Black Heart - Band 6: Die Kunst zu sterben

Black Heart Band 6

Kim Leopold

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Hayet versucht sich im Palast der Träume einzuleben, doch alles um sie herum zeigt ihr, wie wenig sie dazugehört. Gleich zwei neue Freunde geben ihr auf unterschiedliche Art Hoffnung, ihren Platz in der magischen Welt zu finden.
In der Zwischenzeit muss Louisa um Alex' Leben bangen und spürt endlich, welche positiven Kräfte in ihr schlummern. In dieser trügerischen Sicherheit erreichen sie und ihre Freunde schlechte Nachrichten ...

Lass dich verzaubern und tauche ein in eine Welt von Gut und Böse!

Lesereihenfolge für die Serie:

Staffel 1
Black Heart 01 | Ein Märchen von Gut und Böse
Black Heart 02 | Das Lachen der Toten
Black Heart 03 | Ein Traum aus Sternenstaub
Black Heart 04 | Der Palast der Träume
Black Heart 05 | Das Flüstern der Vergangenheit
Black Heart 06 | Die Kunst zu sterben
Black Heart 07 | Der Schritt ins Dunkle
Black Heart 08 | Tötet das Biest (Finale der 1. Staffel)

Staffel 2
Black Heart 09 | Die Stille der Zeit
Black Heart 10 | Der Kampf der Rebellen
Black Heart 11 | Die Magie der Herzen

Kim Leopold wurde 1992 geboren und lebt derzeit mit ihrem Mann im schönen Münsterland. Schreiben und Reisen gehören zu ihren Hobbies, die sie gerne verbindet, in dem sie ihre Handlung an Orten spielen lässt, die sie schon besucht hat. Mit dem Schreiben von Young Adult Fantasy hat sie schon früh begonnen und nach einem kurzen Ausflug in das Genre Liebesroman kehrt sie mit der Black Heart Reihe in die Welt der Magie zurück. Wenn sie nicht gerade an ihrem ganz persönlichen Märchen für Erwachsene schreibt, gestaltet sie Buchcover für ungecovert - Buchcover und mehr oder liest Dark Fantasy Bücher - immer mit dabei: ein heißer Tee und ihr Kater Filou.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 100 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783958343511
Verlag Greenlight Press
Dateigröße 1424 KB

Weitere Bände von Black Heart

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Cliffhanger, Spannung und Drama
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2020

Die Träume aus der vorangegangenen Episode lösen sich in „Die Kunst zu Sterben“ teilweise nur teilweise zum Guten auf. Während es Louisa gelingt, mit Hilfe einer erfahreneren Hexe Alex zu heilen, muss Tyros erkennen, dass er verraten wurde. Als es ihm gelingt, die anderen zu alarmieren, wird Louisa erneut mit dem Tod konfrontier... Die Träume aus der vorangegangenen Episode lösen sich in „Die Kunst zu Sterben“ teilweise nur teilweise zum Guten auf. Während es Louisa gelingt, mit Hilfe einer erfahreneren Hexe Alex zu heilen, muss Tyros erkennen, dass er verraten wurde. Als es ihm gelingt, die anderen zu alarmieren, wird Louisa erneut mit dem Tod konfrontiert – und dem ersten „unschuldigen“ Opfer des Kampfes zwischen Gut und Böse. Mikael und Freya haben es in dieser Episode bis in die Niederlande geschafft, wo sie sich für den Moment in Sicherheit wiegen. Als sie in einem Wanderzirkus auf eine Wahrsagerin treffen, scheint Freya endlich eine Gleichgesinnte gefunden zu haben, die den beiden auch sofort Neuigkeiten offenbart. Hayet macht sich mit Aslans Hilfe auf die Suche nach mehr Informationen darüber, ob sie als Black Heart nicht vielleicht doch Kräfte besitzt, von denen sie bisher nichts geahnt hat. Schließlich hat sie sich offensichtlich mit einem Wächter Träume geteilt, wie es sonst nur Hexen zu tun vermögen. Diese Episode steht der vorherigen in nichts nach, was Tempo und Drama anbelangt. Die drei Erzählstränge laufen weiterhin parallel, die Einblicke vertiefen sich und so langsam scheint sich die ein oder andere Frage aufzulösen – nur um gleich von einer neuen abgelöst zu werden. Besonders gut hat mir gefallen, dass nicht alle Erzählperspektiven aus der vorherigen Episode nahtlos übernommen wurden und man als Leser:in ein wenig im Dunkeln tappt. So will man gleich weiterlesen, um nichts zu verpassen und um hoffentlich bald alle Fragen, Unklarheiten und Geheimnisse aufgelöst zu bekommen.


  • Artikelbild-0