Merkzettel leider zu voll

Um weitere Artikel auf den Merkzettel zu legen und alle Vorteile zu nutzen:

Jetzt Konto anlegen

Sie sind bereits Kunde?

jetzt anmelden
  • Der kleine Laden am Strand

Der kleine Laden am Strand

Roman

4,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

(18)

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

  • Der kleine Laden am Strand

    Forever

    Sofort lieferbar

    14,00 €

    Forever

eBook (ePUB)

4,99 €

  • Der kleine Laden am Strand

    ePUB (Forever)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (Forever)
eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Inhalt und Details

Vor Jahren verließ Ebba völlig überstürtzt ihre Heimat Sylt. Was sie ihrem damaligen Freund Magnus nicht erzählte: Sie war schwanger und verlor in dieser Nacht bei einem Autounfall das Baby. Niemand weiß davon und bis heute ist Ebba weder über den Verlust noch über ihr schlechtes Gewissen gegenüber Magnus hinweg. Durch einen Zufall lernt die Hebamme die Schwestern Carla und Marie kennen, die beide selbst durch schwere Zeiten gingen und für ihren Neuanfang gekämpft haben. Schnell findet Ebba in den beiden Vertraute und als sich die Gelegenheit bietet, reist sie mit ihnen nach Jahren wieder zurück nach Sylt. Es dauert nicht lang und sie trifft Magnus wieder. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist ungebrochen. Doch Magnus scheint ein neues Leben und eine neue Frau an seiner Seite zu haben. Er führt einen kleinen Laden direkt am Strand, ein Traum, den Ebba und er vor ihrer Abreise nicht mehr gemeinsam verwirklichen konnten. Ebba hadert mit ihrer Entscheidung nach Sylt gekommen zu sein und Magnus die Wahrheit über damals zu sagen. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse und Ebba muss sich endlich entscheiden...
  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Ja

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Nein

  • Seitenzahl

    450 (Printausgabe)

  • Erscheinungsdatum

    03.06.2019

Beschreibung & Medien

Vor Jahren verließ Ebba völlig überstürtzt ihre Heimat Sylt. Was sie ihrem damaligen Freund Magnus nicht erzählte: Sie war schwanger und verlor in dieser Nacht bei einem Autounfall das Baby. Niemand weiß davon und bis heute ist Ebba weder über den Verlust noch über ihr schlechtes Gewissen gegenüber Magnus hinweg. Durch einen Zufall lernt die Hebamme die Schwestern Carla und Marie kennen, die beide selbst durch schwere Zeiten gingen und für ihren Neuanfang gekämpft haben. Schnell findet Ebba in den beiden Vertraute und als sich die Gelegenheit bietet, reist sie mit ihnen nach Jahren wieder zurück nach Sylt. Es dauert nicht lang und sie trifft Magnus wieder. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist ungebrochen. Doch Magnus scheint ein neues Leben und eine neue Frau an seiner Seite zu haben. Er führt einen kleinen Laden direkt am Strand, ein Traum, den Ebba und er vor ihrer Abreise nicht mehr gemeinsam verwirklichen konnten. Ebba hadert mit ihrer Entscheidung nach Sylt gekommen zu sein und Magnus die Wahrheit über damals zu sagen. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse und Ebba muss sich endlich entscheiden...

Artikeldetails

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Seitenzahl

    450 (Printausgabe)

  • Erscheinungsdatum

    03.06.2019

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783958184565

  • Verlag Forever
  • Dateigröße

    2803 KB

  • Verkaufsrang

    6631

Buchhändler-Empfehlungen

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Lesefutter und gute Unterhaltung zugleich. Weg träumen, mit in die Geschichte eintauchen und abschalten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
14
4
0
0
0

Der kleine Laden am Strand
von Anika F am 07.02.2021

Was soll ich sagen, das Cover hat mich gefangen genommen und ich brauchte mal wieder einen Ausflug nach Sylt. Julia Rogasch ist eine Autorin mit einem wundervollen Schreibstil. Ich wurde völlig aus meinem Alltag heraus gerissen und direkt zu Ebba, Carla und Marie katapultiert. Die Story ist einfach grandios. Die Beschreibunge... Was soll ich sagen, das Cover hat mich gefangen genommen und ich brauchte mal wieder einen Ausflug nach Sylt. Julia Rogasch ist eine Autorin mit einem wundervollen Schreibstil. Ich wurde völlig aus meinem Alltag heraus gerissen und direkt zu Ebba, Carla und Marie katapultiert. Die Story ist einfach grandios. Die Beschreibungen sind so detailliert und bildhaft. Ich habe mich gefühlt, als wäre ich die ganze Zeit an Ebbas Seite. Die Hebamme Ebba ist ein Arbeitstier. Sie lebt in Hamburg und liebt ihren Job. Jederzeit  ist sie für ihre Kollegen da und springt ein wenn es nötig ist. Dennoch habe ich mich sofort gefragt ob es einen Grund gibt, warum sie sich so aufopfert. Außerdem lebt sie ihr Leben doch sehr zurück gezogen. Als Ebba es sich gerade in einem Café  gemütlich gemacht hat, hat eine schwangere Frau Schwierigkeiten. Natürlich ist sie sofort zur Stelle. Carla ist unglaublich froh über die schnelle Hilfe und zum Glück war alles nur ein Fehlalarm. Aber wie es der Zufall will, wird Ebba Carlas Hebamme. Das sich damit für Ebba vieles ändern wird, ist ihr gar nicht bewusst. Denn die Schwestern Carla und Marie haben sie sofort ins Herz geschlossen und nehmen sie mit zu einer Auszeit nach Sylt. Diese Insel wollte Ebba eigentlich nie wieder betreten. Ihr innerlicher Kampf ist enorm und ich kann das total verstehen. Dennoch hab ich die Hoffnung für Ebba nicht aufgegeben. Wird sie sich vllt doch noch ihren größten Herzenswunsch erfüllen? Wird sie auf Sylt zu dich finden und ihren Ballast los werden? Übrigens bin ich durch Carla und Marie mal wieder zur Honigmilch Liebhaberin geworden. Außerdem habe ich einige Taschentücher gebraucht. Ebbas inneren Konflikt mit zu erleben,  bis zu dem Punkt wo sich öffnet,  hat mich absolut abgeholt und überzeugt. Ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen und wollte ständig wissen wie es weiter geht. Ich kann das Buch wahrlich empfehlen und freue mich schon auf die weiteren Bücher der Autorin, welche ich besitze. 5 von 5 Sterne

Herzenswarm. Bewegend. Besonders
von SasaRay am 15.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Leseerlebnis: Nach wenigen Seiten habe ich mich in das Buch einfinden können und habe mich Ebba mit ihrem schweren Weg direkt verbunden gefühlt. "Der kleine Laden am Strand" wird aus Ebbas Sicht erzählt. Julia Rogasch schreibt wie gewohnt herzenswarm und liebevoll, gleichzeitig packend und emotional; trotzdem gibt es auch viele... Leseerlebnis: Nach wenigen Seiten habe ich mich in das Buch einfinden können und habe mich Ebba mit ihrem schweren Weg direkt verbunden gefühlt. "Der kleine Laden am Strand" wird aus Ebbas Sicht erzählt. Julia Rogasch schreibt wie gewohnt herzenswarm und liebevoll, gleichzeitig packend und emotional; trotzdem gibt es auch viele humorvolle Stellen. Die Geschichte Ebbas berührt, bewegt und lässt einen nicht los. Den ganzen Handlungsverlauf leidet, verzweifelt, lebt, liebt und atmet man gemeinsam mit ihr. Dabei spürt man ihre Emotionen so hautnah, dass es einem vorkommt als wäre man Teil des Ganzen. Die außerordentlich gut gezeichneten Nebencharaktere verleihen diesem Buch unheimlich viel Charme und ich habe sehr viele davon direkt ins Herz geschlossen. Einzig und allein hat mich "gestört", dass es eine Carla und einen Karl gab. Irgendwie hat es mich verwirrt und komischerweise hatte ich auch oft das Problem die beiden Schwestern auseinander zu halten. Woran das lag, kann ich nicht sagen. Besondere Highlights waren wieder einmal die traumhaft schönen Landschaftsbeschreibungen der Autorin, die einem ein Urlaubsgefühl und einen wunderbares Bild von Sylt vermitteln. Nach meinem dritten Buch aus der Feder von Julia Rogasch habe ich langsam das Gefühl mich bereits auf der Insel zurecht finden zu können. Fazit: Ein Buch über das Leben, die Liebe, das Wiederaufstehen und das Schicksal vor der wunderschönen Kulisse Sylts. Traumhaft und sehr einfühlsam geschrieben.

Freundschaft...Hoffnung...Liebe!
von Hannah- Lena am 08.01.2020

Ebbe hat vor Jahren ihre Heimat Sylt und ihre große Liebe Magnus nach einem schweren Schicksalsschlag verlassen. Nun führt genau das Schicksal sie mit ihren neu gewonnenen Freundinnen Carla und Marie zurück auf ihre geliebte Insel. Ebbe fühlt sich sofort wieder heimisch, sieht sich aber alsbald auch mit ihrer Vergangenheit kon... Ebbe hat vor Jahren ihre Heimat Sylt und ihre große Liebe Magnus nach einem schweren Schicksalsschlag verlassen. Nun führt genau das Schicksal sie mit ihren neu gewonnenen Freundinnen Carla und Marie zurück auf ihre geliebte Insel. Ebbe fühlt sich sofort wieder heimisch, sieht sich aber alsbald auch mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Wird es für Ebba eine Zukunft auf Sylt geben? Ich war selbst noch nie auf Sylt, konnte mir aber mit Julia Rogaschs wunderbaren Beschreibungen ein einladendes Bild der Insel machen und hatte zuweilen das Gefühl den Wind in meinen Haaren zu spüren. Der flüssige und sehr berührende Schreibstil der Autorin hat die Seiten nur so dahinfliegen lassen. Ich habe sehr gerne einige Zeit mit den drei Freundinnen auf der Insel verbracht, habe mit ihnen gelacht und geweint, gehofft und gebangt. Die Charaktere sind lebensecht und realistisch dargestellt, mit Ecken und Kanten, positiven und negativen Eigenschaften, so dass man sich wunderbar auf sie einlassen kann. Julia Rogasch hat eine sehr emotionale Geschichte geschrieben über Freundschaft und Liebe, Träume und Ängste und die Hoffnung, dass am Ende alles gut wird. Für dieses sehr emotionale Lesevergnügen an einem wunderbaren Schauplatz vergebe ich gerne 4 Sterne.

Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0