Meine Filiale

Profiling Murder - Fall 5

Riskantes Spiel

Laurie Walsh Thriller Serie Band 5

Dania Dicken

(12)
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Folge 5: Jake erwacht im Dunkeln vor der Bar, in der er eben noch mit seinem Freund Steve ein Bier getrunken hat. Jemand hat ihn niedergeschlagen und seine Dienstwaffe gestohlen. Am nächsten Morgen dann ein weiterer Schock: Unweit der Bar wurde eine Leiche gefunden. Es ist Steve - und Jake ist der letzte, der ihn lebend gesehen hat. Es dauert nicht lang, bis der Verdacht der ermittelnden Detectives auf ihn fällt. Laurie muss ihm helfen, auch wenn es ihr ausdrücklich untersagt wurde. Bei ihren Nachforschungen lässt sie nichts unversucht - und bringt sich damit selbst in die Schusslinie der Täter.

Laurie Walsh war eine erfolgreiche Polizistin. Bis sie aus Notwehr schießen musste - und ein Mensch starb. Die Bilder verfolgen sie jede Nacht - selbst jetzt, mehr als ein Jahr später. Doch dann meldet sich ihr ehemaliger Partner Jake und bittet sie um Hilfe bei einem Fall. Und Laurie wird klar, wie sehr ihr Herz noch an der Polizeiarbeit hängt. Immer wieder hilft sie Jake fortan bei harten Fällen, die die Ermittler tief erschüttern. Und gerät dabei nicht selten selbst ins Visier der Täter ...

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 135 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 30.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783732553945
Verlag Lübbe
Dateigröße 1649 KB
Verkaufsrang 90304

Weitere Bände von Laurie Walsh Thriller Serie

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
12
0
0
0
0

super
von dru07 aus Feldkirchen am 13.05.2020

Jake erwacht im Dunklen vor einer Bar. Gerade eben war er doch noch mit seinem neuen Freund Steve in dieser Bar und hat ein Bier getrunken. Jemand hat ihn zusammengeschlagen und zu allem Übel wurde auch noch seine Dienstwaffe gestohlen. Sofort ruft er Laurie und die zuständige Polizeidienststelle an und meldet den Vorfall. Doc... Jake erwacht im Dunklen vor einer Bar. Gerade eben war er doch noch mit seinem neuen Freund Steve in dieser Bar und hat ein Bier getrunken. Jemand hat ihn zusammengeschlagen und zu allem Übel wurde auch noch seine Dienstwaffe gestohlen. Sofort ruft er Laurie und die zuständige Polizeidienststelle an und meldet den Vorfall. Doch schon am nächsten Tag der Schock. In der Nähe der Bar wurde die Leiche von Steve gefunden, der mit der Dienstwaffe von Jake erschossen wurde. Schnell fällt der Verdacht auf Jake und die ermittelnden Beamten nehmen ihn fest. Laurie kann die Füße nicht still halten und versucht auf eigene Faust etwas herauszufinden, obwohl ihre Chefin es ihr ausdrücklich verboten hat. Das Buch war wieder super. Super spannend und flüssig geschrieben. Ich bin wieder nur so durch das Buch geflogen, denn ich musste ja wissen, wie es Laurie schaffen wird, Jake zu helfen. Ich bin einfach einmal davon ausgegangen, dass sie es schaffen wird, ihm zu helfen. Es war schon irgendwie lustig, dass Laurie schneller etwas herausgefunden hat, als die ermittelnden Beamten. Ich bin mal gespannt, wie oft sie noch mit solchen Alleingängen bei ihrer Chefin durchkommen wird. 5 von 5*.

Tolle Serie
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 12.01.2020

Super tolle Bücher echt spannend. Wenn man anfängt kann man nicht aufhören . Ich habe die ganze Serie gelesen . Gute Schriftstellerin.

Kurz, rasant, spannend
von Isabel am 03.10.2019

Ich habe mich richtig gefreut Laurie, Jake und Sam wiederzutreffen. Und auch dieser Fall konnte mein Erwartungen erfüllen. Detectives machen sich Feinde und manchmal auch welche, die kreativ sind und ihre Rache durchdenken. Zum Glück hat Jake Laurie, denn sie tut alles, um herauszufinden, wer Jake einen Mord anhängen will. Denn ... Ich habe mich richtig gefreut Laurie, Jake und Sam wiederzutreffen. Und auch dieser Fall konnte mein Erwartungen erfüllen. Detectives machen sich Feinde und manchmal auch welche, die kreativ sind und ihre Rache durchdenken. Zum Glück hat Jake Laurie, denn sie tut alles, um herauszufinden, wer Jake einen Mord anhängen will. Denn an seine Schuld glaubt Laurie keine Sekunde. Der Fall ist wieder mal sehr interessant und wirkte auf mich sehr durchdacht. Da wir hier nur 135 Seiten haben und einen kompletten Fall abschließen, ist das Tempo der Erzählung und auch der Ermittlung sehr hoch. Mich stört das nicht, da mir genau dieses "Rasante" an der Reihe gefällt. Mir gefiel ebenso, dass sich die Beziehung zwischen Laurie und Jake weiterentwickelt ohne zu viel Raum einzunehmen. Und endlich erfuhr ich auch, wie die Chefin dazu steht. Denn normalerweise dürfen Paare nicht zusammenarbeiten. Auch über Sam erfuhr ich mehr und war sehr erstaunt, wie gut sie ihre Vergangenheit verarbeitet. Es hat mich richtig gefreut etwas über ihre Zukunftspläne zu erfahren. Ich glaube, ich habe das schon einmal in einer anderen Rezension gesagt: Ich will immer mehr Hintergründe wissen als das DranbleiberKonzept mir geben kann. Daher bin ich immer wieder überrascht, wie gut Dania Dicken Informationen zu Lauries Familie und ihren Beziehungen einbauen kann, ohne dass sich der Schwerpunkt, der ja auf den Ermittlungen liegt, verschiebt.


  • Artikelbild-0