringt Wolfgang Joop die ersten acht Lebensjahre dort. Der große Garten und der nur wenige Schritte entfernte Park Sanssoucis waren in der Vorstellung des Kindes sein Reich. Er erzählt von Familienfesten, die aus dem Ruder laufen, von seiner lebenshungrigen Mutter, seiner ersten Liebe - die Potsdamer Pfarrerstochter -, der bleiernen Zeit nach dem Umzug nach Braunschweig, die einer Vertreibung aus dem Paradies gleichkam. Wir erfahren von seiner Einsamkeit, davon, wie er im Internat mit selbstgezeichneten Pin-up-Girls erstes Geld verdiente, von seiner Zeit an der Kunsthochschule Braunschweig und den ersten Erfolgen als Designer - zu einer Zeit, als das Wort "Modedesign" noch gar nicht zum deutschen Wortschatz zählte.
Dieses persönliche, fast intime Buch gibt Auskunft: Was hat Wolfgang Joop geprägt? Warum ist Heimat so wichtig für ihn? Wie ist er zu dem geworden, der er heute ist? Zugleich ist es eine faszinierende deutsch-deutsche Geschichte und ein eindrückliches Porträt der 50er und 60er Jahre.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783644003460
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 1764 KB
Verkaufsrang 31550

Buchhändler-Empfehlungen

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Die perfekte Mischung zwischen fiktivem Roman und autobiografischen Erinnerungen! Die spannende, wechselvolle und ehrliche Geschichte des Modemachers Joop und seiner Familie. Ein kreativer Kopf, der nicht nur Mode kann, sondern auch fesselnd schreiben. Viel Spaß beim Lesen!

Es ist Deine Zeit

Barbara Mahlkemper, Thalia-Buchhandlung Kleve

Wolgang Joop schreibt sehr persönlich über seine Familie und sein Leben. Ein intensives Leben, fordernd und rücksichtslos. Gegen andere und vor allem gegen sich selbst. Überbegabt und übersensibel, hat er schon als Kind keine andere Chance. Er beobachtet das Leben, immer mit dem Gefühl, fremd zu sein, urteilt glasklar, hart und ehrlich über andere und sich selbst. Ein Buch, das Zeit braucht und die Bereitschaft, sich mit dem Chronisten und sich selbst auseinander zu setzen.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0