Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Der Kuss der Lüge

Die Chroniken der Verbliebenen. Band 1

Die Chroniken der Verbliebenen Band 1

Lia, älteste Tochter im Königshaus Morrighan, lässt ihre Heimat hinter sich, kurz bevor sie mit einem fremden Prinzen verheiratet werden soll. Als einfache Arbeitskraft heuert sie in einer Taverne an, wo sie zwei Männer kennenlernt, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Beide sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt sich Lia zu beiden hingezogen ...

Portrait


Mary E. Pearson
hat bereits verschiedene Jugendbücher geschrieben. Ihre Reihe "Die Chroniken der Verbliebenen" ist in den USA wie in Deutschland ein großer Erfolg.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 560
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 31.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8466-0092-4
Verlag ONE
Maße (L/B/H) 21,6/14,2/3,8 cm
Gewicht 580 g
Auflage 1. Auflage 2019
Übersetzer Barbara Imgrund
Verkaufsrang 40867
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Chroniken der Verbliebenen

  • Band 1

    143572292
    Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    Buch
    12,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    145853670
    Das Herz des Verräters
    von Mary E. Pearson
    Buch
    12,90

Buchhändler-Empfehlungen

Interessant genug um weiter zu lesen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Stuttgart

Mit dem Auftakt der Reihe habe ich mich persönlich etwas schwer getan. Was eine sehr spannende Geschichte verspricht wurde letztendlich eine Aneinanderreihung von unnötigen Szenen, weshalb der Lesespaß ziemlich drunter litt. Lediglich das super eingefädelte Verwirrspiel der Autorin bezüglich der männlichen Protagonisten hat mich dazu gebracht weiter zulesen, zu groß war die Neugier ob ich mit meiner Vermutung richtig lag. Zum Glück- den das Ende der Story konnte dann doch was. Es war so überzeugend, dass ich sofort zum nächsten Band springen wollte. Doch der Weg dahin war lang und auch sehr ermüdend. Der Schreibstil dagegen war sehr schön. Die Protagonistin konnten in mir bis auf die Hauptfigur auch Sympathien wecken, ich hoffe das bleibt auch so im Laufe der weiteren Story. Grundsätzlich eine Empfehlung für einen weniger anspruchsvollen Zeitvertreib, da es doch recht einfach gehalten ist von der Thematik, altbekannt und bewährt.

Rezension zu ,,Der Kuss der Lüge"

Nathalie Janoshazi, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Beim Stöbern in der Thalia App bin ich auf dieses Buch gestoßen und hab mich schon auf Grund des Covers in das Buch verliebt. Das Buch handelt von Lia, der ältesten Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch so will sie ihr Leben nicht verbringen und trifft eine Entscheidung. Sie flieht und arbeitet fortan weit entfernt in einem Gasthaus. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen. Von der ersten Seite an hatte mich das Buch in seinen Bann gezogen. Die Charaktere sind liebenswert und besonders in Lia konnte ich mich sehr gut hineinversetzen. Doch man bekommt auch einen Einblick in die Gedanken der anderen Charakter, z.B. in die des Attentäters und des Prinzen. Was mir daran besonders gefallen hat war, dass man wie Lia nicht wusste wer nun der Gute und wer der Böse ist und ob die Grenzen zwischen Gut und Böse nicht doch etwas unklarer sind als gedacht. Beide hätten beides sein können und trotz einiger Hinweise blieb man doch im Unklaren. Die kleine Liebesgeschichte die sich nebenbei bildet rundet alles wunderbar ab und reiht sich gut in die Geschehnisse ein. Diese spannenden Wendungen haben die Geschichte umso interessanter gemacht und zusammen mit dem angenehmen, lockeren Schreibstil der Autorin hat es mir wirklich Freude bereitet das Buch zu lesen. Zum Ende hin wurde es dann leider etwas langatmig, dennoch ist das Buch absolut lesenswert, sodass ich über die letzten dreißig Seiten hinwegsehen konnte. Alles in allem bin ich sehr gespannt auf die Fortsetzung und die weitere Entwicklung der Charaktere.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
93 Bewertungen
Übersicht
53
31
5
2
2

Ich liebe Geheimnisse
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 01.02.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Lia sollte eigentlich gerade ihren Prinzen heiraten. Sie ist auf der Flucht vor ihm und ihren Pflichten. Während sie als Schankmädchen arbeitet lernt sie zwei Männer kennen. Der einen ist niemand anderes als ihren Prinzen und der anderen ist hier um sie zu töten. Doch beiden haben nicht Lia erwartet. Auftakt einer Reihe, dich... Lia sollte eigentlich gerade ihren Prinzen heiraten. Sie ist auf der Flucht vor ihm und ihren Pflichten. Während sie als Schankmädchen arbeitet lernt sie zwei Männer kennen. Der einen ist niemand anderes als ihren Prinzen und der anderen ist hier um sie zu töten. Doch beiden haben nicht Lia erwartet. Auftakt einer Reihe, dich mich schon auf der ersten Seite in ihren Bann zieht. So viele Geheimnisse stecken, in diesem Buch und so viele Bänder kommen noch. Also werde ich nicht alles in diesem Buch erfahren. :) Lia ist schon ein sehr interessanter Charakter, denn sie ist eine "normale" Prinzessin, sie ist ganz anderes als erwartet und dadurch mir gleich sympathisch. Die Männer in dieser Geschichte, sind auch sehr vielschichtige. Man glaubt zu wissen was einen von ihnen erwartet und doch überraschen sie einen. Die Geschichte zieht einen in ihren Bann und lässt einen nicht so schnelle wieder los. Vor allem, da sie Stück über Stück eine ganz andere Welt offenbart. Neue Ereignisse, lassen die Figuren einen neuen Weg einschlagen. Man fragt sich was noch so auf einen zukommt. Ich freue mich weiterlesen zu können um hinter den Geheimnissen zu kommen und ob Lia wirklich die Gabe hat.

Wow!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 11.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich bin so froh, dass ich diese Buchreihe gelesen habe! Sie zählt zu meinen absoluten Favoriten! Die Welt die hier geschaffen wurde ist magisch, mittelalterlich und beruht auf einer spannenden Geschichte der Königreiche! Lia ist eine starke Protagonistin und auch die Nebencharaktere wachsen einem sehr ans Herz. Diese Buchreihe i... Ich bin so froh, dass ich diese Buchreihe gelesen habe! Sie zählt zu meinen absoluten Favoriten! Die Welt die hier geschaffen wurde ist magisch, mittelalterlich und beruht auf einer spannenden Geschichte der Königreiche! Lia ist eine starke Protagonistin und auch die Nebencharaktere wachsen einem sehr ans Herz. Diese Buchreihe ist super spannend und wird mit jedem Buch besser! Für jeden Fantasy-Liebhaber ein Must Read!

Tolle Buchreihe
von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe alle Teile gelesen und muss schon sagen, dass ich es nie abwarten konnte den nächsten Teil zu beginnen. Was ich bei diesen Buchreihen oft schlechte finde ist, dass ich mir immer denke “daraus hätte man auch 3 Bücher machen können”. Deshalb von mir der Punktabzug, weil es zwischendurch zu langatmig war und das Ende irgen... Ich habe alle Teile gelesen und muss schon sagen, dass ich es nie abwarten konnte den nächsten Teil zu beginnen. Was ich bei diesen Buchreihen oft schlechte finde ist, dass ich mir immer denke “daraus hätte man auch 3 Bücher machen können”. Deshalb von mir der Punktabzug, weil es zwischendurch zu langatmig war und das Ende irgendwie dann doch so einfach wirkte?! Es ist allerdings trotzdem so, dass man wissen will, wie es weitergeht. Es war trotz allem eine tolle Unterhaltung.