Ruhm und Ehre zu gewinnen...?

Geschichten von Bord U-552

Erich Lobin

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Eigentlich wollte er gar kein Buch schreiben. Schon gar nicht ein Buch über U-Boote. Denn davon gab es schon eine ganze Menge. Nichtsdestotrotz wäre es schade gewesen, wenn die vielen Geschichten rund um die Besatzung von U-552, dem "Teufelsboot", in Vergessenheit geraten wären.
Aus diesem Grund beschloss der Autor eines Tages, dies alles zu Papier zu bringen. Es entstand ein packendes Manuskript, das auf mitreißende und spannende Art und Weise nicht nur Kampfhandlungen, sondern auch Geschehnisse und Erlebnisse in den Gefechtspausen und zwischen den Fahrten erzählt. Es geht um Kameradschaft, Sieg und Niederlage sowie den Schrecken und den Wahnsinn des Krieges, so eindrucksvoll geschildert, dass man beim Lesen eine Gänsehaut bekommt.

Erich Lobin, geboren am 18.12.1917 in Gottschimm, fuhr fast drei Jahre lang als Obermaat, Navigator und später Oberbootsmann (Nummer eins) auf U-552 zur See. Ab 1944 diente er an der Ostfront. Er war seit 1946 verheiratet, lebte im Raum Stuttgart und hatte zwei Töchter, drei Enkelsöhne und drei Urenkelinnen. Seinen Lebensabend verbrachte er in Mittelfranken, wo er am 25.07.2008 im Alter von 90 Jahren starb.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 510 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739456188
Verlag Via tolino media
Dateigröße 429 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0