Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Hörbücher jetzt ganz einfach mit der tolino app hören!

Todesspiel im Hafen

Sommerfeldt räumt auf (gekürzte Lesung)

Sommerfeldt Band 3

Noch sitzt der falsche Arzt aus Norden in der JVA, denn Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen hat den Serienkiller festgenommen. Seine Geliebte Cordula ist ebenfalls im Gefängnis - aus Liebe will sie die Schuld an Sommerfeldts Verbrechen auf sich nehmen. Das kann er nicht zulassen. Und deshalb wird er auch nicht allzu lange in der Zelle bleiben...

Manchmal macht Sommerfeldt den Leuten Angst, dann wiederum möchte man mit ihm befreundet sein und ihn zu sich nach Hause einladen. Manche wären sogar bereit, ihn vor der Polizei zu verstecken.

Die gleichnamige Buchausgabe ist im FISCHER Taschenbuch Verlag erschienen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Todesspiel im Hafen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Todesspiel im Hafen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Todesspiel im Hafen
    1. Todesspiel im Hafen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Klaus-Peter Wolf
Erscheinungsdatum 26.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 4057664549600
Verlag Goyalit
Spieldauer 348 Minuten
Format & Qualität MP3, 347 Minuten, 238.86 MB
Verkaufsrang 3511
Hörbuch-Download (MP3)
Hörbuch-Download (MP3)
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Sommerfeldt

  • Band 1

    67651568
    Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (61)
    Hörbuch-Download
    15,99
  • Band 2

    83642046
    Totentanz am Strand
    von Klaus-Peter Wolf
    (20)
    Buch
    10,99
  • Band 3

    144360697
    Todesspiel im Hafen
    von Klaus-Peter Wolf
    Hörbuch-Download
    15,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Ursula Schirmer, Thalia-Buchhandlung Hamm

Dr.Bernhardt Sommerfeld zum dritten. Dieser Protagonist ist so irre und dem Leser dennoch so überaus sympathisch. Mit einem Augenzwinkern und großem Vergnügen wird man auch diesmal dem Antihelden begegnen.

Spannender Showdown mit Dr. Sommerfeldt

Sandra Riesenbeck, Thalia-Buchhandlung Münster

Eigentlich ist das Spiel vorbei, denn Dr. Sommerfeldt sitzt im Gefängnis, nachdem Ann-Kathrin Klaasen ihn in Gelsenkirchen verhaftet hat. Doch da sind noch ein paar offene Rechnungen zu begleichen. Der Showdown um Dr. Sommerfeldt ist wie gewohnt spannend geschrieben und zieht den Leser nach wie vor in seinen Bann. Wird der Serienkiller seine Rechnungen begleichen oder kann die Polizei die Totgeweihten vor dem sympathischen Hausarzt mit Killerinstinkt schützen? Wer ist am Ende wem eine Schrittlänge voraus?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
13
7
0
2
1

Todesspiel im Hafen - Sommerfeldt räumt auf
von einer Kundin/einem Kunden am 05.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nach "Totenstille im Watt" und "Totentanz am Strand" will Dr. Sommerfeldt nun entgültig abrechnen: In "Todesspiel im Hafen" geht es den übrigen Personen an den Kragen, die er bisher nicht erwischt hat. Allerdings ist immer eine/r schneller als er - es ist keine/r seiner diversen schillernden Persönlichkeiten, die wir in den ande... Nach "Totenstille im Watt" und "Totentanz am Strand" will Dr. Sommerfeldt nun entgültig abrechnen: In "Todesspiel im Hafen" geht es den übrigen Personen an den Kragen, die er bisher nicht erwischt hat. Allerdings ist immer eine/r schneller als er - es ist keine/r seiner diversen schillernden Persönlichkeiten, die wir in den anderen Bänden kennenlernen durften ... Viel möchte ich nicht verraten, Fans der Ostfriesenkrimis und der Sommerfeldt-Vorgänger wissen, was sie erwartet! Ich habe immer den Autor Klaus-Peter Wolf vor Augen, wie er sich in Bernhard Sommerfeldt reinversetzt, ihn lebt, wie er sich an ihm erfreut und neue Schandtaten ausheckt. Wären da nicht die ständigen Morde, die aber beim Krimi einfach dazugehören, könnte der "beliebte Hausarzt" sehr sympathisch sein. Aber man muß wissen, wer oder was in ihm steckt. Es hat Spaß gemacht, den Zwiegesprächen zwischen den verschiedenen Ichs beizuwohnen. Ob die sich alle untereinander kennen? Band 2 hatte sich ziemlich gezogen, war meiner Meinung nach der schwächste Band der Trilogie, die dennoch auf einen 4. Band hoffen lässt, aber mit diesem 3. Band "Todenspiel im Hafen" beendet Klaus-Peter Wolf die Reihe sehr gelungen. Ich gebe Ann-Kathrin Klaasens meistgesuchtem Serientäter 4 Sterne - ich bin sicher, wir werden bald wieder von ihm lesen können.

Todesspiel im Hafen
von einer Kundin/einem Kunden aus Tamm am 09.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie die ersten beiden Bände über Sommerfeld hat Klaus-Peter Wolf auch in diesem letzten Buch der Trilogie spannungsreich geschrieben. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

Das Ende von Dr. Sommerfeldt
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenhagen am 10.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich fand das Buch ziemlich langweilig, da es hier nicht um die Aufklärung eines Falles geht, sondern nur um die Flucht des verhafteten Dr. Sommerfeldt. Es werden von ihm mehrere Menschen getötet, da sie seiner Meinung nach es verdient haben.