Das Lächeln der Unendlichkeit

Ein Roman über Selbsterkenntnis und die Kraft der Liebe

Felix Gronau

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

22,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Am Ende seines Lebensweges zieht sich der alte Weltenwanderer zum Sterben nach Andalusien zurück.
Doch an dem abgelegenen Ort wird er unversehens eingeladen, noch einmal in Freude und Leid am Dasein seiner Mitmenschen teilzunehmen. Nach kurzem Zögern ergreift er diese letzte Chance,
im Kontakt mit anderen das Geheimnis der eigenen Seele zu erkunden.

Ein Roman über einen spirituellen Sucher, der sein göttliches Selbst erst findet, als er seine bisherigen Lebenskonzepte aufgibt.

Felix Gronau erblickt 1953 das Licht der Welt. Mit einunddreißig Jahren gibt er in Folge einer tiefgreifenden inneren Erfahrung die berufliche Karriere auf und widmet sich ernsthaft der Innenschau. Sie führt ihn letztendlich in eine einsame Holzhütte. Nachdem seine Suche ein Ende gefunden hat, kehrt er zurück in den Alltag, schreibt u.a. Bücher und genießt zufrieden und glücklich das Wunder des Lebens.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783958833456
Verlag J. Kamphausen Verlag
Dateigröße 916 KB

Buchhändler-Empfehlungen

B. Schumacher, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Der Lebensweg eines spirituell Suchenden bis zum Tod als Roman. Still, tiefgründig, dennoch lebendig. Ein Roman mit starken Charakteren. Hat mich von Anfang an gefesselt!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0