• Liar's Room - Zwei Lügner, ein Raum, kein Entkommen

Liar's Room - Zwei Lügner, ein Raum, kein Entkommen

Psychothriller

8,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

(4)

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

  • Liar's Room - Zwei Lügner, ein Raum, kein Entkommen

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

8,99 €

  • Liar's Room - Zwei Lügner, ein Raum, kein Entkommen

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)
eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Inhalt und Details

Susanna Fenton hütet ein Geheimnis. Und deswegen blieb ihr nur die Wahl, ihr altes Leben hinter sich zu lassen, sich neu zu erfinden. Heute, vierzehn Jahre später, ist sie erfolgreiche Psychotherapeutin.
Ihr aktueller Klient verursacht ihr jedoch Unbehagen. Adam Geraghty erzählt ihr nicht nur von schrecklichen Gewaltfantasien, sondern erscheint ihr auch seltsam vertraut. Fast zu spät erkennt Susanna, dass er von ihrer Vergangenheit weiß - und gekommen ist, alte Rechnungen zu begleichen ...
  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Ja

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Seitenzahl

    332 (Printausgabe)

  • Altersempfehlung

    16 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    31.10.2019

Beschreibung & Medien

Susanna Fenton hütet ein Geheimnis. Und deswegen blieb ihr nur die Wahl, ihr altes Leben hinter sich zu lassen, sich neu zu erfinden. Heute, vierzehn Jahre später, ist sie erfolgreiche Psychotherapeutin.
Ihr aktueller Klient verursacht ihr jedoch Unbehagen. Adam Geraghty erzählt ihr nicht nur von schrecklichen Gewaltfantasien, sondern erscheint ihr auch seltsam vertraut. Fast zu spät erkennt Susanna, dass er von ihrer Vergangenheit weiß - und gekommen ist, alte Rechnungen zu begleichen ...

Artikeldetails

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Seitenzahl

    332 (Printausgabe)

  • Altersempfehlung

    16 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    31.10.2019

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783732577873

  • Verlag Lübbe
  • Originaltitel The Liar's Room
  • Dateigröße

    2207 KB

  • Übersetzer

    Friederike Achilles

  • Verkaufsrang

    17490

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Familiengeheimnis
von Hortensia13 am 09.02.2020

Als die Psychotherapeutin Susanna Fenton einen neuen Klienten empfängt, ahnt sie nicht, dass dies keine gewöhnliche Therapiestunde sein wird. Er versucht ihr Familiengeheimnis aufzudecken, wieso sie vor vierzehn Jahren ihr altes Leben deswegen hinter sich gelassen hatte. Susanna fühlt sich genötigt sich ihrer düsteren Vergangenh... Als die Psychotherapeutin Susanna Fenton einen neuen Klienten empfängt, ahnt sie nicht, dass dies keine gewöhnliche Therapiestunde sein wird. Er versucht ihr Familiengeheimnis aufzudecken, wieso sie vor vierzehn Jahren ihr altes Leben deswegen hinter sich gelassen hatte. Susanna fühlt sich genötigt sich ihrer düsteren Vergangenheit zu stellen, der sie zu entfliehen glaubte. Mit Schrecken merkt sie fast zu spät, dass ihr Klient gekommen ist, um alte Rechnungen zu begleichen. Dieses Buch ist ein richtiger Psychothriller, bei dem es um die Gefühle und Gedanken der Opfer und Täter geht. Mit dem Klient als bedrohende Figur konnte ich am Anfang nicht richtig warm werden. Durch kleine Twists und immer wieder Anspielungen wurde die Geschichte immer spannender. Am Ende wurde mir der Autor aber zu pathetisch. Ein Buch, bei dem die Psyche und die Frage "Was hätte ich gemacht?" im Vordergrund stehen, was durchaus spannend war. Der Anfang und das Ende waren nicht so meins, daher gibt es von mir 4 Sterne.

Spannendes Psycho-Spiel
von MarGen am 11.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Susanna Fenton ist erfolgreiche Psychotherapeutin. Doch ihr neuer Klient, Adam Geraghty, ist ihr irgendwie unheimlich. Und irgendwie kommt er ihr auch bekannt vor, allerdings weiß sie nicht, woher. Doch dann muss sie erkennen, dass Adam ein lange gehütetes Geheimnis kennt und wie gefährlich dies nicht nur für sie ist… „Liar’... Susanna Fenton ist erfolgreiche Psychotherapeutin. Doch ihr neuer Klient, Adam Geraghty, ist ihr irgendwie unheimlich. Und irgendwie kommt er ihr auch bekannt vor, allerdings weiß sie nicht, woher. Doch dann muss sie erkennen, dass Adam ein lange gehütetes Geheimnis kennt und wie gefährlich dies nicht nur für sie ist… „Liar’s Room“ ist mein erstes Buch des britischen Autors Simon Lelic und es hat mir richtig gut gefallen. Ich hatte allerdings einen etwas holprigen Start, weil ich zunächst Schwierigkeiten hatte, in die Geschichte hineinzufinden. Susannas Dialog mit Adam wird immer wieder von Rückblenden in ihre Vergangenheit unterbrochen, welche ich teilweise ein wenig durcheinander fand und zeitlich schlecht zuordenbar. Auch was genau damals passiert ist, ist lange nicht klar und mit der Zeit fand ich die ständigen Andeutungen etwas anstrengend. Natürlich hat es die Spannung erhöht, dass man als Leser diesbezüglich im Dunkeln tappt, aber für meinen Geschmack wurde dies etwas zu sehr ausgereizt. Doch irgendwann war ich „drin“ und ab da konnte ich kaum noch aufhören zu lesen. Der Autor schafft es, immer noch eins draufzusetzen und das ganze Ausmaß der Geschichte wird erst spät klar. Der Weg dorthin war zwar wie erwähnt etwas steinig, doch irgendwann fügt sich alles zusammen und es ergibt sich ein zwar schockierendes, doch in sich durchaus stimmiges Bild. Dabei hat mich auch nicht gestört, dass ich weder Susanna noch Adam sonderlich sympathisch fand. Dies hat der packenden Handlung keinen Abbruch getan. Ich kann „Liar’s Room“ jedem empfehlen, der auf spannende, psychologische Thriller steht. Und es wird auf jeden Fall nicht mein letztes Buch von Simon Lelic gewesen sein.

Ein fesselnder und spannender Thriller über Schuld und Rache
von schafswolke aus Kiel am 16.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Susanna Fenton ist eine vielbeschäftigte Psychotherapeutin und Mutter einer 14jährigen Tochter, doch ein neuer Klient bringt ihre Welt ins Schwanken. Adam erzählt ihr von Gewaltfantasien und verhält sich sehr mekwürdig. Langsam wird klar, er kennt ihr Vergangenheit. Dabei war sich Susanna so sicher, dass niemand sie finden wird.... Susanna Fenton ist eine vielbeschäftigte Psychotherapeutin und Mutter einer 14jährigen Tochter, doch ein neuer Klient bringt ihre Welt ins Schwanken. Adam erzählt ihr von Gewaltfantasien und verhält sich sehr mekwürdig. Langsam wird klar, er kennt ihr Vergangenheit. Dabei war sich Susanna so sicher, dass niemand sie finden wird.. Der Psychothriller kommt mit wenigen Hauptpersonen aus und ist insgesamt eher ein ruhiger Vertreter seines Genre. Ich war schnell gefesselt von Susannas Geschichte, denn man konnte gut miträtseln, wie sich das ganze Puzzle zusammensetzen wird. Die Geschichte wird in abwechselnden Zeiten geschrieben und so erfährt man Stück für Stück, was in der Vergangenheit passier ist. Zwar haben sich für mich einige Theorien auch bestätigt, aber trotzdem fand ich den Plot spannend geschrieben. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und so bekommt es von mir 5 Sterne.

Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0