Warenkorb

Blutiger Wahn. Ostfrieslandkrimi

Ein Fall für Joost Kramer Band 1

Am Strand von Norddeich wird die Kleidung der erfolgreichen Schauspielerin Henrike Sattler aufgefunden. Die Hinweise deuten auf Selbstmord. Seit Wochen sitzt ihr Ehemann als Verdächtiger einer schrecklichen Bluttat in U-Haft - hat sie die Situation und den öffentlichen Druck nicht mehr ertragen? Kommissar Joost Kramer ermittelt. Dabei machen ihm nicht nur die mysteriösen Fälle zu schaffen, sondern auch die Alleingänge von Henrikes bester Freundin Ricarda. Die Fotografin glaubt an eine grausame Intrige und verdächtigt Henrikes längst abservierten Ex-Freund. Ist die junge Schauspielerin in Wahrheit noch am Leben? Und welche Rolle spielt der verschwundene Schlüsselbund? Trotz aller Widrigkeiten lichtet sich der Nebel. Doch gerade als Kommissar Kramer meint, die mysteriösen Zusammenhänge zu durchschauen, kommt es zum tödlichen Showdown in Ostfriesland...

+++„Blutiger Wahn" ist die überarbeitete Neuauflage des Ostfrieslandkrimis „Tödlicher Vorhang".+++

In der „Ein Fall für Joost Kramer" - Reihe sind bisher erschienen:
1. Blutiger Wahn
2. Blutige Affäre
3. Blutiger Verrat
4. Blutiger Pfad
5. Blutige Küste
6. Blutige Insel
7. NEU: Blutiges Töwerland

Die Ostfrieslandkrimis von Dörte Jensen können unabhängig voneinander gelesen werden.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 200 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783955739751
Verlag Klarant
Dateigröße 304 KB
Verkaufsrang 6474
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ein Fall für Joost Kramer

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Spannendes Thema sehr gut umgesetzt
von Inas Buecherregal am 23.06.2019
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Henrike Lammers und Steffen Dölker sind die perfekte Besetzung für Romeo und Julia. Sie sind auch privat ein Paar, da Steffen Henrike jedoch am liebsten ganz für sich haben möchte, bahnt sich schon wieder ein Streit an. Ricarda, Henrikes Freundin und Mitbewohnerin, steht ihr wieder einmal tröstend zur Seite. Nach einem entspannt... Henrike Lammers und Steffen Dölker sind die perfekte Besetzung für Romeo und Julia. Sie sind auch privat ein Paar, da Steffen Henrike jedoch am liebsten ganz für sich haben möchte, bahnt sich schon wieder ein Streit an. Ricarda, Henrikes Freundin und Mitbewohnerin, steht ihr wieder einmal tröstend zur Seite. Nach einem entspannten Abend mit ihrer Freundin beschließt die schwangere Henrike, ihren Freund zu verlassen und beschwört damit ein Unglück herauf... Ricarda ist als freiberufliche Fotografin oft im Streß, ihr ordnungsliebender Nachbar Joost trägt auch nicht gerade zur Besserung ihrer Laune bei. Ihre Reaktionen auf ihn fand ich sehr erheiternd, konnte sie so gut nachvollziehen. Trotz allem tut mir Joost auch etwas leid, da er einfach nicht aus seiner Haut kann. Steffen dagegen ist mir bereits nach seinem ersten Auftritt unsympathisch und ich begrüßte Henrikes Trennung von ihm. Wie der Titel schon verrät, geht es in diesem Buch um Wahn, um ungesunde Liebe und geheime Fantasien. Dies wurde von der Autorin gut umgesetzt, teilweise bekam ich beim lesen ein beklemmendes Gefühl, so authentisch sind die Schilderungen der Autorin. Nachdem zu Beginn mehrmals das Grinsen Steffens als diabolisch oder teuflisch beschrieben wurde, hatte ich erst die Befürchtung dass sich dies noch öfter wiederholt, dem war dann glücklicherweise nicht so. Joosts Wandlung gefiel mir sehr gut, auch wenn er immer wieder in alte Muster zurück fällt, aber gerade das macht ihn authentisch, alles andere hätte ich der Autorin nicht abgenommen. Die Ermittlungsarbeit hat kleine Schwächen, dazu möchte ich hier aber nicht eingehen um nicht zu spoilern. Trotzdem ist das ein äußerst spannender Krimi, dessen Geschichte immer mehr Fahrt aufnimmt. Nicht nur für Ostfriesland-Fans zu empfehlen.

Habe mich gut unterhalten
von mein Leseleben am 14.06.2019

Interessante und ungewöhnliche Story, ein etwas anderer Kommissar, ziemlich brummig und anfangs nicht wirklich sympathisch. Dazu die quirlige Freundin der verschwundenen Schauspielerin, die die Untersuchung ganz schön aufmischt. Prima Unterhaltung, spannend und auch immer mal witzig.

Spannend und voller Überraschungen !!
von einer Kundin/einem Kunden aus Landau am 13.06.2019

"Blutiger Wahn" ist der erste Titel, den ich von Dörte Jensen gelesen habe und gleichzeitig auch der Reihenauftakt, in der Kommissar Joost ermittelt. Es ist mir leicht gefallen, mich in die Geschichte reinzufinden, besonders weil der Spannungsaufbau einfach wunderbar gelungen ist. Nachdem ich begonnen hatte zu lesen, wollte ich ... "Blutiger Wahn" ist der erste Titel, den ich von Dörte Jensen gelesen habe und gleichzeitig auch der Reihenauftakt, in der Kommissar Joost ermittelt. Es ist mir leicht gefallen, mich in die Geschichte reinzufinden, besonders weil der Spannungsaufbau einfach wunderbar gelungen ist. Nachdem ich begonnen hatte zu lesen, wollte ich das Buch gar nicht mehr beiseite legen. Die Charaktergestaltung hat mich ebenfalls auf Anhieb angesprochen, besonders die weibliche Protagonistin hat mich auch immer wieder zum Schmunzeln gebracht. Ein rundum spannender und fesselnder Krimi !!