Meine Filiale

Das Erbe der Macht - Band 18: Blutnacht

Das Erbe der Macht Band 18

Andreas Suchanek

(19)
eBook
eBook
2,49
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Die Mauern wanken.
Bran lässt die Maske fallen und zerstört aus der Mitte heraus die Gesellschaft der Magier. Nicht einmal die Unsterblichen scheinen diesem Gegner gewachsen zu sein.
Während der Kampf tobt, erreicht Alex jenen Ort, an dem er die letzte Wahrheit über den alten Pakt erfährt. Mit allen Konsequenzen.

Das Erbe der Macht ...
... Gewinner des Lovelybooks Lesepreis 2018!
... Gewinner des Skoutz-Award 2018!
... Silber- und Bronze-Gewinner beim Lovelybooks Lesepreis 2017!
... Platz 3 als Buchliebling 2016 bei "Was liest du?"!
... Nominiert für den Deutschen Phantastik Preis 2017 in "Beste Serie"!

Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.

"Lern erst mal was Gescheites, Bub." Nein, das war nicht der erste Satz, den ich nach meiner Geburt hörte, das kam später. Geboren wurde ich am 21.03.1982 in Landau in der Pfalz. Gemäß übereinstimmenden Aussagen diverser Familienmitglieder wurde aufgrund der immensen und andauernden Lautstärke, die ich als winziger "Wonneproppen" an den Tag legte, ein Umtausch angemahnt. "Mamma, können wir ihn nicht zurückgeben und lieber einen Hund nehmen?" Glücklicherweise galt hier: Vom Umtausch ausgeschlossen. Es folgt also eine glückliche Kindheit und turbulente Jugend. Natürlich verrate ich hier keine weiteren Details, das würde zum einen den Spannungsbogen kaputtmachen, zum anderen bleibt dann nichts mehr für meine Memoiren übrig.
... Mehr findet ihr im Web.

Eine Übersicht:
"Das Erbe der Macht" (Urban-Fantasy, eigene Serie)
"Heliosphere 2265" (Space Opera, eigene Serie)
"Ein MORDs-Team" (Jugendkrimi, eigene Serie)

"Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde" (Dystopische Sci-Fi, Co-Autor)
"Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen" (Urban Fantasy, Co-Autor)
"Perry Rhodan-Stardust, Band 8, Anthurs Ernte" (Space Opera, Co-Autor)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 108 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783958343450
Verlag Greenlight Press
Dateigröße 1409 KB
Illustrator Nicole Böhm
Verkaufsrang 101857

Weitere Bände von Das Erbe der Macht

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
18
1
0
0
0

Die Schatten der Vergangenheit und der Zukunft
von Michèle Schmidt aus Duisburg am 24.07.2019

Der Feind im Inneren zeigt sein wahres Gesicht. Inhalt: Die Mauern wanken. Bran lässt die Maske fallen und zerstört aus der Mitte heraus die Gesellschaft der Magier. Nicht einmal die Unsterblichen scheinen diesem Gegner gewachsen zu sein. Während der Kampf tobt, erreicht Alex jenen Ort, an dem er die letzte Wahrheit über den... Der Feind im Inneren zeigt sein wahres Gesicht. Inhalt: Die Mauern wanken. Bran lässt die Maske fallen und zerstört aus der Mitte heraus die Gesellschaft der Magier. Nicht einmal die Unsterblichen scheinen diesem Gegner gewachsen zu sein. Während der Kampf tobt, erreicht Alex jenen Ort, an dem er die letzte Wahrheit über den alten Pakt erfährt. Mit allen Konsequenzen. Meinung: Band 18 der spannenden Urban-Fantasy-Serie ist gleichzeitig die Halbzeit der zweiten Staffel. Wer kennt die Reihe noch nicht? Sofort Band 1 besorgen und lesen!!! Warum? Nun weil man "Das Erbe der Macht" einfach nicht verpassen darf! Und weil die Bände, wie so oft bei einer Reihe, aufeinander aufbauen. Wie der Klappentext schon vermuten lässt befinden wir uns in einer düsteren Zeit des Wandels. Nicht nur für die Protagonisten, sondern für die gesamte Magier-Gemeinschaft. Da ist es kaum möglich seine Meinung zu äußern ohne zu viel zu verraten. Also beschränke ich mich, soweit es geht, auf eine Bewertung des Schreibstils. Andreas Suchanek verbindet in seiner Serie interessante Figuren, mystische Geheimnisse und eine gute Portion Humor zu einer spannenden Mischung. Actiongeladene und ruhige Abschnitte wechseln sie ebenso ab, wie bissige Dialoge und große Gefühle. Figuren aus den Anfängen der Serie haben sich stetig weiterentwickelt und an Tiefe gewonnen, sodass wir es mittlerweile mit guten Freunden zu tun haben. Man hofft, fiebert und leidet mit ihnen. Doch es treten auch immer wieder spannende neue Charaktere auf. Im Moment kann ich einfach nur hoffen, das meine Lieblingsfiguren alles überstehen und es schaffen die Lage um Guten zu wenden. Denn Andreas Suchanek, der Meister der fiesen Cliffhanger, macht es Lesern und Figuren nicht einfach an ein Happy End zu glauben. Fazit: Was soll ich groß sagen, für mich ist "Das Erbe der Macht" absolute Pflichtlektüre. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Band!

Die Welt der Lichtkämpfer für immer verloren ?
von einer Kundin/einem Kunden aus Villingen-Schwenningen am 12.06.2019

Bran holt zum endgültigen Schlag aus. Wer nicht für ihn ist, ist gegen ihn und muss sterben. Auch die Freunde scheinen in einer ausweglosen Situation, da Bran vieles vorher gesehen hat und mögliche Fluchtwege verschließt. Diese Folge hat mich absolut sprachlos gemacht. Ich konnte zum einen kaum weiter lesen. Zu schrecklich und... Bran holt zum endgültigen Schlag aus. Wer nicht für ihn ist, ist gegen ihn und muss sterben. Auch die Freunde scheinen in einer ausweglosen Situation, da Bran vieles vorher gesehen hat und mögliche Fluchtwege verschließt. Diese Folge hat mich absolut sprachlos gemacht. Ich konnte zum einen kaum weiter lesen. Zu schrecklich und beängstigend sind die Ereignisse. Zum anderen konnte ich die Seiten nicht schnell genug umblättern. wollte ich doch unbedingt wissen, ob Hilfe und damit sich Hoffnung für meine Helden abzeichnet. Das Buch endet mit einem Paukenschlag. Die gemachten Offenbarungen haben mich absolut verblüfft. Ich finde sie genial. Wie immer ist die Spannung bis zur Fortsetzung kaum auszuhalten.

Bis ans Ende der Welt. Und darüber hinaus.
von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2019

Blutnacht ist bereits der achzehnte Band der 'Erbe der Macht'-Reihe des Autors Andreas Suchanek und somit der sechste Band der zweiten Staffel. Das Cover ist wie immer toll und geheimnisvoll gelungen, es gefällt mir sehr gut. Außerdem passt es wie immer ausgezeichnet zum Genre Fantasy sowie zu den anderen Covers der Reihe. Di... Blutnacht ist bereits der achzehnte Band der 'Erbe der Macht'-Reihe des Autors Andreas Suchanek und somit der sechste Band der zweiten Staffel. Das Cover ist wie immer toll und geheimnisvoll gelungen, es gefällt mir sehr gut. Außerdem passt es wie immer ausgezeichnet zum Genre Fantasy sowie zu den anderen Covers der Reihe. Dieser Band umfasst einen kurzen Rückblick, einen Prolog, vierundzwanzig Kapitel sowie eine kurze aber vielversprechende Vorschau auf den nächsten Band. Außerdem auch noch Seriennews – diese finde ich immer sehr informativ - sowie ein Glossar – das ist auch immer ganz spannend! Die kurze Zusammenfassung der letzten Vorkommnisse unter 'Was bisher geschah' fand ich wie immer äußerst hilfreich um nochmals kurz das Wichtigste in Erinnerung zu rufen und damit leichter in den neuen Band einsteigen zu können. Außerdem finde ich es toll dass jedes Kapitel einen Titel hat, so wird immer wieder mein persönliches Kopfkino angeregt und ich überlege mir bereits immer zu Beginn eines jeden Kapitels was passieren könnte. Fazit: ‘Blutnacht' von Andreas Suchanek zeichnet sich wie immer durch einen angenehmen Schreibstil aus, die Geschichte liest sich flüssig wodurch man schnell und leicht vorankommt. Die Mischung aus Fantasy und Humor gefällt mir sehr gut und passt ausgezeichnet zur Geschichte und den Figuren. Ich liebe diese Reihe! Ich werde die Serie 'Das Erbe der Macht‘ sowie mögliche Spin-Offs definitiv im Auge behalten und weiter ‚verschlingen‘ :-) Die Vorschau sowie die Seriennews machen Lust sofort weiterzulesen! Meine Empfehlung bekommt dieser Teil auf jeden Fall - allerdings lege ich jedem ans Herz die Bände der ersten Staffel und das Spin-off 'Die Chronik der Archivarin: Der verschollene Mentiglobus' sowie die anderen Teile der zweiten Staffel in der richtigen Reihenfolge und vor allem vorher zu lesen, da sie aufeinander aufbauen und man diese Reihe sonst nicht verstehen wird.


  • Artikelbild-0