Büro 610

Ersatzteillager Mensch

Detlef Alsbach

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

Accordion öffnen
  • Büro 610

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    19,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen
  • Büro 610

    ePUB (Epubli)

    Sofort per Download lieferbar

    5,99 €

    ePUB (Epubli)

Beschreibung

Es geht um den systematischen Organraub in China. Dort werden Menschen ausgeschlachtet wie Tiere. China hat das perfide System der Konzentrationslager im 3. Reich perfektioniert, Menschen werden auf Halde gehalten wie Tiere, die einzig darauf warten, getötet zu werden. Die Organe werden an reiche Menschen verkauft, die keinerlei Skrupel damit haben, dass andere Menschen dafür sterben müssen, weil sie selbst leben wollen. Es wird das Schicksal einer Frau beschrieben, die in die Fänge des Büros 610 geraten ist, weil sie Falun Gong praktiziert. Falun Gong oder Falun Dafa wurde in China kriminalisiert und somit völlig entrechtet. Die Menschen, die dieser relativ neue Meditationslehre nachgehen, werden verfolgt, verschleppt und zumeist ermordet. Die Praktizierenden müssen sich in Arbeitslagern entweder totarbeiten oder sie werden ausgeschlachtet. Nach dem grausamen Ausschlachten werden die Überreste in Öfen verbrannt. Im Buch erleidet eine Frau dieses Schicksal. Der Leser wird in eine bizarre Welt der Perversion entführt. Er erlebt mit, wie ein Mensch sein Leben verliert und wie andere Menschen daran Spaß haben und sich sogar daran ergötzen. Und er wird einen Täter kennen lernen, der sich von Organen der Menschen Wohlstand geleistet hat. Die Ärzte in dem Buch sind brutale Mörder, die aber vom chinesischen Regime geschützt werden, denn der Organhandel ist in China ein Milliardengeschäft.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.06.2019
Verlag Epubli
Seitenzahl 308
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,7 cm
Gewicht 471 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-4971-0

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0