Sex verändert alles

Aufklärung für Fortgeschrittene

Ann-Marlene Henning

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Niemand hat mehr Fragen zum eigenen Körper und zur eigenen Sexualität als Jugendliche, die gerade erst beginnen, beides zu erkunden. Die erfolgreiche Sexologin Ann-Marlene Henning gibt Antworten. Sie erklärt die Anatomie, die Wirkung der Hormone, und sie macht deutlich, wie ähnlich sich beide Geschlechter sind. So ermöglicht sie eine Entdeckungsreise zu bisher unentdeckten erogenen Zonen und hilft jungen Menschen, ein «erotisches Profil» zu entwickeln, zu entdecken, wo die eigene Lust anfängt, ob es homo-, hetero- oder bisexuelle Tendenzen gibt, welche Körperteile welche Stimulationsmomente entwickeln können, von Ohren, Hals, Nacken, Füßen über die klassischen Sexualorgane. Ein wichtiges, modernes Buch über selbstbewusste Sexualität.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783644003835
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 4061 KB
Verkaufsrang 37862

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Dieses Buch verändert deinen Blickwinkel
von einer Kundin/einem Kunden aus Wildau am 13.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ob man regelmäßig den besten Sex seines Lebens mit "BOOOM!"-Effekt hat oder ob es in der Kiste gerade eher nicht so läuft: die Inhalte dieses Titels sind interessant bis zum Himmel. Einiges lädt zum schmunzeln und anderes zum staunen ein. Danach kann man mit Anekdoten zu intimen Themen (ich versuche noch den Begriff "Inthemen" d... Ob man regelmäßig den besten Sex seines Lebens mit "BOOOM!"-Effekt hat oder ob es in der Kiste gerade eher nicht so läuft: die Inhalte dieses Titels sind interessant bis zum Himmel. Einiges lädt zum schmunzeln und anderes zum staunen ein. Danach kann man mit Anekdoten zu intimen Themen (ich versuche noch den Begriff "Inthemen" durchzusetzen) nur so um sich werfen. Die Leute staunen nicht schlecht, wenn man ihnen erzählt dass ältere, frisch verliebte Menschen in den 70ern statistisch mehr Sex haben als Singles in den 30ern. Mit sowas wird man der Mittelpunkt jeder Party.

  • Artikelbild-0