Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Prachtausgabe

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg ist der Mega-Bestseller der letzten Jahre. Um das zu feiern, erscheint nun die ultimative Prachtausgabe. Goldene Tiefprägung, edler Leinen-Umschlag und hochwertiges Papier geben dem Erfolgstitel einen neuen Look. So wird auch diese Sonderausgabe zu einem Must-have für alle Reinwarth- und Am-Arsch-vorbei-Fans!
Portrait
Alexandra Reinwarth ist Autorin und hat schon diverse Bestseller geschrieben, u.a. „Am Arsch vorbei geht auch ein Weg“ und „Das Glücksprojekt“. Doch auch sie fragt sich manchmal, ob das wirklich alles war. Sie lebt mit ihrer Familie in Valencia.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 11.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7474-0124-8
Verlag Mvg
Maße (L/B/H) 22/14,4/1,8 cm
Gewicht 372 g
Verkaufsrang 90006
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
1

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
von Timo Funken am 20.07.2019

Also ein Buch,welches mich in meinem Denken herausgefordert hat, war es nicht. Es eignet sich vielleicht, wenn man selbst bestärkt werden möchte, Dinge hinter sich zu lassen ohne groß zu reflektieren. Für tiefere Einsichten eher nicht. Liebe Grüße Timo Funken

Eine Buddhafigur mit Stinkefinger ist das übelste,
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 19.07.2019

was mir bislang diesbezüglich begegnet ist. Würde man auf diese Idee auch mal bei einer Jesus-, Marienfigur oder gar dem Cover des Korans kommen??? Bei Lust auf vorzeitigem Ableben bitte es mal mit dem Koran versuchen...