Meine Filiale

Lovemen

Avienne Reims

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die ehemals erfolgreiche Aufdeckerjournalistin Sophie Breitner wurde von der neuen, extrem konservativen Regierung massiv in die Schranken gewiesen und lebt nun ein Leben weit unter ihrem Niveau; geächtet und einsam. Eines Tages entdeckt sie im Lichthof ihres Wohnhauses zwei nackte Männer. Ihre Neugierde ist geweckt und sie versucht herauszufinden, ob es sich bei den Männern um so genannte "neue Sklaven" handelt; Menschen, die man aus "geächteten" Ländern holt, um sie niedrigste Arbeiten verrichten zu lassen. Immer noch so mutig wie seinerzeit, holt sie die Männer in ihre Wohnung. Eigentlich nur, um sie vor allgegenwärtiger Überwachung durch Kamera und Stadtsecurity zu schützen. Trotz der Gefahr, wegen "Ungesetzlicher Beziehungen" angeklagt zu werden, läßt Sophie sie bei sich wohnen. Ihr trostloses Leben gewinnt durch die Anwesenheit der attraktiven und zuvorkommenden Männer wieder Struktur und Farbe. Bis einer der Beiden ihr eines Tages eröffnet, gar kein menschliches Wesen zu sein. Vor dem Hintergrund einer bedrückenden Weltordnung entwickelt sich eine sehr ungewöhnliche Liebesbeziehung, der zahlreiche Stolpersteine in den Weg gelegt werden .

Geboren in Wien als einzig lebende Tochter eines selbständigen Gewerbetreibenden und einer Büroangestellten.
Zweimal verheiratet. Mutter von neun Kindern.
Lebt als glücklicher Single am Stadtrand von Wien.
Hobbies: Rassekatzenzucht und Gärtnern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 380
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-4381-7
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/2,2 cm
Gewicht 444 g
Auflage 2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0