Meine Filiale

Agatha Raisin und das Geisterhaus

Kriminalroman

Agatha Raisin Mysteries Band 14

M. C. Beaton

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Agatha Raisin und das Geisterhaus

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Agatha Raisin und das Geisterhaus

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

15,69 €

Accordion öffnen
  • Agatha Raisin und das Geisterhaus

    CD (2020)

    Sofort lieferbar

    15,69 €

    CD (2020)

Hörbuch-Download

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Als die Lokalzeitung über ein Geisterhaus im Nachbardorf berichtet, ist Agathas Neugier geweckt. Während sie dort herumschnüffelt, stellt sich allerdings heraus, dass keineswegs ein Geist sein Unwesen treibt. Stattdessen spielt jemand der alten und allseits unbeliebten Hausbesitzerin Mrs. Witherspoon Streiche. Und dann ist die alte Dame plötzlich tot. Das ist für Agatha natürlich ein noch größerer Ansporn: Schließlich macht es viel mehr Spaß, ein Verbrechen aufzuklären, als einen Geist zu jagen!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17916-9
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/2,5 cm
Gewicht 250 g
Originaltitel Agatha Raisin and the Haunted House
Auflage 2. Auflage 2020
Übersetzer Sabine Schilasky
Verkaufsrang 17299

Weitere Bände von Agatha Raisin Mysteries

Buchhändler-Empfehlungen

Paul?

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Wenn ich niemanden vergessen habe, ist Paul, der neue Nachbar, der fünfte Mann, auf den Agatha ein Auge geworfen hat (und der dritte, der ihr Nachbar ist). Mal schauen, ob er mehr Gewicht hat als John, der letzte Kandidat - er scheint jedenfalls Charles nicht so leicht zu entthronen als mein Favorit. Ansonsten ist der aktuelle Fall relativ gewieft, und Charles, Roy, Bill und Mrs. Bloxby geben sich ebenfalls alle die Ehre. Am Ende gibt es eine sehr große Entwicklung für Agatha - allerdings nicht, Mrs. Bloxby das Du anzubieten. Ich hoffe, dass wir das noch erleben.

M. Armlich, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Gewohnt charmant geht die ehemalige PR-Agentin an ihren neuesten Fall und dieses Mal wird es sogar etwas schaurig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

Agatha Raisin Band 14
von Mareike Kollenbrandt aus Titz am 02.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

James ist fort und sucht auch keinen Kontakt mehr zu Agatha. Lediglich Grüße lässt er ausrichten. In seinem Cottage wohnt jetzt ein Mann namens Paul, verheiratet und leidlich interessant. Oder vielleicht doch ein Mittel zum Zweck, mit dem man James noch einen kleinen Todesstoss versetzen könnte? Als Agatha mit Paul zusammen ei... James ist fort und sucht auch keinen Kontakt mehr zu Agatha. Lediglich Grüße lässt er ausrichten. In seinem Cottage wohnt jetzt ein Mann namens Paul, verheiratet und leidlich interessant. Oder vielleicht doch ein Mittel zum Zweck, mit dem man James noch einen kleinen Todesstoss versetzen könnte? Als Agatha mit Paul zusammen einem Geist in einem alten Anwesen auf die Spur kommen soll, erhofft sie sich mehr von dieser detektivischen Beziehung. Doch dann wird die Besitzerin des Anwesens tot aufgefunden und Agatha findet sich wie immer in skurillen Ermitlungen wieder. Und diese werden wie immer durch ihren Eigensinn und ihrer verqueren Lebenseinstellung tragisch komisch…


  • Artikelbild-0