Karneval im Zoo

Band 2

Ignaz Igel Band 2

Sophie Schoenwald

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Schweinhorn, Elefummel, Girafant - was zum Kuckuck ist hier bloß los?

Im Zoo wimmelt es von lauter merkwürdigen Wesen: Heute feiern die Tiere nämlich Karneval! Affen, Nilpferde, Zebras - alle haben sich verkleidet. Aber wer ist nun wer?

Zoodirektor Ungestüm steht vor einem Rätsel und bittet seinen Freund Ignaz Pfefferminz Igel um Hilfe. Denn bald schon öffnet der Zoo seine Tore, und bis dahin muss das Geheimnis gelöst sein!

Eine Geschichte zum Mitraten: voller lustiger Bilder und Wortspielereien!



"Wortspielereien und liebevolle Illustrationen ergänzen sich zu einem Lieblingsbilderbuch für Kinder ab 3 Jahren." Die Rheinpfalz, 23.08.2019

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-414-82543-8
Verlag Boje
Maße (L/B/H) 28,2/21,5/1 cm
Gewicht 364 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 3. Auflage 2019
Illustrator Günther Jakobs
Verkaufsrang 31879

Weitere Bände von Ignaz Igel

Buchhändler-Empfehlungen

Farbenfroher Tier-Karneval im Zoo

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Es ist Karneval und da verkleidet man sich bekanntlich. So auch die Tiere im Zoo und feiern eine Karnevalsparty. Zoodirektor Ungetüm und sein Freund Ignaz Pfefferminz Igel haben da alle Hände voll zutun, denn schließlich soll der Zoo wie gewohnt öffnen. - Dieses Bilderbuch ist so bunt, lustig, voller Freunde und mit tollen Wortspielen versehen, dass es unheimlich viel Spaß macht, es mit Kindern ab 3 Jahren zu lesen. Es gibt jede Menge Tiere, wie das Schweinhorn oder den Girafant zu entdecken und mitgerätselt werden kann auch noch. Also lasst uns Karneval mit den Zootieren feiern!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Wenn Tiere sich in ihr Lieblingstier verwandeln ...
von Daniela aus Tübach am 05.11.2020

... wird es witzig. Weil der Elefant möchte eine Hummel sein und das Faultier am liebsten ein Gepard. Wunderschöne Bilder und viele witzige Wortspiele machen dieses Buch zu einem von unseren Lieblingsbüchern.

Originelles Bilderbuch zum Miträtseln
von Hyperventilea am 25.10.2019

Eigentlich wollen Zoodirektor Alfons Ungetüm und sein Freund Ignaz Pfefferminz Igel am Sonntag nur gemütlich frühstücken, doch werden sie von ungewöhnlichen Geräuschen unterbrochen. Irgendetwas Seltsames geht im Zoo vor. Als sie der Sache auf den Grund gehen, treffen sie auf allerlei merkwürdige Gestalten wie Girafant oder Elefu... Eigentlich wollen Zoodirektor Alfons Ungetüm und sein Freund Ignaz Pfefferminz Igel am Sonntag nur gemütlich frühstücken, doch werden sie von ungewöhnlichen Geräuschen unterbrochen. Irgendetwas Seltsames geht im Zoo vor. Als sie der Sache auf den Grund gehen, treffen sie auf allerlei merkwürdige Gestalten wie Girafant oder Elefummel: Die Tiere im Zoo feiern Karneval und haben sich verkleidet. Ich habe das Buch mit meinen Kindern (vier und fünf Jahre) gelesen. Die waren so begeistert, dass sie es gleich ein zweites Mal hören wollten. Danach hat die Achtjährige als Vorleserin übernommen. Das hochwertig verarbeitete Buch ist schön groß im DIN A 4 Format, alle Bilder sind auch von weitem gut zu erkennen und es gab beim Vorlesen ausnahmsweise kein Gedrängel um den besten Platz. Sophie Schoenwald erzählt für Kinder gut verständlich, aber trotzdem nicht zu einfach und abgehakt, sondern schön flüssig. Günther Jakobs originelle, bunte Bildern passen einfach perfekt zur Geschichte. Wir hatten viel Spaß beim Miträtseln, welches Tier sich unter welchem Kostüm versteckt. Die lustigen Wortneuschöpfungen der Tiernamen haben alle immer wieder zum Lachen gebracht. Besonders gut hat uns übrigens das letzte Tier gefallen. Dass zum Schluss auch noch eine Maske von Igel Ignaz gebastelt werden kann, ist eine prima Zugabe. Natürlich musste ich für die anderen zwei Kinder noch weitere Maskenvorlagen aus dem Internet herunterladen. Ein rundum gelungenes, liebevoll gestaltetes Bilderbuch, das ganz viel Spaß macht.

Lustig und zuckersüß
von Streiflicht am 23.10.2019

Als ich dieses Buch zum ersten Mal sah, war ich direkt begeistert. Es ist einfach nur total süß und lustig und zugleich merkt man, mit wie viel Liebe und Hingabe es geschrieben und gestaltet wurde. Ich musste sofort lachen, als ich von Schweinhorn, Elefummel und Girafant las und ich freue mich schon, das Buch nochmal mit meinem ... Als ich dieses Buch zum ersten Mal sah, war ich direkt begeistert. Es ist einfach nur total süß und lustig und zugleich merkt man, mit wie viel Liebe und Hingabe es geschrieben und gestaltet wurde. Ich musste sofort lachen, als ich von Schweinhorn, Elefummel und Girafant las und ich freue mich schon, das Buch nochmal mit meinem 3,5-jährigen Patenkind zu lesen. Sie liebt Tiere und wird bestimmt begeistert sein. Die Tiere feiern Karneval und alle haben sich verkleidet, es geht drunter und drüber im Zoo. Gut, dass Ignaz Pfefferminz Igel seinem Freund Zoodirektor Ungestüm helfen kann. Toll finde ich wie wunderschönen bunten, aber nicht kitschigen Illustrationen auf den schönen großen Seiten. Das Buch ist groß, aber nicht unhandlich und so sehr gut zum gemeinsamen Lesen, Raten, Lachen, Basteln, Mitmachen und Anschauen geeignet. Einfach toll und ansprechend! Wir lieben es jetzt schon und ich freue mich darauf, Band 1 noch entdecken zu dürfen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2