Warenkorb

Dog Man 4

Dog Man und Cat Kid - Kinderbücher ab 8 Jahre (DogMan Reihe)

Der 4.Band der Dog-Man Reihe erscheint am 21.11.2019!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 7 - 11
Erscheinungsdatum 03.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-947188-88-8
Verlag Adrian Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/14,4/2 cm
Gewicht 555 g
Auflage 1
Verkaufsrang 25458
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1-2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1-2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Spitze, auch für lesefaule Kinder
von einer Kundin/einem Kunden aus Blumau-Neurißhof am 22.03.2020

Unseren Jungs gefallen die Bücher sehr, der Lesemuffel liest sie auch mit Begeisterung und der 5 jährige schaut sie sich auch gern an obwohl er nur einige Wörter lesen kann. Kurz - lustig geschrieben (wenn auch das Vokabular manchmal etwas gewöhnungsbedürftig ist ;) ) und es ist eins der wenigen Büchern die in kürzester Zeit fe... Unseren Jungs gefallen die Bücher sehr, der Lesemuffel liest sie auch mit Begeisterung und der 5 jährige schaut sie sich auch gern an obwohl er nur einige Wörter lesen kann. Kurz - lustig geschrieben (wenn auch das Vokabular manchmal etwas gewöhnungsbedürftig ist ;) ) und es ist eins der wenigen Büchern die in kürzester Zeit fertig gelesen werden.

Kleiner Gesetzeshüter...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 15.03.2020

Petey versucht alles um die Herrschaft an sich zu reißen. Der kleine Katzenklon wird von ihm direkt bei Dog Man eingesetzt, doch ist dieser alles andere als böse. Da Dog Man zur Arbeit muss, engagiert er einen Katzensitter, der aber nicht der ist der er vorgibt zu sein. Und so wird der Filmdreh, bei dem der Polizeihund als Supe... Petey versucht alles um die Herrschaft an sich zu reißen. Der kleine Katzenklon wird von ihm direkt bei Dog Man eingesetzt, doch ist dieser alles andere als böse. Da Dog Man zur Arbeit muss, engagiert er einen Katzensitter, der aber nicht der ist der er vorgibt zu sein. Und so wird der Filmdreh, bei dem der Polizeihund als Superheld als Helfer dabei sein soll, abenteuerlicher als geplant. In 12 Kapiteln geht es auch hier spannend und vor allem lustig weiter. Dog Man hat so einige Tricks auf Lager um seinem Feind das Handwerk zu legen. Und Cat Kid hat bei uns mächtig Eindruck hinterlassen. Er ist nicht nur zuckersüß, sondern schraubt auch an einem Roboter, der dank ihm sehr unerwartete Dinge macht. Die Bilder sind wie auch in den Teilen zuvor einfach zu verstehen und lassen Freiraum zum selbst erschließen und weitererzählen. Auf den Seiten ist nie besonders viel Text, was ich super finde, da mein Sohn das Buch sonst wohl gleich wieder zugeklappt hätte. (Er liest absolut nicht gerne.) Aber auf Dog Man freut er sich schon, sobald ein neuer Teil bei uns ankommt. Fazit: Wir sind sehr gespannt, wie es mit dem Gesetzeshüter weitergeht und freuen uns, dass wir noch ein Teile vor uns haben.

Lustiger Abenteuer-Kindercomic
von monerl aus Langen am 30.01.2020

Meine Meinung Dies ist der vierte Band der Dog Man – Reihe. Er ist in sich abgeschlossen und kann auch verstanden werden, ohne dass man die Vorgänger kennt. Das Verständnis erleichtert zu Beginn die Zusammenfassung auf zwei Doppelseiten, wie Dog Man zu dem wurde, der er nun ist, eine Mischung aus Hund und Mann. Und dann g... Meine Meinung Dies ist der vierte Band der Dog Man – Reihe. Er ist in sich abgeschlossen und kann auch verstanden werden, ohne dass man die Vorgänger kennt. Das Verständnis erleichtert zu Beginn die Zusammenfassung auf zwei Doppelseiten, wie Dog Man zu dem wurde, der er nun ist, eine Mischung aus Hund und Mann. Und dann geht es schon los mit der eigentlichen Geschichte von Dog Man und Cat Kid. In 12 lustigen Kapiteln erleben Dog Man und Cat Kid ein spannendes Abenteuer gegen das Böse. Und wie es sich gehört, gewinnt das Gute und es ist auch klar, warum das so ist. Die farbigen Bilder und die Zeichnungen sind in ihrer Einfachheit sehr kindgerecht, was den Lesespaß erhöht. Kinder sind meistens recht ungeduldig und fliegen durch die Seiten. Hier wird das Kinderauge somit nicht überfordert. Viele Bilder sind ohne Text und so lässt sich die Geschichte auch sehr gut durchs Betrachten verfolgen. Lustig finde ich “Flip-O-Ramas”. Das sind Daumenkinos. Es gibt eine genaue Anweisung, wie und was man machen muss, damit es funktioniert. Ich hatte großen Spaß damit, die bestimmte Daumenkinoseite schnell vor und zurückzubewegen. Dies geht sehr gut, da die Seiten aus dickerem Papier sind, die nicht so schnell einreißen oder verknicken. Da hat wohl jemand gut mitgedacht. Die Buchgestaltung insgesamt kann sehr positiv hervorgehoben werden, denn der Comic ist ein gebundenes Hardcover mit dickeren, glatten, glänzenden und farbigen Seiten. Genau richtig für kleine Kinderhände, die nicht unbedingt immer vorsichtig genug sind. Das Buch hält einiges aus und ist als Reihe sehr schön im Regal anzuschauen. Fazit Eine sehr gelungene und lustige Comicreihe für Kinder, die auch Erwachsenen Spaß machen kann, wenn sie humorvoll unterhalten werden wollen und nicht auf besondere Zeichenkunst setzten. Ein Comic, den man mit seinem Kind lesen, darüber lachen und sprechen kann.