The Castles of Burgundy (Spiel)

Würfel-/Strategiespiel

Stefan Feld

(3)
Spielwaren
Spielwaren
36,99
bisher 53,99
Sie sparen : 31  %
36,99
bisher 53,99

Sie sparen:  31 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Tal der Loire im 15. Jahrhundert. Als einflussreiche Fürsten setzen die Spieler alles daran, ihre Ländereien durch überlegten Handel und Wandel zu Wohlstand und Ansehen zu führen! Zwei Würfel geben ihnen die Aktionsmöglichkeiten vor, doch die Entscheidungen treffen letztendlich sie. Ob Warenhandel oder Viehwirtschaft, ob Städtebau oder Wissensfortschritt, viele verschiedene Wege führen zu Wohlstand und Ansehen. Die zahlreichen Möglichkeiten, in diesem Aufbauspiel Siegpunkte zu erhalten, verlangen Runde für Runde planvolles Vorgehen und viel Voraussicht. Aufgrund der verschiedenen Spielertableaus bleibt die Herausforderung lange bestehen, da kein Spiel wie das andere verläuft. Gewinner ist, wer am Ende die meisten Siegpunkte besitzt. Ein spannendes abendfüllendes Strategiespiel für alle, die neue Herausforderungen und lang anhaltenden Spielspaß suchen!

Produktdetails

Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 4005556269259
Hersteller Ravensburger
Maße (L/B/H) 30,7/21,9/6,9 cm
Gewicht 1820 g
Verkaufsrang 679
Spieldauer 90 min
Anzahl Spieler (min.) 2
Anzahl Spieler (max.) 4

Buchhändler-Empfehlungen

Mein neues Lieblingsspiel!

C. Roth, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

In "Castles of Burgundy" musst du cleverer sein als deine Mitspieler um dein Fürstentum zu erbauen und dafür am Ende ordentlich Punkte zu kassieren. Im Spiel enthalten sind bereits mehrere Erweiterungen und Karten, so kann man eben zu viert spielen, in 2er-Teams oder auch ganz allein. Das Spiel bietet so eine Menge Abwechslung und man kommt definitv auf seine Kosten (auch für die wunderschöne Gestaltung des Spiels). Ein fantastisches Strategiespiel für einen Spieleabend, der schnell mal bis in die Nacht geht, mit geradezu endlosen Möglichkeiten. Absolute Empfehlung für alle die taktische Spiele lieben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

„THE CASTLES OF BURGUNDY (20TH ANNIVERSARY)“ – FAZIT
von einer Kundin/einem Kunden aus Kottgeisering am 31.07.2020

Review-Fazit zu „The Castles of Burgundy (20th Anniversary)“, einem mittelalterlichen Aufbauspiel. [Infos] für: 1-4 Spieler ab: 12 Jahren ca.-Spielzeit: 70-120min. Autor: Stefan Feld Illustration: Antje Stephan und Claus Stephan Verlag: Ravensburger (alea) Anleitung: deutsch Material: sprachneutral [Download: A... Review-Fazit zu „The Castles of Burgundy (20th Anniversary)“, einem mittelalterlichen Aufbauspiel. [Infos] für: 1-4 Spieler ab: 12 Jahren ca.-Spielzeit: 70-120min. Autor: Stefan Feld Illustration: Antje Stephan und Claus Stephan Verlag: Ravensburger (alea) Anleitung: deutsch Material: sprachneutral [Download: Anleitung/Übersichten] - [Fazit] Das Spiel selbst ist in seinen Grundfesten unverändert und nach wie vor absolut toll! Diese Edition nun bringt ein wenig Politur hie und da auf und liefert zudem alle (Mini-)Erweiterungen [4 neue Sechseckplättchen; „Die Grenzposten“; „Die weißen Burgen“; „Die Gasthöfe“; „Die Handelsstraßen“; „Die Schilde“; „Das Team-Spiel“; „Das Solo-Spiel“] frei Haus. Es ist somit nun auch eine kooperative und Solitär-Variante inkludiert und die Spielertafeln sind ebenfalls in verschiedenen Ausführungen auszuwählen. Was optisch gleich auffällt ist das größere und buntere (farbintensivere) Spielbrett (nebst runderem Punktleistenlauf^^). Die Spielertafeln sind bunter und auch aufgeräumter, so gibt es nun eine (abgelöste) extra Übersicht für die Gebäude und Punktewertung. Auch die Pappmarker sind etwas „stylischer“. Die Materialqualität ist gleich geblieben, also findet sich die typische alea-„Dünne“^^ wieder. Insgesamt fällt das „neue“ Spiel also mehr durch aktuellere Grafik und Farbe auf, enthält eine kompakte Sammlung aller Erweiterungen (welche zum Teil qualitativ aufgewertet wurden (Bsp. „Handelsstrasse“: Spielkarte -> kl. Papptafel) und erklärt diese auch übersichtlich mit in der Hauptanleitung, so dass lästige Zetteleien wegfallen. Rundum nun also ein schicke(re)s „BvB“-Paket. Wer das Spiel noch gar nicht besitzt, sollte jetzt unbedingt zuschlagen. Fans des Spiels überlegen sich die Anschaffung, wg. einer kompakteren und „frischeren“ Edition. Wer mit seinem „alten“ „BvB“ zufrieden ist, muss nicht unbedingt wechseln. [Note] 5 von 6 Punkten. [Links] - [Galerie: 10 Fotos] -

Grossartig
von einer Kundin/einem Kunden aus Gilly am 20.07.2020

Langsam aber sicher werde ich zum Fan von Mr. Feld. Dieses Spiel is sehr gut, so sehr gut wie auch Carpe Diem. Wer Carpe Diem mag muss auch dieses Spiel in der Sammlung haben.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1