Meine Filiale

Die verbo(r)gene Wirklichkeit

Was Menschen davon abhält, die naturwissenschaftliche und biblische Wirklichkeit zu erkennen

Wolfgang Leisenberg

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,80
16,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Menschen nehmen die Wirklichkeit durch einen Filter wahr. Was wir „sehen“ wird immer mitbestimmt durch die Traditionen, die uns geprägt haben, unsere persönliche Weltanschauung und nicht zuletzt durch die gesellschaftlich vorherrschende Meinung. Das Buch beschreibt, wie neue naturwissenschaftliche Erkenntnisse durch die Geschichte hindurch oft gegen diese Denkbarrieren erkämpft werden mussten. Nachdem die jüngeren Entdeckungen der modernen Physik viele Aussagen der Bibel bestätigt haben, hat unsere postmoderne Gesellschaft dies erstaunlicherweise weithin nicht zur Kenntnis genommen. Nach wie vor hat die naturalistische Weltsicht die kulturelle Deutungshoheit. Mit den Mitteln der modernen Medien- und Informationstechnologie ist es gelungen, einer täuschend echten naturwissenschaftlichen Weltanschauung zur gesellschaftlichen Vorherrschaft zu verhelfen, allerdings um einen hohen Preis: der Erschaffung einer verbogenen Wirklichkeit.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 292
Erscheinungsdatum 01.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-946083-33-7
Verlag Gesellschaft für Innere und Äußere Mission Abt. Freimund Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/14,6/2,3 cm
Gewicht 469 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ungewöhnlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Hemer am 25.10.2019

Kenntnisreich - fundiert - außerhalb des wissenschaftlichen Mainstreams - macht sehr nachdenklich - die weltanschaulichen Konsequenzen der modernen Physik werden in biblische Bezüge eingebettet, dies ist ungwöhnlich und beachtenswert


  • Artikelbild-0