Light Up the Sky

Beautiful-Hearts-Duett Band 2

Emma Scott

(85)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Light Up the Sky

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Light Up the Sky

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch (CD)

13,79 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ich werde nie wieder zulassen, dass ein Mann mein Herz bricht.
Nie wieder lieben, ohne mir sicher zu sein, dass diese Liebe mit ganzer Seele erwidert wird.

Nach allem, was mit Connor und Weston geschehen ist, war ich fest entschlossen, mich daran zu halten und mein Herz zu schützen. Doch dann kehrte er zurück, und mein Schwur wurde sein Versprechen. Er hielt mein Herz ehrfürchtig in seinen Händen, er liebte mich so aufrichtig und wahrhaftig, dass ich wusste, ich würde in hundert Leben nie wieder so etwas fühlen. Es war real - bis zu dem Moment, als all die Lügen ans Licht kamen ...

"Mir fehlen die Worte, um die Schönheit dieser Geschichte zu beschreiben!" A LITERARY PERSUAL

Abschlussband des BEAUTIFUL-HEARTS-Duetts

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 382 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783736311688
Verlag LYX
Originaltitel Long Live the Beautiful Hearts (Beautiful Hearts Duet 02)
Dateigröße 1468 KB
Übersetzer Inka Marter
Verkaufsrang 1732

Weitere Bände von Beautiful-Hearts-Duett

Buchhändler-Empfehlungen

Jennifer Wolf, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Der zweite Band überzeugt durch seine wichtigen Themenschwerpunkte. Emma Scotts Schreibstil ist flüssig und poetisch. Ich konnte mit diesem Buch für mehrere Stunden abschalten und mich ganz auf die Beziehung zwischen Autumn, Connor und Weston konzentrieren. Was für ein Finale!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Das Buch hat mich bis spät in die Nacht wach gehalten. Auch wenn ich fand, dass das Ende etwas schwach war, ist Weston Entwicklung sehr wichtig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
85 Bewertungen
Übersicht
66
12
5
1
1

tiefgründig und sehr emotional
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 17.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Erst einmal zum Cover: Das Cover finde ich fantastisch und gefällt mir sogar noch besser als das vom ersten Band. Hier wurde das Cover in warmen lila Tönen gestaltet. Zum Inhalt: Die Handlung beginnt genau da, wo der erste Band gesendet hat. Mitten im Geschehen in Syrien. Im Gegensatz zum Rest des Buches, wurde der Prolog au... Erst einmal zum Cover: Das Cover finde ich fantastisch und gefällt mir sogar noch besser als das vom ersten Band. Hier wurde das Cover in warmen lila Tönen gestaltet. Zum Inhalt: Die Handlung beginnt genau da, wo der erste Band gesendet hat. Mitten im Geschehen in Syrien. Im Gegensatz zum Rest des Buches, wurde der Prolog aus Connors Sicht geschrieben, wodurch man als Leser zum ersten Mal einen richtigen Einblick in Connors Gefühlswelt bekommen hat. Trotzdem bin ich nach wie vor kein großer Fan von Connor. Erst gegen Ende bin ich ein wenig mit ihm warm geworden. Die Handlung baut sich hier langsam auf. Dieses Mal steht allerdings nicht mehr die Dreieckssache im Vordergrund, sondern die Rehabilitation von Weston und der engen Freundschaft zu Autumn. Autumn hat mir im zweiten Band wesentlich besser gefallen als noch in "Bring down the stars". Sie ist eine tolle Person, die sich sehr um die beiden Jungs gesorgt hat und für beide da sein wollte. Weston hat sich in diesem Band sehr gut entwickelt. Ich fand es großartig, wie er nach seinem Schicksalsschlag sich Stück für Stück zurück ins Leben gekämpft hat. Das eigentlich Ende des Buches hat mir sehr schön gefallen. Der Epilog zeigt dann noch einmal, was nach der eigentlichen Handlung noch passiert ist. Der Epilog ist zwar ganz nett, aber das eigentlich Ende hat mir dann doch besser gefallen.

Zäher zweiter Teil
von Tini_Fox am 11.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mir hat der erste Teil ganz gut gefallen und habe mir den zweiten Band sofort gekauft. Aber leider wurde ich sehr enttäuscht. 2/3 des Buches hatte nur das Thema, dass sich alle bemitleiden, das war mehr als nervig. Ab den letzten 20 Seiten hat die Story zwar einigermaßen die Kurve noch gekratzt aber dennoch war ich von diesem Ba... Mir hat der erste Teil ganz gut gefallen und habe mir den zweiten Band sofort gekauft. Aber leider wurde ich sehr enttäuscht. 2/3 des Buches hatte nur das Thema, dass sich alle bemitleiden, das war mehr als nervig. Ab den letzten 20 Seiten hat die Story zwar einigermaßen die Kurve noch gekratzt aber dennoch war ich von diesem Band sehr enttäuscht.

Emotional ergreifender Abschluss
von paula.snowflake aus Essen am 04.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wer bereits meine Rezension zu Band 1 gelesen hat, weiß, dass ich total hin und weg bin! Ich liebe diese Reihe einfach. Band 2 war um einiges intensiver, auch wenn ich gedacht habe, dass es unmöglich ist, den ersten Teil zu toppen. Da das emotionale Ende von ~ Bring Down the Stars ~ offen war, hatte ich anfangs etwas Angst, d... Wer bereits meine Rezension zu Band 1 gelesen hat, weiß, dass ich total hin und weg bin! Ich liebe diese Reihe einfach. Band 2 war um einiges intensiver, auch wenn ich gedacht habe, dass es unmöglich ist, den ersten Teil zu toppen. Da das emotionale Ende von ~ Bring Down the Stars ~ offen war, hatte ich anfangs etwas Angst, den finalen Band direkt hinterher zu lesen. Die Neugierde siegte jedoch, weswegen ich dann im Anschluss direkt den zweiten Teil verschlungen habe! Und ich sage euch, die Emotionen haben mir den letzten Nerv geraubt! Ich habe das ganze Buch über nur geheult, dabei bin ich eigentlich nicht nah am Wasser gebaut, konnte die Tränenflut jedoch absolut nicht mehr stoppen. Die Autorin schafft es, mit ihren Worten, alle erdenklichen Emotionen beim Leser hervorzurufen, und ich finde es grandios! Tja, jetzt fehlen mir bloß nur noch die Taschentücher, um weitere Bücher der Autorin lesen zu können. Für mich eine sehr gelungene Reihe, die perfekter nicht hätte sein können. Von mir gibt's nicht nur 5/5, sondern auch unendlich viel Liebe, für diese wahnsinnig bewegende Geschichte!

  • Artikelbild-0