Meine Filiale

Zeit des Glanzes

Die Schwestern der Kaufhausdynastie-Reihe Band 1

Mila Sommerfeld

(17)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,99 €

Accordion öffnen
  • Zeit des Glanzes

    Nova Md

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    12,99 €

    Nova Md
  • Zeit des Glanzes

    GRIN

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    12,99 €

    GRIN

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

17,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein prachtvolles Kaufhaus, eine einflussreiche Familie und eine junge Frau zwischen Liebe und Verpflichtung
Eine Familiensaga in Zeiten des Aufruhrs

Würzburg, 1933: Als Katharina von ihrer großen Liebe Joseph ein Eheversprechen erhält, ist sie überglücklich. Doch nach Ausbruch des Krieges flieht Joseph, der Jude ist, aus Angst vor der Verfolgung der NSDAP in die Schweiz. Katharina muss ihren Geliebten schweren Herzens gehen lassen, da ihr Vater als Partei-Mitglied eine solche Verbindung niemals billigen würde. Stattdessen übernimmt sie Josephs Kaufhaus mit dem Vorsatz, es bis zu seiner Rückkehr zu führen. Als sie jedoch durch einen Brief erfährt, dass Joseph in der Schweiz eine andere Frau geheiratet hat, bricht ihre Welt zusammen. Um den Schmerz über den Verlust ihres Geliebten zu stillen, bringt sie das Kaufhaus mit der Hilfe ihrer Schwestern zu neuem Glanz. Doch dann steht Joseph nach dem Krieg plötzlich vor ihrer Tür und fordert das Kaufhaus zurück ...

Erste Leserstimmen
"eine unglaublich bewegende Geschichte über Geheimnisse, Betrug und die Liebe"
"der Roman hat mich tief getroffen und Katharinas Geschichte lässt mich bis heute nicht los"
"die Autorin schaffte es mühelos die einzelnen Beziehungen der Protagonisten so gut darzustellen, dass ich mich direkt in die Geschichte gezogen gefühlt habe"
"unglaublich spannend und mirtreißend"
"die Wendungen haben mich überrascht und ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen"

Weitere Titel dieser Reihe
Zeit des Sturms (ISBN: 9783960876779)
Zeit der Hoffnung (ISBN: 9783960876786)

Über die Autorin

Mila Sommerfeld lebt mit ihrer Familie und ihrem Hund in einem kleinen Ort bei Würzburg. Mit der Trilogie Die Schwestern der Kaufhausdynastie wird ihr Debütroman veröffentlicht. Die studierte Betriebswirtin arbeitet als Angestellte im eigenen Betrieb und veröffentlichte bis jetzt Kurzgeschichten in Anthologien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 01.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783960875888
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 914 KB
Verkaufsrang 9861

Weitere Bände von Die Schwestern der Kaufhausdynastie-Reihe

  • Zeit des Glanzes Zeit des Glanzes Mila Sommerfeld Band 1
    • Zeit des Glanzes
    • von Mila Sommerfeld
    • (17)
    • eBook
    • 6,99 €
  • Zeit des Sturms Zeit des Sturms Mila Sommerfeld Band 2
    • Zeit des Sturms
    • von Mila Sommerfeld
    • (27)
    • eBook
    • 6,99 €
  • Zeit des Wandels Zeit des Wandels Mila Sommerfeld Band 3
    • Zeit des Wandels
    • von Mila Sommerfeld
    • (19)
    • eBook
    • 6,99 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
10
0
5
0
2

Ein berührendes Frauenschicksal
von einer Kundin/einem Kunden am 03.12.2020

Mila Sommerfelds ‚Zeit des Glanzes‘ führt uns in eine schwierige Zeit, obwohl der Einstieg in den Roman flüssig, ja fast beschwingt ist. Wir erleben den Beginn einer Romanze mit. Katharina stammt aus einem reichen Haushalt, ihr Leben verläuft sorglos. Sie liebt ihre Eltern und die beiden Schwestern, von denen jede schön und ... Mila Sommerfelds ‚Zeit des Glanzes‘ führt uns in eine schwierige Zeit, obwohl der Einstieg in den Roman flüssig, ja fast beschwingt ist. Wir erleben den Beginn einer Romanze mit. Katharina stammt aus einem reichen Haushalt, ihr Leben verläuft sorglos. Sie liebt ihre Eltern und die beiden Schwestern, von denen jede schön und anders geartet ist als sie selbst. Sie verliebt sich in den jungen Joseph Weiß, den Besitzer eines gut gehenden Kaufhauses ... Alles könnte wunderbar laufen und ein Leben in Glanz und gefüllt mit Liebe vor ihr liegen, doch Joseph ist Jude und die Machtergreifung der Nazis steht bevor und so kommt alles ganz anders als geplant und erhofft ... Der Stil der Autorin ist leicht und flüssig, die Zeitsprünge stören den Lesefluss in keiner Weise: Der Roman, der Katharinas Sicht widerspiegelt, umfasst eine längere Zeitspanne - von der Machtergreifung der Nazis bis in die (frühe) Nachkriegszeit und wir erleben Katharinas Schicksal hautnah mit ... Die anstehenden Entscheidungen fallen ihr nicht immer leicht, aber sie sind in ihrer Situation immer nachvollziehbar. Auch die Nebenfiguren haben mir sehr gut gefallen. Besonders auch das Würzburger Lokalkolorit und die Recherchearbeit möchte ich hervorheben. Das Cover ist ein Blickfang und der Inhalt hält, was es verspricht: Der Roman um ein berührendes, bewegendes Frauenschicksal in schweren Zeiten stimmt nachdenklich und hoffnungsvoll zugleich.

3 Bücher von Mila Sommerfeld
von einer Kundin/einem Kunden aus Salzburg am 16.11.2020

habe mir alle drei Bücher gekauft, hätte nicht sein müssen denn es wurde alles 3fach geschrieben. Werde beim nächsten Einkauf besser aufpassen meine Schuld

Vorhersehbare Handlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Pinneberg am 14.10.2020

Hier wird keine neue oder aktuelle Handlung vorgestellt. Die schlimme NS-Zeit ist besser und spannender in tausenden anderen Büchern/Romanen dargestellt. Die Handlung ist banal. Schlimm ist, dass von den 350 Buchseiten 80 Seiten für eine Leseprobe vergeudet worden sind. Diese Leseprobe bezog sich dann auch noch auf das vorliegen... Hier wird keine neue oder aktuelle Handlung vorgestellt. Die schlimme NS-Zeit ist besser und spannender in tausenden anderen Büchern/Romanen dargestellt. Die Handlung ist banal. Schlimm ist, dass von den 350 Buchseiten 80 Seiten für eine Leseprobe vergeudet worden sind. Diese Leseprobe bezog sich dann auch noch auf das vorliegende Buch und nicht auf den folgenden 2. Titel!!!


  • Artikelbild-0