Meine Filiale

All Saints High - Der Rebell

roman

All Saints High Band 2

L. J. Shen

(51)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • All Saints High - Der Rebell

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • All Saints High - Der Rebell

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nicht alle Liebesgeschichten sind gleich. Unsere hatte zerrissene Kapitel, fehlende Absätze und ein bittersüsses Ende

Knight Cole und Luna Rexroth sind schon seit ihrer Kindheit beste Freunde, auch wenn sie völlig unterschiedlich sind. Knight ist Captain des Footballteams und der Star der Schule, Luna schüchtern, introvertiert und am liebsten für sich. Und dennoch fühlen sich die beiden, als wären sie zwei Teile eines Ganzen. Ohne den anderen sind sie einfach nicht vollständig. Aber genau dieses Gefühl hält sie davon ab, dem Knistern nachzugeben, das sie nun schon seit ein paar Jahren immer stärker spüren. Denn das Risiko, einander zu verlieren, ist mehr, als sie ertragen könnten ...

"Diese Geschichte ist herzzerreißend und voller Emotionen. Eine Geschichte über Liebe, Vergebung und Freundschaft." Two Bookish Brits

Band 2 der ALL-SAINTS-HIGH-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin L.J. Shen!

Die ALL-SAINTS-HIGH-Reihe:

1. Die Prinzessin

2. Der Rebell

3. Der Verlorene (erscheint am 30.12.2020)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1195-4
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/4,3 cm
Gewicht 545 g
Originaltitel Angry God
Auflage 2. Auflage 2020
Übersetzer Anja Mehrmann
Verkaufsrang 1765

Weitere Bände von All Saints High

Buchhändler-Empfehlungen

All Saints High - Der Rebell

Sylvia Siebke, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

L. J. Shen hat mich mit ihrer ALL-SAINTS-HIGH-Reihe komplett abgeholt. Leicht und schnell zu lesen, aber auch emotional, berührend, leidenschaftlich und weinend. Der Rebell hat einfach für eine kurze Nacht gesorgt. Meine absolute Leseempfehlung für gefüllvolle Lesestunden.

Rebecca Schwarzkönig, Thalia-Buchhandlung Freudenstadt

Auch der zweite Band der Reihe hat mir wieder sehr gut gefallen und mich emotional geflasht. Absolut lesenswert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
38
10
3
0
0

Könnte Spoiler enthalten
von Bücherwölfin am 17.01.2021

Ich habe die gesamte Sinner of Saint Reihe gelesen und habe jedes Paar genossen, mit ihnen gelacht, geweint und gefreut. Mit diesem Buch jedoch hat mich die Autorin überfahren. Die Geschichte um Knight und Luna ist wohl die bisher emotionalste. Den es sind die Dramen, die Dinge die ihnen allen wiederfahren und auch uns Leser vi... Ich habe die gesamte Sinner of Saint Reihe gelesen und habe jedes Paar genossen, mit ihnen gelacht, geweint und gefreut. Mit diesem Buch jedoch hat mich die Autorin überfahren. Die Geschichte um Knight und Luna ist wohl die bisher emotionalste. Den es sind die Dramen, die Dinge die ihnen allen wiederfahren und auch uns Leser vielleicht überraschen oder auch nicht weil sie zu erahnen waren, ich habe dieses Buch geliebt, gehasst und beweint. Weil mich das Drama zum ende des Buches einfach fertig gemacht hat. Und doch hätte ich es mir nicht anders gewünscht den das Leben ist nicht immer mit einem Happy End verbunden. Auch wenn es in diesem eine glückliche Wendung gibt.

Drama, ganz viel Drama
von Romantische Seiten - Der Buchblog mit Herz am 03.01.2021

Knight Cole (18) und Luna Rexroth (19) sind schon seit ihrer Kindheit die besten Freunde, obwohl sie zwei sehr unterschiedliche Charaktere sind. Knight ist der Captain des Footballteams und ein Star an der Schule. Luna ist introvertiert und schüchtern. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, aber trotzdem sind sie immer... Knight Cole (18) und Luna Rexroth (19) sind schon seit ihrer Kindheit die besten Freunde, obwohl sie zwei sehr unterschiedliche Charaktere sind. Knight ist der Captain des Footballteams und ein Star an der Schule. Luna ist introvertiert und schüchtern. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, aber trotzdem sind sie immer füreinander da. Jetzt wo sie älter werden, fühlen sich immer mehr zueinander hingezogen und entwickeln neue Gefühle für den jeweils anderen. Sollten sie wirklich ihren Gefühlen folgen und die „Friendzone“ verlassen? Knight prahlt gerne rum und ist ein Mädchenschwarm, aber sein Herz gehört schon seit langer Zeit Luna. Er hat das Herz am rechten Fleck und beschützt die Menschen, die er liebt. Allerdings ist er nicht so stark wie er tut und das macht ihn nur sympathischer, auch wenn er mich oft mit seinem aufbrausenden Temperament und seiner Eifersucht genervt hat. Luna redet nicht. Sie ist nicht stumm, leidet aber an Selektiver Mutismus. Luna ist ängstlich, introvertiert und schüchtern. Ich mag sie als Charakter sehr gerne und sie ist richtig aufgeblüht, nachdem sie ihren sicheren Hafen Knight verlassen hat. Die Figurenentwicklung von Luna und Knight hat mir sehr gut gefallen. Beide haben sich stetig Weiterentwickelt und sind nicht stehen geblieben. Besonders Luna hat einen großen Schritt nach vorne getan. Die beiden haben für mich in den richtigen Momenten Gefühle, aber auch Schwäche gezeigt. Die beiden Protagonisten sind tolle Charaktere, die sehr lebendig und facettenreich von der Autorin gezeichnet worden sind. Auf mich wirkten die beiden immer authentisch. Auch diesmal gab es ein Wiedersehen mit den Hot Holes, aber auch anderen Nebencharakteren aus „All Saints High – Die Princessin“. Es ist immer wieder schön auf sie zu treffen. Besonders die Nebengeschichte von Dean und Rosie, den Eltern von Knight, hat mich sehr berührt. L.J. Shen hat mit „All Saints High – Der Rebell“ eine tolle Fortsetzung ihrer „All Saints High“ Reihe geschrieben. Der Schreibstiel der Autorin ist modern, fesselnd und lässt sich fließend lesen. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Luna und Knight erzählt. Das passt perfekt zu dieser Geschichte, denn so erhält man einen tollen Einblick in beide Gedankenwelten und kann die Handlungen der beiden besser verstehen und nachvollziehen. L.J. Shen gelingt es immer wieder interessante und gebrochene Protagonisten zu erschaffen, die einen als Leser einiges abverlangen. Auch greift sie immer wieder schwierige Themen auf. Diesmal geht es um Alkohol, Drogen, Verlust und Trauer, aber auch um Ängste und zu sich selbst finden. Am Anfang des Buchs befindet sich eine Trigger-Warnung und wenn man sensibel auf eins der gerade genannten Themen reagiert, sollte man sich vielleicht überlegen, ob man dieses Buch lesen möchte. Allen anderen kann ich diese tolle Reihe nur empfehlen und ich selber freue mich schon auf den Finalen Band dieser Reihe, der die Geschichte von Vaughn Spencer erzählt.

Liebe, Trauer, Schmerz - Gefühlsachterbahn
von einer Kundin/einem Kunden aus Gevelsberg am 18.12.2020

L.J. Shen erzählt un diesem Buch die Geschichte von Luna und Knight. Zwei völlig unterschiedliche Persönlichkeiten, die trotzdem miteinander verbunden sind. Freunde seit dem beide denken können und eine tief wurzelnde Liebe, die jeden Tiefschlag meistert. Dieses Buch hat mich mitgerissen, hat mich leiden und lieben und hoffen l... L.J. Shen erzählt un diesem Buch die Geschichte von Luna und Knight. Zwei völlig unterschiedliche Persönlichkeiten, die trotzdem miteinander verbunden sind. Freunde seit dem beide denken können und eine tief wurzelnde Liebe, die jeden Tiefschlag meistert. Dieses Buch hat mich mitgerissen, hat mich leiden und lieben und hoffen lassen. So oft hat es mir das Herz gebrochen und wie viele Taschentücher habe ich, während des Lesens, gebraucht. Ein absolutes Meisterwerk von L.J. Shen. Keine leichte Kost und überaus aufwühlend, aber dieses Buch ist es wert.


  • Artikelbild-0