Pleiten, Pech und Prinzen

Susan Mallery

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
5,49
5,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

5,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Freunde gehen sie auf eine Reise - als Liebende kehren sie zurück.

Job weg, Freund weg ... Ihr Leben ist ein Scherbenhaufen, und Molly braucht dringend eine Auszeit. Da fällt ihr ein zehn Jahre alter Pakt mit Dylan ein, dem Ex ihrer großen Schwester. Damals sah der aufregende Bad Boy in ihr nur eine Freundin und versprach, sie auf ein Abenteuer mitzunehmen, wenn sie erwachsen wäre. Kurzentschlossen sucht Molly ihn auf, um das Versprechen einzufordern. Überraschung Nummer eins: Aus dem Rebellen von einst ist ein erfolgreicher Geschäftsmann geworden ... und er ist immer noch verboten attraktiv. Überraschung Nummer zwei: Dylan stimmt einer gemeinsamen Reise zu! Eine Woche lang wollen sie den Alltag hinter sich lassen - als Freunde. Doch das Kribbeln in Mollys Bauch deutet auf etwas ganz anderes hin ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.05.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783745750928
Verlag MIRA Taschenbuch
Originaltitel THE WEDDING RING PROMISE
Dateigröße 2892 KB
Übersetzer Stefanie Kruschandl
Verkaufsrang 7331

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
1
1
0
1

Sehr schöne Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamm am 27.09.2020

Das ist mal wieder eine super schöne Liebesgeschichte von Susan Mallery. Man kann sich sofort in die Hauptdarsteller hineinversetzen. Es ist leicht zu lesen, aber trotzdem nicht kitschig, tolle Urlaubslektüre und immer schade wenn es schon dem Ende zugeht.

Keine Kompromisse!
von Frau K am 09.12.2019

Eine wundervolle Geschichte, vorallem wenn man vom Leben ein Bein gestellt bekommen hat. In diesem Fall geht es um Molly, der mehrere schlimme Dinge passieren. Sie erinnert sich dann an ein Versprechen eines Freundes und so nimmt die Geschichte ihren Lauf. Mir hat besonderst die positive Energie gefallen und das man manchen Mä... Eine wundervolle Geschichte, vorallem wenn man vom Leben ein Bein gestellt bekommen hat. In diesem Fall geht es um Molly, der mehrere schlimme Dinge passieren. Sie erinnert sich dann an ein Versprechen eines Freundes und so nimmt die Geschichte ihren Lauf. Mir hat besonderst die positive Energie gefallen und das man manchen Männer unterschätzt ;) Bis sich alles zum Guten fügt gibt es so manche Turbulenz...der gewohnt flüssige Schreibstyl von Mrs. Mallery machen es einfach dieses Buch zu lesen. Empfehlenswert.

Alles wird gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 19.10.2019

Molly wird in einer Woche all ihrer Sicherheiten beraubt und erkennt, dass Sie bislang nicht wirklich gelebt hat. Die Art wie auf die Gefühl eingegangen wird, ist authentisch und einfühlsam. Die Verwandlung dieser ängstlichen Person in eine etwas mutigere ist echt gut gelungen. Und auch der Retter in ihrer Not, ihr Jugendschwar... Molly wird in einer Woche all ihrer Sicherheiten beraubt und erkennt, dass Sie bislang nicht wirklich gelebt hat. Die Art wie auf die Gefühl eingegangen wird, ist authentisch und einfühlsam. Die Verwandlung dieser ängstlichen Person in eine etwas mutigere ist echt gut gelungen. Und auch der Retter in ihrer Not, ihr Jugendschwarm, darf auch Gefühle zeigen und verunsichert sein, obwohl er eher der interessante Bad Boy ist. Im Großen und Ganzen eine gut erzählte Liebesgeschichte mit Tiefgang.


  • Artikelbild-0