Über Leben

40 Jahre Cap Anamur

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Arbeiten, wo die Not am größten ist: 40 Jahre Cap Anamur

Seit 40 Jahren arbeitet Cap Anamur da, wo die Not am größten ist. Dabei sehen die Helfer oft unfassbares Leid an den außergewöhnlichsten Orten und erleben, dass es weder ein großes Team noch enorme Mittel braucht, um Erstaunliches zu bewirken.

Traumatisierte Menschen knien verzweifelt vor ihren zerstörten Häusern. Das Erdbeben hat ihnen alles genommen. Hinter ihnen erstrecken sich malerisch die Berge Nepals, deren Spitzen bis in die Wolken reichen.

Wenn die Kinder in den Nuba-Bergen im Sudan zwischen den großen Felsformationen hindurchrennen, ist das kein Spiel, sondern ein Wettlauf ums überleben, denn nur in den Bergen sind sie vor den Bombenangriffen aus der Luft sicher.

40 Jahre leben helfen. Nothilfe in über 50 Ländern. Festgehalten in eindrucksvollen Bildern.

Jürgen Escher ist seit 1983 als freier Fotojournalist für verschiedene Hilfsorganisationen, Verlage und Redaktionen weltweit tätig. 1987–1992 war er mit einem Lehrauftrag für Fotojournalismus an der Bielefelder Fachhochschule betraut. 1989 wurde er in die Deutsche Fotografische Akademie (DFA) berufen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 26.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96546-500-8
Verlag Edition Bildperlen
Maße (L/B/H) 29,6/23,8/2,8 cm
Gewicht 1532 g
Auflage 1
Fotografen Jürgen Escher

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0