Meine Filiale

Mister Romance

Roman

Masters of Love Band 1

Leisa Rayven

(74)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Mister Romance

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Mister Romance

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Denn wir alle brauchen Träume ...

Max Riley ist Mister Romance - der Mann, dem die Frauen New Yorks zu Füßen liegen. Ob erfolgreicher CEO oder Bad Boy mit einem Herz aus Gold: Wenn der Preis stimmt, lässt er für seine Klientinnen jeden Wunsch in Erfüllung gehen - fast jeden. Denn Sex ist strikt ausgeschlossen. Genauso wie Fragen zu seiner Person, denn seine wahre Identität hält er streng geheim. Journalistin Eden Tate will hinter sein Geheimnis kommen und lässt sich auf ein gefährliches Spiel ein: drei Dates. Hat sie sich danach nicht in Max verliebt, gibt er ihr das ersehnte Interview, das ihren Job retten könnte. Wenn doch, ist ihre Karriere für immer vorbei ...

"Ich habe mein Herz an Leisa Rayvens Bücher verloren. Und ich hoffe, der Rest der Welt tut es auch!" COLLEEN HOOVER

Band 1 der MASTERS-OF-LOVE-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Leisa Rayven


Leisa Rayvens größte Leidenschaft war schon immer das Schreiben. Mit ihrem Debütroman »Bad Romeo« gelang ihr der internationale Durchbruch als Liebesroman-Autorin. Sie lebt in Australien zusammen mit ihrem Mann, zwei Söhnen, drei Katzen und einem Känguru namens Howard (ob er tatsächlich existiert oder nur ein imaginärer Freund ist, da ist sich niemand wirklich sicher!).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0810-7
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/4,3 cm
Gewicht 546 g
Auflage 3. Auflage 2019
Übersetzer Wiebke Pilz, Nina Restemeier
Verkaufsrang 4028

Weitere Bände von Masters of Love

  • Mister Romance Mister Romance Leisa Rayven Band 1
    • Mister Romance
    • von Leisa Rayven
    • (74)
    • Buch
    • 12,90 €
  • Mister Secret Mister Secret Leisa Rayven Band 2
    • Mister Secret
    • von Leisa Rayven
    • (70)
    • Buch
    • 12,90 €
  • Mister Forever Mister Forever Leisa Rayven Band 3
    • Mister Forever
    • von Leisa Rayven
    • Buch
    • 12,90 €

Buchhändler-Empfehlungen

Alina Borzenkova, Thalia-Buchhandlung Trier

Humorvoll, romantisch & kurzweilig - ein Buch mit dem man bestens für ein paar Stunden abschalten kann. Wie eine gute Love-Comedy á la Hollywood

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Leisa Rayven hat wundervolle Charaktere erschaffen, die sehr witzig sind und das nicht nur zu Beginn. Es gibt kein großes Drama, da man sich voll und ganz auf Edens Entwicklung und Max fokussiert. Ein wundervolles Buch, was ich jedem nur an Herz legen kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
74 Bewertungen
Übersicht
53
19
1
1
0

Die Welt von Mister Romance – Nimmst auch du bald seine Dienste in Anspruch?
von einer Kundin/einem Kunden am 31.12.2020

Das Cover von „Mister Romance“ finde ich äußerst interessant. Tatsächlich ist es ein wenig bunter, als andere New-Adult-Romane und fällt somit direkt ins Auge. Außerdem finde ich auch den Mann auf dem Cover irgendwie toll, da man so schon eine Verbindung zur Geschichte herstellen kann. Der Schreibstil von Leisa Rayven gefällt m... Das Cover von „Mister Romance“ finde ich äußerst interessant. Tatsächlich ist es ein wenig bunter, als andere New-Adult-Romane und fällt somit direkt ins Auge. Außerdem finde ich auch den Mann auf dem Cover irgendwie toll, da man so schon eine Verbindung zur Geschichte herstellen kann. Der Schreibstil von Leisa Rayven gefällt mir wirklich ausgesprochen gut. Sie schreibt sehr anschaulich, außerdem sind die Szenen und die Handlungsorte sehr gut beschrieben. Die Emotionen sind wie ein starker Sommerregen auf mich eingeprasselt und der Humor ist einfach nur der Wahnsinn. Ich habe in letzter Zeit bei keinem Buch so oft laut lachen oder schmunzeln müssen. Die Protagonistin Eden ist mir wirklich sympathisch gewesen. Auf mich hat sie den Eindruck einer gebrochenen Frau gemacht, die keinen Mann in ihrem Leben braucht. Zumindest nicht für eine feste Beziehung. Ihre tiefe Verbundenheit zu ihrer Schwester Asha und ihrer Großmutter Nan hat mich oft tief berührt. Auch ihre Charakterentwicklung ist wirklich klasse gewesen, da sie ein komplett neues Denkmuster entwickelt hat. Der Protagonist Max ist für mich wirklich ein Traum von einem Mann. Seinen Job finde ich echt interessant, war jedoch anfangs skeptisch, ob das wirklich alles mit rechten Dingen zugeht. Für mich ist Max wirklich ein herzensguter Mensch, trotz seiner Vergangenheit. Die Nebencharaktere haben die Story wirklich nur noch interessanter und schöner gemacht. Edens Schwester Asha habe ich jetzt schon in mein Herz geschlossen. Edens Kumpel Toby ist einfach nur total lustig. Und ihre Großmutter Nan ist mega putzig und fürsorglich. Die Idee zu „Mister Romance“ ist einfach nur mega! Und noch dazu sehr gut umgesetzt. Eden hat für mich die klassischen Erwartungen an eine Journalistin nur bedingt erfüllt. Bei ihr stehen die Menschen, über die sie schreiben will, im Vordergrund. Sie möchte nicht den neuesten Klatsch und Tratsch breittreten. Ihr ist die Geschichte wichtig und sie möchte niemanden bloßstellen. Das finde ich sehr bemerkenswert. Dementsprechend mochte ich ihre Entscheidung am Ende des Buches wirklich sehr. Für Eden sind One-Night-Stands das Mittel zum Zweck, eine feste Beziehung will sie nicht. Diese Entscheidung finde ich absolut okay. Allerdings fand ich ihre Entwicklung dahin, dass sie einsieht, dass das kein Dauerzustand ist, bemerkenswert. Max ist so ein toller Typ, wirklich. Er hat sich sofort in mein Herz geschlichen, potenzieller Bookboyfriend! Seine „Wette“ mit Eden fand ich echt interessant, zumal ich fand, dass beide nur verlieren konnten. Dennoch ist es am Ende ganz anders gekommen, als ich es gedacht hatte. Und heilige Mutter Gottes, die Dates, die Eden und Max hatten, haben mich echt fertig gemacht. Eigentlich habe ich die meiste Zeit gedacht: „Oh mein Gott“ oder „Oha, ich will das auch“. Mein Herz war Feuer und Flamme und ich kam aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Ich bin auch oft überrascht gewesen, wie viele Facetten es von Max gibt. Und glaubt mir, jede davon hat mich umgehauen. Die Nebencharaktere haben eine wichtige Rolle für die Geschichte gespielt, sodass auf mich alles rund gewirkt hat. Das Ende des Buches hat mir wirklich unfassbar gut gefallen und ich habe nicht damit gerechnet. Eden und Max sind wirklich so tolle Charaktere und ihre Liebesgeschichte einfach nur zum Dahinschmelzen. „Mister Romance“ hat mich wirklich eiskalt überrascht. Tatsächlich ist dieses Buch das letzte Jahreshighlight aus dem Jahr 2020! Die Charaktere sind so liebenswürdig und interessant. Ich habe mich in der Geschichte unfassbar wohlgefühlt. Ich freue mich wirklich sehr auf die beiden Folgebände dieser Reihe und hoffe, dass sie mich genauso begeistern können, wie dieses Buch. Leseempfehlung? Aber sowas von! <3

Witzig, spritzig, an den richtigen Stellen heiß und tolle Protagonisten
von Erotik Geschichten Buchblog am 02.12.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wer sollte Max bitte nicht lieben? Sein Job ist es (reiche) Frauen glücklich zu machen und sie beim Date so fühlen zu lassen, als wären sie Cinderella höchstpersönlich. Da Eden jedoch nicht glaubt, dass Max anständige Hintergedanken hat, macht sie es sich zur Aufgabe eine Story über ihn zu schreiben und ihn somit auch zu ruinie... Wer sollte Max bitte nicht lieben? Sein Job ist es (reiche) Frauen glücklich zu machen und sie beim Date so fühlen zu lassen, als wären sie Cinderella höchstpersönlich. Da Eden jedoch nicht glaubt, dass Max anständige Hintergedanken hat, macht sie es sich zur Aufgabe eine Story über ihn zu schreiben und ihn somit auch zu ruinieren. Das Katz und Maus spiel beginnt: Denn Max lässt sich auf 3 Dates ein, innerhalb derer er sich Edens Liebe sicher ist. Das würde entweder seine oder aber ihre Karriere ruinieren. Wirklich sehr unterhaltsam und liebenswert. Besonders toll fand ich: Die Story hört nicht auf beim "Und sie schauten sich verliebt in die Augen". Sehr gelungen!

Ich Liebe Dieses Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.11.2020

Ich liebe diese Geschichte ich wünsche mir so sehr sowas selber zu erleben ich kann nicht mehr aufhören an dieses Buch zu denken und habe mir die weiteren Teile auch schon bestellt! Ein absoluter Muss! Nur zu empfehlen! Danke an die Autorin das sie uns diese Tollen Bücher geschrieben hat! DANKE


  • Artikelbild-0