Meine Filiale

Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

Karl Markovics, Valentin Hagg, Sabine Timoteo, Andre Wilms, Udo Samel

Film (DVD)
Film (DVD)
13,39
bisher 14,99
Sie sparen : 10  %
13,39
bisher 14,99

Sie sparen:  10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung

Paul Silberstein, Spross einer so mondänen wie geheimnisvollen Wiener Zuckerbäckerdynastie, ist ein seltsames Kind. Im Österreich der späten 50er Jahre, entdeckt er die Macht der Vorstellungskraft, des Eigensinns und des Humors – und seine außergewöhnliche Begabung zum Gestalten eigener Welten und Wirklichkeiten.Die ist auch bitter nötig, denn der ebenso exzentrische wie despotische Vater hat seine eigenen Pläne für den begabten Sohn. Und schon bald muss sich Paul als Zögling des altehrwürdigen Attweger Klosterinternats einem gestrengen Regime erwehren, das seiner obersten Maxime entschieden entgegensteht: Werde nicht wie alle, die du nicht sein willst… Pressezitate: „Ein überzeugendes Schauspielensemble und berauschend schöne Bilder… Ein Film, der Mut macht.“ (ORF KULTUR) „Ein hervorragend besetzter, kurzweiliger, rasanter und berührender, in erster Linie aber ermutigender Film. “ (RADIO OE1)

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.11.2019
Regisseur Rupert Henning
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4009750299616
Genre Tragikomödie
Studio EuroVideo Medien
Spieldauer 134 Minuten
Bildformat 16:9, Widescreen (2,39:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Deutsch: DD 2.0 Stereo
Produktionsjahr 2019

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2