Meine Filiale

tolino vision 5 - Schutzfolie - transparent

Kompatibel mit dem tolino vision 5

(5)
eReader & Zubehör
eReader & Zubehör
7,99
bisher 9,99
Sie sparen : 20  %
7,99
bisher 9,99

Sie sparen:  20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Die Displayfolie bietet langanhaltenden Schutz vor Kratzern, Staub und Fingerabdrücken auf dem Display Ihres tolino epos 2 Readers und ist praktisch unsichtbar. Die blasenfreie Anbringung ist unkompliziert und lässt sich rückstandsfrei wieder entfernen

Produktdetails

Erscheinungsdatum 16.10.2019
Sprache Deutsch
Verkaufsrang 35
Farbe transparent
Passend für tolino vision 5
Material Kunststoff

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
4

Absolut nicht empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Kamp-Lintfort am 30.12.2020

Die Folie passt nicht. Die Ränder stehen ab. Das Anbringen somit blasenfrei unmöglich. Es ärgert mich sehr und ich kann nur davon abraten.

Totaler Müll
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 25.12.2020

Die Folie ist unpassend zugeschnitten. Steht immer an den Rändern über! Es bilden sich permanent Blasen, egal welchen sterilen OP-Raum man vorbereitet!!

Blasenbildung trotz größter Sorgfalt beim Aufkleben
von einer Kundin/einem Kunden aus Guntramsdorf am 23.09.2020

die Folie macht an sich einen guten Eindruck, spiegelt nicht stärker als das Display selbst und würde die Lesequalität nicht beeinträchtigen, wenn sie sich blasenfrei aufbringen lassen würde. Dies ist aber fast unmöglich. Obwohl die Packung zwei Folien enthält, ist nur ein Feuchttuch beigelegt, auch nach einer Anleitung sucht ... die Folie macht an sich einen guten Eindruck, spiegelt nicht stärker als das Display selbst und würde die Lesequalität nicht beeinträchtigen, wenn sie sich blasenfrei aufbringen lassen würde. Dies ist aber fast unmöglich. Obwohl die Packung zwei Folien enthält, ist nur ein Feuchttuch beigelegt, auch nach einer Anleitung sucht man in der Verpackung vergebens. Ich habe das Display mit dem Feuchttuch gründlich gereinigt, mit dem Mikrofasertuch nachgewischt und vor dem Aufbringen der Folie genau darauf geachtet, dass sich weder Staubpartikel noch anderer Schmutz auf dem Display befinden. Leider steht die Folie an den Rändern zum Teil ab, obwohl ich sie genau appliziert habe und es wurden offenbar durch statische Aufladung feine Partikel angezogen, um die sich nun Blasen bilden.

  • Artikelbild-0