Meine Filiale

Projekt „Goldenes Vlies“ / Grünes Land der Erinnerungen

Gedichtbändchen

Abdukahor Kosimov

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Der Dichter Abdukahor Kosimov stammt aus Tadschikistan und schreibt Gedichte in Russisch und Tadschikisch. Autor von mehr als 80 Liedern in diesen Sprachen. Seine Gedichte sind was besonderes, weil sie den Lesern eine wunderbare Möglichkeit geben in die Seele der Leute, die in Mittelasien leben, reinzuschauen. Und wenn jemand eine Reise nach Tadschikistan gewagt hat oder dorthin fahren möchte muss er vielleicht das Gedichtbändchen lesen, weil das Büchlein mit schönen Bildern von Kunstmaler Khurshed Olimov diese Möglichkeit bietet. Abdukahor Kosimov ist ein Mensch, der sehr unsere Erde und Leute liebt, der ständig für den Frieden kämpft, der viel darüber nachdenkt und das spiegelt sich auch in den Gedichten. Viele Werke von dem Dichter sind der Liebe gewidmet.

Der Dichter Abdukahor Kosimov wurde am 27. Januar 1965 in Tadschikistan geboren und hat nach dem Abitur eine pädagogische Hochschule absolviert.
Er schreibt Gedichte auf tadschikischer und russischer Sprache. Autor von mehr als 80 Liedern in diesen Sprachen. Der Dichter ist ein Gewinner von mehreren Literaturpreisen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Heinrich Dick
Seitenzahl 36
Erscheinungsdatum 28.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-4751-8
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 20,5/20,5/0,2 cm
Gewicht 93 g
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Valentina Mingalieva, Larissa Dyck, Swetlana Katscherowskaja

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0