• Abgründe der Medizin

Abgründe der Medizin

Die bizarrsten Arzneimittel und kuriosesten Heilmethoden der Geschichte

19,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

(5)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

19,99 €

  • Abgründe der Medizin

    Riva

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Riva

eBook

ab 15,99 €

  • Abgründe der Medizin

    PDF (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    15,99 €

    PDF (Riva)
  • Abgründe der Medizin

    ePUB (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    15,99 €

    ePUB (Riva)

Inhalt und Details

Eine schaurig-schöne Reise durch die Abgründe der Medizingeschichte – rezeptfrei und mit Gänsehautgarantie!

Wieselhoden als Verhütungsmittel, Aderlass gegen Blutverlust oder glühende Eisen bei Liebeskummer: Aus heutiger Sicht mögen solche Behandlungsmethoden völlig absurd erscheinen. Aber es gab Zeiten, da glaubte man fest an ihre Wirkung. Entweder weil man wissenschaftliche Erkenntnisse bewusst ignorierte oder die Medizin einfach noch nicht so weit war. Dieses reich bebilderte Buch ist ein ebenso informatives wie unterhaltsames Sammelsurium dessen, was den Menschen im Laufe der Jahrhunderte fälschlicherweise als Heilung versprochen wurde – und nicht selten das genaue Gegenteil bewirkte.
  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Seitenzahl

    352

  • Erscheinungsdatum

    21.08.2019

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7423-0716-3

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Seitenzahl

    352

  • Erscheinungsdatum

    21.08.2019

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7423-0716-3

  • Verlag Riva
  • Maße (L/B/H)

    21,8/15,6/3 cm

  • Gewicht

    668 g

  • Verkaufsrang

    21077

Buchhändler-Empfehlungen

Was für ein Kuriositätenkabinett

Ulrike Ackermann, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Was uns heute unglaublich erscheint, wurde über Jahrhunderte hinweg wirklich so angewandt. Skurrile und absurde Behandlungsmethoden der Medizin, die nicht nur Mediziner sondern auch uns Laien zum Lachen und Staunen bringen. Alles in allem ein wunderbares Sammelsurium zum selber lesen und verschenken. Ich verspreche Ihnen, dass Sie es so schnell nicht mehr weglegen werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Ich hätte es fast selbst behalten
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 30.12.2020

Ein Geschenk für diejenigen, die in bisschen speziell sind. Aber für die ein ganz besonderes. Beim Einpacken habe ich ein bisschen drin herum geblättert und gelesen. Wenn das gesamte Buch den Ton des Vorwortes beibehält ist das ein super Buch!

Spannender, faszinierender und oft schockierender Einblick
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2019
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Abgründe der Medizin beschäftigt sich mit den wohl kuriosesten aber auch oft gefährlichsten oder tödlichsten Heilpraktiken der Vergangenheit. So wurde zum Beispiel Arsen verwendet um, wortwörtlich, alles zu heilen. Die Kapitel sind kurz und übersichtlich gehalten und bieten Informationen zu Fällen, in denen das jeweils behandelt... Abgründe der Medizin beschäftigt sich mit den wohl kuriosesten aber auch oft gefährlichsten oder tödlichsten Heilpraktiken der Vergangenheit. So wurde zum Beispiel Arsen verwendet um, wortwörtlich, alles zu heilen. Die Kapitel sind kurz und übersichtlich gehalten und bieten Informationen zu Fällen, in denen das jeweils behandelte "Heilmittel" verwendet wurde oder Geschichten in Verbindung mit diesem. Außerdem haben die Autoren einen gewissen, leicht zynischen Humor, der das Lesen zum Vergnügen macht und auch schwere Themen etwas auflockert. Insgesamt wird ein sehr guter Überblick über die Welt der Allheilmittel und deren (Un)Wirksamkeit geboten. Auch moderne Anwendungen der erwähnten Methoden werden immer wieder angeschnitten. Zum Beispiel wird Strahlentherapie der heutigen Zeit im Kapitel über Radioaktivität erwähnt. Dadurch wird eine sehr gute Verbindung geschaffen, die klar zeigt, wie auch diese, teils alles andere als logischen und äußerst kuriosen Heilmethoden, noch heute Einfluss auf unsere Schulmedizin haben. Ein faszinierendes Buch, das sich mit einem oft auch sehr makabren Thema mit einer gewissen Leichtigkeit auseinandersetzt, durch welche es schwer fällt es aus der Hand zu legen und nicht in einem durch zu lesen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 11.10.2019
Bewertet: anderes Format

Super interessantes Buch, das auch Nicht-Medizinern viel Spaß bereitet. Es enthält viele kuriose Geschichten und Fakten zu verschiedensten medizinischen Praktiken aus verschiedenen Zeiten.

Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0