Zitrönchen

Fünfzig Kilo pures Glück

Maria Durand

(45)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Norden Englands geboren und aufgewachsen in Berlin, wo sie heute noch lebt.
Pferde spielten in ihrem Leben schon von klein auf eine große Rolle. Zusammen mit den eigenen Pferden und ihren beiden Töchtern, die inzwischen schon erwachsen sind, erfuhr sie ein Pferdeleben mit allen Höhen und Tiefen.
In einer großen Schatzkiste hütet sie bis heute spannende Geschichten, die das Leben selbst geschrieben hat.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 188 (Printausgabe)
Altersempfehlung 8 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783749440917
Verlag Books on Demand
Dateigröße 387 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
39
6
0
0
0

Die Geschichte um Mücke und Jo geht weiter
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 14.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

In diesem Buch laufen mehrere Geschichten parallel, denn in den Ferien gibt es einiges zu erleben. So ist ein Teil der Kinder auf dem Weg nach Spanien, um Luis zu besuchen, Italo ist bei seinem Onkel und Mücke ist mit Bent zu Hause geblieben und kümmert sich dort um die Pferde. Ich war sofort wieder im Buch und habe mich wieder ... In diesem Buch laufen mehrere Geschichten parallel, denn in den Ferien gibt es einiges zu erleben. So ist ein Teil der Kinder auf dem Weg nach Spanien, um Luis zu besuchen, Italo ist bei seinem Onkel und Mücke ist mit Bent zu Hause geblieben und kümmert sich dort um die Pferde. Ich war sofort wieder im Buch und habe mich wieder sehr wohl gefühlt mit den Kindern und ihren Pferden. Einfach wunderbar und sehr unterhaltend. Ein wirklich tolles Buch und das Ende zeigt, dass es auf jeden Fall weitergehen wird mit Zitrönchen. Ich freue mich schon sehr.

Aufregung auf dem Pferdehof
von Anne aus Hamburg am 13.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Cover: ein junges Fohlen (von 50 Kilo) Zum Buch: Italo kommt! Mücke ist mehr als aufgeregt, aber Italo entpuppt sich als genau richtig für die Truppe. Und da Luis mit seiner Mutter nach Spanien gereist ist, hat Bent eben ein wenig männliche Unterstützung. Denn die Mädchen haben irgendwie alle Herz-Schmerz-Sausen. Da lenkt... Cover: ein junges Fohlen (von 50 Kilo) Zum Buch: Italo kommt! Mücke ist mehr als aufgeregt, aber Italo entpuppt sich als genau richtig für die Truppe. Und da Luis mit seiner Mutter nach Spanien gereist ist, hat Bent eben ein wenig männliche Unterstützung. Denn die Mädchen haben irgendwie alle Herz-Schmerz-Sausen. Da lenkt Italo von ab und der Wochenendkurs für Jo und natürlich die Geburt von Trudes Fohlen. Es wird mal wieder spannend auf dem Hof! Meine Meinung: Wir haben fast ein Jahr auf den siebten Teil gewartet und dann das! Ein mega Ende und wir brauchen alle dringend den achten Band! Aber von vorne: Mücke bekommt endlich Besuch von Italo, dessen Pferd Bruschettino ja mit Omas Sofa in Band 3 geliefert worden war. Und Italo kann nicht nur hervorragend kochen, sondern lernt auch ziemlich fix deutsch und reiten und möchte später einmal Tierarzt werden. Da hat er auf dem Pferdehof auch gleich etwas zu tun, denn Goethe geht es nicht gut und das Fohlen von Trude müsste auch bald kommen. Bei so viel italienischer Lebensfreude, fällt es gar nicht auf, das die Spanische fehlt! Luis und Maria sind nach Spanien gereist und nun hört Jo fast gar nicht mehr von ihm. Dabei vermisst sie doch so! Maria Durand schafft es mal wieder spielend, uns in die Welt der Pferde eintauchen zu lassen. Sie hält uns mit ihren Geschichten im Bann und auch der Witz der Jugend kommt nicht zu kurz. Meine Kinder lieben Bent, mit seiner nüchternen Art. Diesmal hat jeder der Protagonist im Grunde eine Aufgabe zu meistern und sie stellen dann alles fest, das es zusammen immer noch am allerbesten geht. Fazit: Ach wäre es doch schon Herbst - wir fiebern Band 8 entgegen.

Zitrönchen- Ein gutes Pferd hat keine Farbe
von einer Kundin/einem Kunden aus Oster-Ohrstedt am 26.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zitrönchen- Der erste Band einer tollen Reihe Bücher von Maria Durand. Ein absolutes Muss für alle "Pferdebegeisterte" Leser, egal ob jung oder alt. Über die Story wollen wir gar nichts weiter vorab schreiben. Das Buch muss einfach in einem Zug gelesen werden. Das Buch sollte eigentlich nur für meine 10-jährige "leseverückte" To... Zitrönchen- Der erste Band einer tollen Reihe Bücher von Maria Durand. Ein absolutes Muss für alle "Pferdebegeisterte" Leser, egal ob jung oder alt. Über die Story wollen wir gar nichts weiter vorab schreiben. Das Buch muss einfach in einem Zug gelesen werden. Das Buch sollte eigentlich nur für meine 10-jährige "leseverückte" Tochter sein aber nachdem sie so begeistert war musste ich es auch lesen. Mir gefällt vor allem der flüssige Schreibstil und das es auch gut verständlich für Kinder ist. Wir haben es beide in einem Zug durchgelesen und freuen uns schon jetzt auf die weiteren Bände. Deswegen von uns eine klare Kaufempfehlung und volle 5 Sterne,denn mehr kann man ja leider nicht vergeben.


  • Artikelbild-0