Meine Filiale

Alabasterball

Der Fluch der letzten Küsse

Beatrix Gurian

(30)
eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen
  • Alabasterball

    Arena

    Sofort lieferbar

    18,00 €

    Arena

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen
  • Alabasterball

    ePUB (Arena)

    Sofort per Download lieferbar

    13,99 €

    ePUB (Arena)

Beschreibung

Sechs Tänzer gehen auf den Ball ihrer Träume. Fünf haben die Chance auf das große Glück. Einer bezahlt dafür mit seinem Leben ... Als Amy die Einladung für den sagenumwobenen Alabasterball in den Händen hält, glaubt sie, ihrem Ziel einen Schritt näher zu sein. Sie möchte Ballkönigin werden. Vor allem aber muss sie dort, auf der abgelegenen Insel Kallystoga, ihre Schwester finden, die vor einem Jahr an der märchenhaften Ballnacht teilnahm - und nie wieder zurückkam ...

Um die Nacht des Alabastermondes ranken sich zahllose Legenden: Nur sechs Auserwählte werden zur Insel Kallystoga in Thousand Island Pond geladen - drei Mädchen und drei junge Männer. Zusammen mit der Einladung erhalten sie traumhafte Ballkleider, schicke Anzüge und ein Flugticket auf die einsame Insel. Glänzende Ballsäle, rauschende Kleider, mitreißende Musik - es gibt nichts Vergleichbares auf der Welt!

Dass ausgerechnet sie, die schüchterne Amy, an dem Märchenball teilnehmen darf, erscheint ihr wie ein einziger Traum, und voller Erwartungen und mit sehnsüchtigem Herzen macht sie sich auf den Weg nach Kallystoga. Tief in ihrem Inneren ahnt Amy jedoch, dass der Alabasterball ihr Leben für immer verändern könnte - und möglicherweise tödliche Gefahren birgt: Für sie, für ihre fünf Mitstreiter - und womöglich auch für ihre Schwester, die Amy immer wieder auf der Insel zu hören glaubt ...

Mit jedem Tanz, den Amy auf Kallystoga tanzt, deckt sie ein neues Geheimnis auf. Ein Geheimnis, das nicht nur den Ball selbst infrage stellt, sondern auch ihre Gefühle zu dem attraktiven Matt, der ihr Herz wie kein anderer zum Schmelzen bringt ...

So romantisch wie "Selection", so magisch wie "Rubinrot": Beatrix Gurian erzählt eine packende Mystery-Geschichte voller Glanz, Glamour und Gänsehaut - eine Geschichte, die wie ein Traum ist, aus dem man nie wieder aufwachen möchte.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 392 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783401808338
Verlag Arena
Dateigröße 18129 KB
Verkaufsrang 7563

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Tolle Geschichte für alle Selection-Fans. Eine Mischung aus Magie, Romantik und Spannung erwartet euch. Mit dem Schreibstil musste ich mich allerdings erst anfreunden.

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Aufgrund des wunderschönen Covers hatte ich mir mehr versprochen... aber ich habe es dann, ehrlich gesagt, nicht zu Ende gelesen, weil die Schreibweise mir einfach zu schlicht ist und von daher hatte es noch deutlich Luft nach oben... aber für Fans sicher okay.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
13
9
6
2
0

Schöne Geschichte, die zu schnell erzählt wurde
von Kilala Princess am 28.01.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Da ich überwiegend ein Cover-Käufer bin, habe ich natürlich sofort zu diesem Buch gegriffen, kurz den Buchrücken überflogen und da war es schon gekauft. Ich bin gut in die Geschichte reingekommen, da der Schreibstil sehr einfach gehalten ist. Jedoch wurden mir einzelnen Passagen und Abschnitte des Buches zu sehr gekürzt und abge... Da ich überwiegend ein Cover-Käufer bin, habe ich natürlich sofort zu diesem Buch gegriffen, kurz den Buchrücken überflogen und da war es schon gekauft. Ich bin gut in die Geschichte reingekommen, da der Schreibstil sehr einfach gehalten ist. Jedoch wurden mir einzelnen Passagen und Abschnitte des Buches zu sehr gekürzt und abgespeist. Man hätte diese schöner ausformulieren können und die Ideen die immer wieder angesprochen wurden nicht in zweiten Seiten erklären, sondern schön ausarbeiten, dass hätte der Geschichte gut getan. Dennoch habe ich das Buch gerne gelesen und es hat mir ein paar schöne Stunden bereitet. Jedoch das Ende sehr ernüchternd, hier kam alles so plötzlich, da war es auch schon vorbei...konnte er gar nicht glauben, dass es das Ende sein sollte?!

Spannend, aber stellenweise nicht ganz stimmig
von hapedah am 29.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Vor einem Jahr wurde Amy zum geheimnisvollen Alabasterball eingeladen, doch ihre Schwester Sunny hatte sich Amys Kleid und Einladung angeeignet und ist seit der Ballnacht wie vom Erdboden verschwunden. Um sie zu finden verschafft sich Amy mit einer fremden Einladung Zugang zur Insel Kallystoga, auf der in drei Tagen der märchenh... Vor einem Jahr wurde Amy zum geheimnisvollen Alabasterball eingeladen, doch ihre Schwester Sunny hatte sich Amys Kleid und Einladung angeeignet und ist seit der Ballnacht wie vom Erdboden verschwunden. Um sie zu finden verschafft sich Amy mit einer fremden Einladung Zugang zur Insel Kallystoga, auf der in drei Tagen der märchenhafte Ball statt finden soll. Nur drei Jungen und drei Mädchen sind eingeladen, dort um die Ehrung als Ballkönig und -königin zu kämpfen. Doch in den drei Tagen auf der Insel geschehen mysteriöse Dinge und Amy glaubt immer wieder, ihre Schwester zu hören.... "Alabasterball" von Beatrix Gurian habe ich durch eine Leseprobe kennen gelernt, die mich auf den Rest der Geschichte neugierig gemacht hat. Der Anfang ist spannend und geheimnisvoll und ich war schnell in der Geschichte versunken. Leider konnte sich dieser gute Eindruck nicht über die gesamte Handlung hinweg halten. Dabei ist weder das Grundgerüst der Erzählung noch der Schreibstil wirklich schlecht, ich habe das Buch in einem Rutsch durch gelesen, es war also auch durchaus spannend. Dennoch hatte ich zwischendrin das Gefühl, die Autorin hat verschiedene märchenhaft-mythische und stellenweise auch düstere Abschnitte von bekannten Geschichte in den Mixer geworfen und alles wild vermischt. Das Ergebnis wirkte auf mich ziemlich unrund und teilweise oberflächlich abgehandelt. Damit verschenkt der Roman leider viel Potential, auch beim Ende hätten mir eine etwas längere Ausarbeitung besser gefallen. Fazit: So richtig hat dieser Roman nicht gehalten, was ich mir vom Klappentext und der Leseprobe her versprochen hatte - doch trotz der teilweise unrunden Handlung hat sich die Geschichte spannend lesen lassen.

Alabasterball
von xJuleee am 07.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe vor Kurzem „Alabsterball“ gelesen und leider konnte mich das Buch nicht abholen. Ich mag Fantasy Bücher und sie dürfen gern auch eine abgedrehte Handlung haben, aber hier hat es für mich nicht funktioniert. Irgendwie kam mir alles immer ein wenig bescheuert vor. Es war, als hätte man die Handlungen aus der Luft geho... Ich habe vor Kurzem „Alabsterball“ gelesen und leider konnte mich das Buch nicht abholen. Ich mag Fantasy Bücher und sie dürfen gern auch eine abgedrehte Handlung haben, aber hier hat es für mich nicht funktioniert. Irgendwie kam mir alles immer ein wenig bescheuert vor. Es war, als hätte man die Handlungen aus der Luft geholt, es gab für mich keine Logik dahinter. Und selbst nach der Auflösung kam für mich nicht alles zusammen. Aber das Verrückteste war die Liebesgeschichte dahinter. Wer verliebt sich innerhalb von 3 Tagen unsterblich in jemand anderen? Vor allem, wenn es nur sporadisch Interaktionen gibt? Es fehlte einfach komplett die Entwicklung und von einem zum anderen Moment sollte es die große Liebe sein. Nichtsdestotrotz muss man der Autorin zugute halten, dass der Schreibstil sehr angenehm war. Nur die Idee des Buches konnte mich nichts überzeugen.


  • Artikelbild-0