Meine Filiale

Suche mich nicht

Thriller

Harlan Coben

(45)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen
  • Suche mich nicht

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Goldmann
  • Suche mich nicht

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen
  • Suche mich nicht

    1 MP3-CD

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    9,99 €

    1 MP3-CD
  • Suche mich nicht

    1 MP3-CD (2019)

    Sofort lieferbar

    12,69 €

    14,99 €

    1 MP3-CD (2019)

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der neue große Thriller von Harlan Coben

Für Simon wird ein Alptraum wahr, als seine Tochter Paige von einem Tag auf den anderen verschwindet. Hinterlassen hat sie eine Botschaft, in der sie klar macht, dass sie nicht gefunden werden will. Panisch begibt sich Simon auf die Suche, und als er Paige im Central Park tatsächlich entdeckt, erkennt er seine Tochter nicht wieder. Denn diese junge Frau ist völlig verstört und voller Angst. Sie flieht vor ihm, und Simon hat nur eine Chance, wenn er sie retten will: Er muss ihr in die dunkle und gefährliche Welt folgen, in deren Sog sie verloren ging. Und was er dort entdeckt, reißt ihn und seine gesamte Familie in einen gefährlichen Abgrund …

Gelesen von Detlef Bierstedt.

(Laufzeit: 10 h 15)

Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Seine Thriller wurden bisher in über 40 Sprachen übersetzt und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Harlan Coben, der als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet wurde – dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award –, gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Familie in New Jersey..
Detlef Bierstedt wurde 1952 in Ost-Berlin geboren. Dort absolvierte er von 1973 bis 1976 seine Schauspielausbildung, der sich zahlreiche Film- und Theaterengagements anschlossen. 1984 siedelte er in die BRD um und spielte seither in einer Vielzahl von TV-Serien mit. Zudem arbeitet er als Sprecher für Werbespots, Dokumentationen, Hörspiele und -bücher, hat in mittlerweile über 1000 Produktionen mitgewirkt und gehört so zu den gefragtesten und bekanntesten Stimmen in ganz Deutschland. Unter den Stars, denen er seine Stimme leiht, finden sich George Clooney, John C. Reilly, Jonathan Frakes und Bill Pullman u. v. m. Er ist der Vater der Schauspielerin und Sprecherin Marie Bierstedt. Für den Hörverlag hat er bereits »In Deinem Namen«, »Preisgeld«, »In ewiger Schuld« und andere Titel von Harlan Coben gelesen.

Produktdetails

Verkaufsrang 534
Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Detlef Bierstedt
Spieldauer 615 Minuten
Erscheinungsdatum 18.06.2019
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 615 Minuten, 442.42 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Gunnar Kwisinski
Sprache Deutsch
EAN 9783844533415

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Beka, Thalia-Buchhandlung Kamen

Ich liebe Harlan Cobens Schreibstil - absolut fesselnd! Die Story ist unvorhersehbar und super spannend. Ich brauche mehr Bücher von diesem Autor!

Maren Koenig, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Der Start ist etwas langsam, aber dann geht entwickelt sich das Buch zu einem richtig schönen Krimischmöker!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
23
15
5
1
1

von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2020
Bewertet: anderes Format

Simons Tochter Paige verschwindet und hinterlässt eine Botschaft die klar macht, dass sie nicht gefunden werden will. Simon beginnt trotzdem sie zu suchen und findet sie im Central Park. Sie flieht vor ihm und er muss ihr in eine dunkle, gefährliche Welt folgen. SPANNEND!!!

Super Story
von einer Kundin/einem Kunden aus Fribourg am 11.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sehr gut geschrieben die Spannung steigt bis zum finalen Schluss der einem echt zum Nachdenken anregt...sehr zum empfehlen :-)

Suche mich nicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Plauen am 16.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch hat mich gleich angesprochen . Das was ich bis jetzt gelesen habe klingt sehr interessant mal sehen wie es in dem Buch weitergeht. Es ist wirklich sehr spannend. Es zeigt gewisse Abgründe wie die Welt da draussen wirklich ist.


  • Artikelbild-0
  • Suche mich nicht

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Suche mich nicht

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Suche mich nicht
    1. Suche mich nicht