Meine Filiale

Törtel, die Schildkröte aus dem McGrün

Gulliver Band 1237

Wieland Freund

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

7,95 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

14,79 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Törtel sollte man unbedingt in die Kinderzimmer krabbeln lassen!« Kölnische Rundschau

»Eins, zwei, drei ... vier, fünf, sechs«, flüstert Törtel, die kleine Schildkröte, in gefährlichen Situationen, um sich zu beruhigen. Mut und Abenteuer sind nicht gerade seine Stärke. Törtel kennt eigentlich nur sein altes Terrarium im McGrün und die Badewanne von King Kurt. Und nun ist er urplötzlich in den dicksten Streit zwischen wilden Tieren und den Menschen von Müggeldorf geraten. »Wildschweine raus!«, fordern die Anwohner der Stadt. »Auf zum Tonnentag!«, halten der Keiler Grrmpf, der Schwan Hokuspokus, die Füchsin Wendy und all die anderen Tiere dagegen. Mülltonnen werden geplündert, Gärten umgewühlt. Doch wer hat die Terrassentür zertrümmert? Und wieso verschwinden plötzlich Fernseher und Waschmaschinen? Den Tieren ist rasch klar: Hier müssen alle Müggeldorfer zusammenhalten!

»Ein Stadtfuchs, eine Baumarkt-Schildkröte sowie Haustiere diverser Herkunft treffen sich in dieser hinreißenden Geschichte voller verrückter Einfälle und köstlicher Dialoge. Ein Geschenk! Die deutschsprachige Kinderliteratur zeichnet sich ja nicht unbedingt durch schrägen Witz aus, und hier machen auch noch die farbigen Illustrationen von Kerstin Meyer gute Laune.« Die Zeit

»Man muss sie einfach mögen, diese Schildkröte.« Neue Züricher Zeitung am Sonntag

»Wieland Freund hat über Törtel und ihre Freunde ein amüsantes, pfiffiges Buch zu einem gar nicht so abwegigen Thema geschrieben.« Frankfurter Rundschau

»Törtel aber sollte man unbedingt in die Kinderzimmer krabbeln lassen – und mit ihm all die anderen großartigen Protagonisten aus diesem Roman.« Kölnische Rundschau

»Eine spannende Geschichte um Solidarität und Toleranz: Mit tierisch witzigen Charakteren, viel Komik und einem liebenswerten Helden.« Spielen und Lernen

»Ein spritzig spannendes Abenteuer in der Stadtwildnis.« Greenpeace Magazin

»Dem Charme von Törtel und seinen tierischen Freunden aus Berlin-Müggeldorf kann sich so leicht niemand entziehen. Unbedingt lesen!!!« Bulletin Jugend & Literatur

»Eine ungemein witzige und schwungvolle Geschichte ist es, in der es darum geht, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten und, wenn es sein muss, auch einmal über den eigenen Schatten zu springen.« Salzburger Fenster

»Autor Wieland Freund erzählt eine phantasievolle Geschichte über Wildnis in der Stadt – witzig und spannend für Kinder ab 8 Jahren.« radioBerlin 88,8

»Ein rasanter und komischer Krimi, der sich immer weiter steigert. Törtel ist ein liebenswerter Anti-Held: Langsam und tapsig, aber klug und im rechten Moment zur Stelle. Und so gelingt es ausgerechnet ihm, dem kleinen, schwachen Ausländer, den Frieden zwischen Mensch und Tier wieder herzustellen.« Rhein-Main-Zeitung

Wieland Freund, geboren 1969, lebt mit seiner Familie in Berlin. Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihm "Krakonos", "Die unwahrscheinliche Reise des Jonas Nichts", "Wecke niemals einen Schrat!", "Träum niemals von der Wilden Jagd!", die drei Bände um "Törtel, die Schildkröte aus dem McGrün", "Ich,Toft und der Geisterhund von Sandkas" sowie das Pappbilderbuch "Zuhause gesucht" (illustriert von Tine Schulz)..
Kerstin Meyer, geboren 1966, studierte an der Fachhochschule Hamburg Illustration, Trickfilm und lebt in Hamburg. Auch sie illustrierte zahlreicheKinder- und Bilderbücher..
Kerstin Meyer, geboren 1966, studierte an der Fachhochschule Hamburg Illustration, Trickfilm und lebt in Hamburg. Auch sie illustrierte zahlreicheKinder- und Bilderbücher.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74985-7
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/1,7 cm
Gewicht 217 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage 6. Auflage
Illustrator Kerstin Meyer
Verkaufsrang 11223

Weitere Bände von Gulliver

Buchhändler-Empfehlungen

klasse

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wieland Freund kann es einfach: diese Schildkröte wird Ihnen und Ihren Kiddies flink ans Herz wachsen. Törtel aus der Tierabteilung im "McGrün"-Markt und seine Berliner/Müggeldorfer Abenteuer, nach dem er von seinem Käufer ausgesetzt wurde, sind liebenswert, spannend und lehrreich zugleich. Und Kerstin Meyer`s Illus treffen den Ton der Story perfekt - einfach knuffig ! Meine Vorlese-Kids hatten sofort eine Diskussion am Start, was (ihre) Haustiere und wie man mit ihnen umgeht, betrifft- tada.... Wem`s auch gefällt: es gibt zwei Fortsetzungen !

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0