Meine Filiale

Leben bis zuletzt

Ein Erfahrungsbericht aus der Betreuung eines Angehörigen mit Alzheimer-Erkrankung

Maria Riedl

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Buch "Leben bis zuletzt" von Maria Riedl ist ein Erfahrungsbericht über die häusliche Betreuung ihres Vaters, der von 1984 bis 2002 alle Phasen der Alzheimer-Erkrankung durchlebte. Nicht allein betreuen, sondern ein Team aufbauen - das ist der wichtigste Ratschlag an alle, die ein ähnliches Schicksal in der Familie bewältigen müssen.

Viele Maßnahmen und Tipps können helfen, die Symptome der Krankheit für den Betroffenen erträglicher zu machen.

Maria Riedl, diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester, akad. Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege. Sie lebt in Bischofshofen, Österreich. Sie ist die Urheberin des Integrativen Pflegekonzepts ®.

Sie arbeitete von 1984-1998 als Stationsleitung im Altenpflegebereich. Ihre Erfahrungen aus dem beruflichen Bereich und aus der häuslichen, familiären Betreuung ihres Vaters mit Demenzerkrankung in die Entwicklung des Integrativen Pflegekonzepts ® eingeflossen.

Das Integrative Pflegekonzept ® von Maria Riedl ist ein innovatives Werkzeug für die Kranken- und Altenpflege; es unterstützt vor allem die Betreuung von alten Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Das Konzept wurde in 3 Bänden bei BOD veröffentlicht.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 122
Erscheinungsdatum 01.01.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8334-6900-8
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,4/17,2/1 cm
Gewicht 239 g
Abbildungen mit 62 Fotos. 22 cm
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0