Warenkorb

Spiegel und Licht

Roman

Tudor-Trilogie Band 3

Regungslos verfolgt Cromwell die Hinrichtung der Königin, um dann mit den Siegern zu frühstücken. Der Sohn des Schmieds aus Putney taucht aus dem Blutbad des vergangenen Frühlings auf, um seinen Aufstieg zu Macht und Reichtum fortzusetzen. Zur selben Zeit gibt sich Henry VIII., der mehr und mehr zum unberechenbaren Gebieter wird, dem kurzlebigen Glück mit seiner dritten Königin hin, die schon bald bei der Geburt des lang ersehnten männlichen Thronfolgers sterben wird.

Cromwell kann sich nur auf seinen Verstand verlassen, denn er hat weder eine starke adlige Familie noch eine private Armee hinter sich. Der Kampf mit dem Papst und der katholischen Welt Europas droht England zu zerreißen. Da sind die religiösen Rebellen im eigenen Land und die Verräter aus den eigenen Reihen, die sich im Ausland mit den Feinden verbünden. Und da ist der König, den nichts so sehr interessiert wie die Sicherung der Thronfolge. Trotz alldem sieht der weitsichtige Cromwell ein neues England im Spiegel der Zukunft – und ist für diese Vision zu jedem Opfer bereit. Doch kann eine Nation oder eine Einzelperson ihre Vergangenheit abwerfen wie eine Schlange ihre Haut? Was wird er tun, wenn die Toten sich nicht abschütteln lassen, wenn der König ihm sein Vertrauen entzieht?

In ›Spiegel und Licht‹ zeichnet Hilary Mantel die letzten Lebensjahre des Thomas Cromwell nach und entwirft ein eindrucksvolles Porträt von Jäger und Gejagtem, von dem erbitterten Wettstreit zwischen Gegenwart und Vergangenheit, zwischen königlichem Willen und der Vision eines einfachen Mannes: der Vision einer modernen Nation, die sich durch Konflikt, Leidenschaft und Tapferkeit selbst erschafft.

Der lang erwartete dritte Band der Tudor-Trilogie! Für ›Wölfe‹ (2009) und ›Falken‹ (2012) wurde Hilary Mantel jeweils mit dem renommierten Booker Prize ausgezeichnet.

Das Hörbuch erscheint bei Audiobuch.
Portrait
Hilary Mantel, geboren 1952 in Glossop, England, war nach dem Jurastudium in London als Sozialarbeiterin tätig. Für den Roman ›Wölfe‹ (DuMont 2010) wurde sie 2009 mit dem Booker-Preis, dem wichtigsten britischen Literaturpreis, ausgezeichnet. Mit ›Falken‹, dem zweiten Band der Tudor-Trilogie, gewann Hilary Mantel 2012 den Booker erneut. Bei DuMont erschien zuletzt der Roman ›Der Hilfsprediger‹ (2017).

Werner Löcher-Lawrence, geboren 1956, ist als literarischer Agent und Übersetzer tätig. Zu den von ihm übersetzten Autoren zählen u. a. John Boyne, Ethan Canin, Patricia Duncker, Hisham Matar, Louis Sachar, Nathan Englander und Nathan Hill.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1104
Erscheinungsdatum 06.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8321-9724-7
Verlag DUMONT Buchverlag
Maße (L/B/H) 21,3/14,2/5 cm
Gewicht 1062 g
Originaltitel ›The Mirror and the Light‹
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Werner Löcher-Lawrence
Verkaufsrang 227
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
32,00
32,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Tudor-Trilogie

mehr
  • Band 1

    Wölfe Wölfe Hilary Mantel
    • Wölfe
    • von Hilary Mantel
    • (29)
    • Buch
    • 22,95
  • Band 2

    Falken Falken Hilary Mantel
    • Falken
    • von Hilary Mantel
    • (17)
    • Buch
    • 22,99
  • Band 3

    Spiegel und Licht Spiegel und Licht Hilary Mantel
    • Spiegel und Licht
    • von Hilary Mantel
    • (3)
    • Buch
    • 32,00

Buchhändler-Empfehlungen

Martin Russer, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Nach Wölfe und Falken liegt nun der fulminante Abschluß der Trilogie vor. Spannend, manchmal sogar humorvoll, entführt uns Mantel ein letztes Mal an den Hof der Tudors, einen der gefährlichsten Orte seiner Zeit. Es ist ein Genuss, dieses sehr gut recherierte Werk zu lesen.

Kristiane Müller, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Das farbenprächtige Panorama der Tudor Gesellschaft. Die lang erwartete Fortsetzung knüpft nahtlos an die beiden preisgekrönten Vorgänger an und liest sich ebenso großartig. Einziger Wermutstropfen, wir wissen alle wie die Geschichte ausgeht!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

ungemein gut - Teil 3
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2020

"Sobald der Kopf der Königin abgetrennt ist, geht er davon...........Aber er kommt noch einmal zurück, um dem Scharfrichter ein Wort des Dankes zu sagen. Der Mann hat seine Aufgabe mit Stil erfüllt, und wenn der König ihn auch gut bezahlt, ist es doch wichtig, seine Leistung mit Zuspruch zu belohnen, zusätzlich zum Salär. Da er... "Sobald der Kopf der Königin abgetrennt ist, geht er davon...........Aber er kommt noch einmal zurück, um dem Scharfrichter ein Wort des Dankes zu sagen. Der Mann hat seine Aufgabe mit Stil erfüllt, und wenn der König ihn auch gut bezahlt, ist es doch wichtig, seine Leistung mit Zuspruch zu belohnen, zusätzlich zum Salär. Da er selbst ein armer Mann war, weiß er das aus Erfahrung."...... Nach "Wölfe" und "Falken" ist "Spiegel und Licht" der 3. Teil der Cromwell Saga. Für die Vorgänger hat Hilary Mantel jeweils den Booker Preis verliehen bekommen. Lange erwartet ist "Spiegel und Licht" erneut ungemein fesselndes und glücklicherweise umfangreiches Leseerlebnis. Es beginnt mit der Enthauptung von Königin Anne Boleyn. Es ist das Jahr 1536