Meine Filiale

KAT

Fluch deiner Seele

Nala Layoc

(7)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Akzeptiere es und schalte deine Moralvorstellungen ab. Nur so kannst du überleben.«
Kaum hat Kat einen Auftrag für Dämon Alistair abgeschlossen, steht der nächste bevor: Sie soll ihm Hunter Davenport bringen. Als Kat den jungen Mann trotz seines starken Widerstandes in der Hölle abliefert, ist sie erleichtert, ihn nie wiedersehen zu müssen.
Hunter hat geglaubt, mit Kat ein leichtes Spiel zu haben. Doch sie ist stärker, als sie aussieht, und nun sitzt er in der Hölle fest.
Alistair hingegen überrascht sie beide, indem er sie zwingt, zusammenzuarbeiten. Während Kat es hinter sich bringen will, verfolgt Hunter ein anderes Ziel: Er will so schnell wie möglich Kontakt zu den Engeln, seinen Auftraggebern, aufnehmen, auch wenn das bedeutet, seine neu ernannte Komplizin umbringen zu müssen.
Eines haben Kat und Hunter gemeinsam: Den Wunsch nach der unerreichbaren Freiheit.

»Fantasie ist ein Orkan. Realität dagegen nur eine Brise.«
Gemäß diesem Motto war ich schon von klein auf von Büchern besessen. Wörter, die zu Geschichten werden, Charaktere, die zum Leben erwachen, echte Emotionen, die nur durch das geschriebene Wort entstehen haben mich schon immer fasziniert.
Egal ob Fantasy, Liebesroman oder Thriller, egal ob ich selbst zu Stift und Papier greife, Bücher anderer Autoren entdecke oder in Tagräumen versinke: Es immer Geschichten, die mich begleiten.
Fernab von fantastischen Welten lebe ich mit meiner Familie und unseren tierschen Begleitern in einem Städchen in Bayern, nah der hessischen Grenze. Wenn ich nicht gerade im Brotjob feststecke, verbringe ich meine Freizeit hauptsächlich damit, was ich am meisten liebe: Mit Büchern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 280
Altersempfehlung 16 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95991-259-4
Verlag Drachenmond Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/2,5 cm
Gewicht 300 g
Auflage 1
Verkaufsrang 171221

Buchhändler-Empfehlungen

Gut und Böse liegen nah beieinande, wenn deine Freiheit dein größter Wunsch ist.

Maja Graupner, Thalia-Buchhandlung Bautzen

Als Partner wider willens müssen Kat, die vorher prima allein zurecht kam, und Hunter zusammen arbeiten und für Alistar, einem hochrangigen Dämon Aufträge erledigen. Hier treffen zwei eigenwillige Charaktere aufeinander, jeder mit seinen eigenen Wünschen, Zielen und Sehnsüchten und gerade das bietet eine wunderbare Basis für eine packende Geschichte, deren Ausgang nicht wie erwartet endet. Wie bisher alle Bücher des Drachenmond-Verlag hat auch dieses hier mich sehr begeistert, so dass ich es gern weiterempfehle.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Geschichte einer Seelenlose zwischen dem Machtkampf von Engeln und Dämonen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 13.06.2020

Rezension zu KAT - Fluch deiner Seele von Nala Layoc aus dem Drachenmond Verlag Klappentext: »Akzeptiere es und schalte deine Moralvorstellungen ab. Nur so kannst du überleben.« Kaum hat Kat einen Auftrag für Dämon Alistair abgeschlossen, steht der nächste bevor: Sie soll ihm Hunter Davenport bringen. Als Kat den ... Rezension zu KAT - Fluch deiner Seele von Nala Layoc aus dem Drachenmond Verlag Klappentext: »Akzeptiere es und schalte deine Moralvorstellungen ab. Nur so kannst du überleben.« Kaum hat Kat einen Auftrag für Dämon Alistair abgeschlossen, steht der nächste bevor: Sie soll ihm Hunter Davenport bringen. Als Kat den jungen Mann trotz seines starken Widerstandes in der Hölle abliefert, ist sie erleichtert, ihn nie wiedersehen zu müssen. Hunter hat geglaubt, mit Kat ein leichtes Spiel zu haben. Doch sie ist stärker, als sie aussieht, und nun sitzt er in der Hölle fest. Alistair hingegen überrascht sie beide, indem er sie zwingt, zusammenzuarbeiten. Während Kat es hinter sich bringen will, verfolgt Hunter ein anderes Ziel: Er will so schnell wie möglich Kontakt zu den Engeln, seinen Auftraggebern, aufnehmen, auch wenn das bedeutet, seine neu ernannte Komplizin umbringen zu müssen. Eines haben Kat und Hunter gemeinsam: Den Wunsch nach der unerreichbaren Freiheit. Meine Meinung: Am Anfang hatte ich etwas Probleme mit der Zeitform, denn die Geschichte wird im Präsens erzählt und nicht in der Vergangenheitsform. Aber nachdem ich mich daran gewöhnt hatte, zog mich die Geschichte rasant in ihren Bann. Die Story wird aus den Sichtweisen der Hauptprotagonisten Kat und Hunter in der Ich-Form erzählt, was mir sehr gefallen hat, da ich mich dadurch sehr gut in die Gefühls-und Gedankenwelt der Charaktere hineinzuversetzen konnte. Ansonsten war der Schreibstil, nach den anfänglichen Problemen, sehr lebendig, gefühlvoll und bildlich. Die Charaktere fand ich von Anfang an sehr sympathisch. Jeder wurde sehr facettenreich gestaltet und mit Stärken und Schwächen ausgestattet, wodurch sie sehr authentisch und lebendig wirkten. Kat ist eine toughe, sture, verschlossene und direkte Frau, die versucht, ihre Gefühle zu verstecken und die Aufträge, die sie für Allistair ausführen muss, nicht zu nah an sich heran zu lassen. Sie ist unglaublich stark, trotz allem, was ihr schon widerfahren ist und ihre sarkastische Art hat mir sehr gefallen. Hunter ist ein loyaler Kerl, der immer für seine Freunde da ist und für sie kämpft, egal, wie gefährlich es wird. Zu ihm passt einfach der Spruch "Harte Schale, weicher Kern", da er, vor allem zu Anfang, ziemlich einen auf harten Kerl gemacht hat, obwohl ihn doch einiges beschäftigte. Die Handlung ist sehr gut aufgebaut und bis zum Showdown steigt die Spannung immer weiter an. Das Finale hätte für mich gerne noch etwas länger und vor allem dramatischer ablaufen können. Es ging mir zu schnell und zu einfach vonstatten, dafür, dass der Gegner so stark war. Da habe ich mir etwas mehr erhofft. Aber ansonsten war die Handlung in sich stimmig und sehr spannend. Wir Leser bekommen an den richtigen Stellen neue Informationen und auch die Wendungen sind sehr überraschend und richtig platziert. Die Dialoge zwischen den Charakteren sind erfrischend und zum Teil sehr zum Schmunzeln, vor allem zwischen Kat und Hunter. Diese Unterhaltungen waren teilweise sehr sarkastisch und humorvoll, einfach klasse. Fazit: Eine spannende Geschichte mit sympathischen Charakteren, überraschenden Wendungen und lebendigen Dialogen. Einzig der Showdown hätte noch spannender und dramatischer ablaufen können. Dennoch kann ich "KAT - Fluch deiner Seele" jedem Empfehlen, der gerne Geschichten über Engel, Dämonen und anderen Wesen liest. Ps.: Ich danke dem Drachenmond Verlag sehr für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und versichere, dass dies meine Meinung in keinster Weise beeinflusst hat.

wow - Humor, Fantasy, Stärke
von Sandra F. am 25.05.2020

Das Schreibstil von Nala Layoc liest sich leicht und angenehm. Die Geschichte startet gleich mit einem Mord. Ja, damit hatte mich die Autorin gleich. Aber keine Angst, es wird nicht zu blutig, obwohl Blut (und kein Menschliches) eine große Rolle spielt. Das Buch umfasst 40 Kapitel plus Epilog und ist geschrieben aus der Ich-Pers... Das Schreibstil von Nala Layoc liest sich leicht und angenehm. Die Geschichte startet gleich mit einem Mord. Ja, damit hatte mich die Autorin gleich. Aber keine Angst, es wird nicht zu blutig, obwohl Blut (und kein Menschliches) eine große Rolle spielt. Das Buch umfasst 40 Kapitel plus Epilog und ist geschrieben aus der Ich-Perspektive von Kat und Hunter. Die Protagonistin Kat ist wirklich witzig. Ich mochte sie sofort. Sie hat eine starke Persönlichkeit, auch wenn sie kontrolliert wird. Hunter als Charakter gefiel mir auch. Er ist kein normaler Mensch, aber auch kein Dämon, das macht es interessant. Die Story konnte mich schnell für sich einnehmen. Die Idee zum Buch fand ich super und auch wurde diese sehr gut umgesetzt. Mit eine ordentlichen Portion Humor, Sarkasmus und der umgangssprachlichen echten Art der Charakteren bin ich abgetaucht in die Welt der Dämonen und Engeln. Ein Buch über Moral, stärke und der Hölle, was mich auf ganzer Linie überzeugen konnte.

Wer ist gut und wer ist hier der Böse?
von einer Kundin/einem Kunden aus Wesseling am 14.05.2020

Ich bin sooo froh, dass ich dieses Buch gelesen habe! Denn kurzer Spoiler vorneweg: Mich hat das Buch auf voller Linie überzeugt! Man wird direkt in die Story reingeworfen und lernt Kat mit ihrer sarkastischen Art kennen. Da ich Sarkasmus meistens gut finde, fand ich Kat auch hier sehr schnell sympathisch. Allerdings hat K... Ich bin sooo froh, dass ich dieses Buch gelesen habe! Denn kurzer Spoiler vorneweg: Mich hat das Buch auf voller Linie überzeugt! Man wird direkt in die Story reingeworfen und lernt Kat mit ihrer sarkastischen Art kennen. Da ich Sarkasmus meistens gut finde, fand ich Kat auch hier sehr schnell sympathisch. Allerdings hat Kat auch noch durch andere Qualitäten überzeugt. Sie ist stark und tough, lässt sich nicht unterkriegen und versucht aus allen Situationen das Beste rauszuholen. Im Laufe der ersten Seiten kriegt man zudem ein paar wichtige Infos, die einen gut in die Geschichte finden lassen. Das liegt auch dem flüssigen Schreibstil. Nach ein paar Kapiteln wechselt die Sichtweise und wir lernen Hunter kennen. Hui, was ein toller Kerl. Außen harte Schale, innen weicher Kern trifft es, glaube ich, ganz gut. Er wirkt anfangs sehr abgeklärt und hat immer einen Spruch auf Lager. Jedoch merkt man schnell, dass ihn merkt Dinge beschäftigen als er zugibt und er eigentlich ein sehr umgänglicher Kerl ist. Auch die Story an sich fand ich wirklich gut! Es gab spannende Momente, teilweise unerwartete Twists und vor allem wusste man nie, wer jetzt wirklich zu den Guten oder den Bösen gehört. Die Engel sind die Guten, oder etwa nicht? Lest dieses Buch und findet es selber heraus Zum Schluss will ich noch kurz etwas zum Cover loswerden. Ich habe mich immer gefragt, was genau es darstellen soll und ob es einen tieferen Sinnbei der Gestaltung gab. Jetzt kann ich sagen: Ja, den gab es! Das Cover passt super zum Inhalt! Dieses Buch wird definitiv noch als Buch in mein Regal einziehen

  • Artikelbild-0