The Problem With Him

Opposites Attract Band 3

Rachel Higginson

(27)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • The Problem With Him

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • The Problem With Him

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten - und doch perfekt füreinander sind ...

Kaya Swift hat die Nase voll von Männern - zumindest von einem: Wyatt Shaw, arrogant, genial und heiß wie die Sünde. Außerdem, als Chefkoch im "Lilou", ihr Boss. Es darf nicht sein, dass ein Blick oder ein Lächeln von ihm ihr Herz schneller schlagen lassen. Denn Kaya hat nur ein Ziel: Sie will ihr eigenes Sternerestaurant! Und um das zu erreichen, kann sie keine Ablenkung in Form atemberaubender Küsse und heimlicher Berührungen gebrauchen ...

"Wieder einmal hat Rachel Higginson eine ganz besondere Geschichte geschrieben: gefühlvoll, lustig, mit magischen Momenten, schlagfertigen Dialogen und heißem Prickeln!" VILMA'S BOOK BLOG

Band 3 der OPPOSITES-ATTRACT-Serie von Bestseller-Autorin Rachel Higginson

Produktdetails

Verkaufsrang 15753
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.01.2020
Verlag LYX
Seitenzahl 408 (Printausgabe)
Dateigröße 1222 KB
Originaltitel The Problem With Him (Opposites Attract 03)
Übersetzer Corinna Wieja
Sprache Deutsch
EAN 9783736307940

Weitere Bände von Opposites Attract

Buchhändler-Empfehlungen

Leidenschaftlich, kulinarisch und hitzig! Ganz nach dem Motto, “was sich lieb, das neckt sich", beschreibt die Autorin humorvoll und in ihrem gewohnt lockeren Schreibstil das Zusammentreffen von zwei Charakteren, die sich witzige Schlagabtausche und kulinarische Duelle liefern.

Wenn die Funken fliegen...

Corinna Abe-Jauernig, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Kaya hat nur einen einzigen Traum: ihr eigenes Sterne-Restaurant!! Zur Zeit arbeitet sie in der Küche im "Lilou", dessen Boss ihr den letzten Nerv mit seiner Art raubt: Wyatt Shaw ist arrogant, genial, heiß wie die Sünde - aber vor allem ihr BOSS!! Auch Band 3 der "Opposites-Attract-Reihe ist gefühlvoll geschrieben, lustig und mit jeder Menge schlagfertigen Dialogen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
16
11
0
0
0

Ein Buch mit geballter Frauenpower, Humor, Gefühlen und Herzklopfen. Das Lesen der Reihe macht hungrig, entweder man hat was zum Naschen dabei oder man sollte vorher schon satt sein. Kann man wohl auch zweideutig sehen.
von M. Hirschmann aus L. Wittenberg am 22.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Wäre ich ein Gemüse, dann wäre ich Kohlrabi." (1. Kapitel, Seite 7) Die Hauptperson aus diesem Buch, Kaya, sammelt somit gleich Sympathiepunkte mit der ersten Zeile. Sie mochte ich ja schon im ''Band 1 The Opposite of You''. Gleich zu Beginn der Geschichte bekommt man den Eindruck die Arbeit in einer Großküche hinterlässt Sp... "Wäre ich ein Gemüse, dann wäre ich Kohlrabi." (1. Kapitel, Seite 7) Die Hauptperson aus diesem Buch, Kaya, sammelt somit gleich Sympathiepunkte mit der ersten Zeile. Sie mochte ich ja schon im ''Band 1 The Opposite of You''. Gleich zu Beginn der Geschichte bekommt man den Eindruck die Arbeit in einer Großküche hinterlässt Spuren, sowie bei der Protagonistin, die sich gleich mal mit diversen Zutaten vergleicht, oder besser gesagt ihre Seelenverwandschaft in Lebensmitteln gefunden hat. Echt komisch... Auch Kayas Selbstironie macht einen diese Frau echt sympatisch, sie nimmt sich selbst gern auf die Schippe. Sie ist außerdem eine ergeizige Person und verfolgt ihren Traum als Küchenchefin eines eigenen Restaurants, klar liegt viel Arbeit oder auch stehen einige Hürden vor ihr, besonders in Form ihres Chefs Wyatt. oder auch der fehlende Rückhalt ihrer Familie. Kaya beschreibt Wyatts Blick als "Schokoladenblick", na wenn das niemanden hungrig macht... Also wenn mein Chef mir solch einen Blick zu werfen würde, wäre meine Konzentration auch eingeschränkt, zumal sie ja täglich mit ihm zu tun hat. Da ist es auch kein Wunder, wenn die Phantasie ihr kleine Streiche spielt und ihr gewisse Bilder in den Kopf setzt, auch in unpassenden Zeiten... Aber Kaya will sich schließlich durchsetzen, ihr einen Platz an der Spitze in einer männerdominierenden Arbeitswelt sichern und muss sich irgendwann entscheiden, was wichtiger ist: Küchenchefin oder Traummann oder kann man vielleicht doch beides haben? Was auch immer positiv ist, wenn die anderen Charaktere aus den vorangegangenen Büchern erneut auftauchen. Hier in diesem Buch entwickelt sich zwischen Kaya und Vera eine Freundschaft mit Respekt, zu Beginn ist Vera nur eine Bekannte, wird aber später zur Mentorin für Kaya und hilft ihr einen Schritt weiter in Richtung Zukunft. Kaya fallen so einige Titel für ihre neu gewonnene Freundin ein, wie "Hexe, Yoda, Meister Miyagi, weiblicher Feldwebel oder auch sadistische kleine Elfe". Hier entsteht ein richtiges Frauenpower-Team und man ist gespannt, wie weit das noch geht. Auch wieder ein Grund warum dieses Buch herrlich geschrieben ist, man kommt erst gar nicht in den Versuch es beiseite zu legen.

Ein gelungener dritter Band
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 28.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

The Problem with Him - Rachel Higginson Rezension: 4/5 Klappentext: Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten - und doch perfekt füreinander sind ... Kaya Swift hat die Nase voll von Männern - zumindest von einem: Wyatt Shaw, arrogant, genial und heiß wie die Sünde. Außerdem, als Chefkoch im "Lilou", ihr... The Problem with Him - Rachel Higginson Rezension: 4/5 Klappentext: Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten - und doch perfekt füreinander sind ... Kaya Swift hat die Nase voll von Männern - zumindest von einem: Wyatt Shaw, arrogant, genial und heiß wie die Sünde. Außerdem, als Chefkoch im "Lilou", ihr Boss. Es darf nicht sein, dass ein Blick oder ein Lächeln von ihm ihr Herz schneller schlagen lassen. Denn Kaya hat nur ein Ziel: Sie will ihr eigenes Sternerestaurant! Und um das zu erreichen, kann sie keine Ablenkung in Form atemberaubender Küsse und heimlicher Berührungen gebrauchen ... "Wieder einmal hat Rachel Higginson eine ganz besondere Geschichte geschrieben: gefühlvoll, lustig, mit magischen Momenten, schlagfertigen Dialogen und heißem Prickeln!" VILMA’S BOOK BLOG Band 3 der OPPOSITES-ATTRACT-Serie von Bestseller-Autorin Rachel Higginson Meinung: Der Schreibstil ist wieder flüssig, leicht und schnell zu lesen. Ich kam gut in die Geschichte rein und die Charaktere waren mir sofort sympathisch. Wyatt und Kaya kamen als Nebencharaktere schon in den ersten beiden Bänden vor und ich war schon gespannt darauf, was sich daraus entwickelt. Das Buch ist humorvoll und romantisch geschrieben und ich fand es wahnsinnig gut, dass sich die Liebesgeschichte eher langsam aufgebaut hat. Fazit: Eine sehr unterhaltsame Lovestory und eine absolute Empfehlung von mir!

Wer in der Küche die Hosen an hat
von Lina J. am 13.04.2020

Kaya und Wyatt sind wie Feuer und Wasser – kommen sie zusammen, wird es ganz schön heiß. Der dritte Band der Opposites Attract-Reihe besticht wie seine Vorgänger durch echte, nahbare Charaktere. Man kann sich unglaublich gut in sie hineinversetzen. Dabei sind sie sehr sympathisch. Untermalt wird das Ganze durch eine Spannung a... Kaya und Wyatt sind wie Feuer und Wasser – kommen sie zusammen, wird es ganz schön heiß. Der dritte Band der Opposites Attract-Reihe besticht wie seine Vorgänger durch echte, nahbare Charaktere. Man kann sich unglaublich gut in sie hineinversetzen. Dabei sind sie sehr sympathisch. Untermalt wird das Ganze durch eine Spannung aufbauende Hintergrundgeschichte, bei der alte und auch neue Personen auftauchen. Vor allem Vera habe ich stark gefeiert. Gut fand ich außerdem, dass das Buch eher auf die Geschichte an sich und Emotionen setzt und nicht so sehr auf das Körperliche. Insgesamt eine tolle Fortsetzung, die sich wirklich lohnt und unterhält. Ich freue mich schon auf Band vier! Vielen lieben Dank an Netgalley Deutschland und natürlich an den LYX-Verlag, die mir ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt haben.


  • artikelbild-0