Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Zooloretto. Spiel des Jahres 2007

Spiel des Jahres 2007. Für 2-5 Spieler. Spieldauer: 45 Min.

(3)
Hereinspaziert, hereinspaziert - die schönsten Zoos in Deutschland haben ihre Türen geöffnet und präsentieren eine bunte Vielfalt an Tieren. Sogar süße kleine Tierbabies gibt es zu bestaunen! Welcher Tierfreund kann da noch widerstehen? Aber welchem Zoodirektor gelingt es, die meisten Besucher anzulocken?
Welcher Zoo bietet die die meisten Tiere, die schönsten Gehege und die attraktivsten Verkaufsstände? Schon ist im preisgekrönten Familienspiel Zooloretto der hart umkämpfte Wettwerb um die Zoobesucher entbrannt.

Die Spielanleitung ist durch die erläuternden Illustrationen sehr übersichtlich und leicht nachvollziehbar. Zusätzlich zu einer Spielvariante für zwei Spieler enthält sie außerdem ein kleines Tierlexikon. Auch das Spielprinzip selbst ist leicht verständlich. Mit einer Spieldauer von ca. 45 Minuten und der idealen Mischung aus einfachem Einstieg und strategischem Anspruch ist Zooloretto daher gleichermaßen empfehlenswert für jüngere Mitspieler und geübte Strategen, die immer wieder neue spielerische Möglichkeiten entdecken können.
Portrait
Michael Schacht, geb.1964, stammt aus Wiesbaden und lebt mit seiner Frau in Frankfurt a. M. Über einen Autorenwettbewerb kam der studierte Grafik-Designer 1994 und 1996 zu seinen ersten verlegten Spielen. Mittlerweile hat der seit 2005 hauptberufliche Spieleentwickler über 100 Spiele bei verschiedenen Verlagen veröffentlich. Er erhielt mehrere Auszeichnungen, u. a. wurde das Spiel "Zooloretto" zum Spiel des Jahres 2007 gekürt. Er ist der Begründer des Kleinverlags "Spiele aus Timbuktu".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 8 - 99
Warnhinweis Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
Erscheinungsdatum August 2007
Sprache Deutsch
EAN 4011898030716
Genre Familienspiele
Hersteller Abacusspiele GmbH
Spieleranzahl 2 - 5
Maße (L/B/H) 30/30/7 cm
Gewicht 1450 g
Verkaufsrang 5.026
Spielwaren
25,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„ein Zoo für Zuhause“

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Zooloretto, Spiel des Jahres 2007, ist ein Spiel für 2 bis 5 Spieler die Tiere und Zoos lieben. Jeder Mitspieler eröffnet seinen eigenen Zoo und ist der Zoodirektor. Mit einer guten Strategie und ein wenig Glück führt man den erfolgreichsten Zoo mit den meisten Tieren und gewinnt das Spiel. Mit den passenden Erweiterungen wird die Eröffnung des eigenen Zoos immer anderes. Zooloretto ist ein Spiel für die ganze Familie und Zooliebhaber. Zooloretto, Spiel des Jahres 2007, ist ein Spiel für 2 bis 5 Spieler die Tiere und Zoos lieben. Jeder Mitspieler eröffnet seinen eigenen Zoo und ist der Zoodirektor. Mit einer guten Strategie und ein wenig Glück führt man den erfolgreichsten Zoo mit den meisten Tieren und gewinnt das Spiel. Mit den passenden Erweiterungen wird die Eröffnung des eigenen Zoos immer anderes. Zooloretto ist ein Spiel für die ganze Familie und Zooliebhaber.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Bedingt als Kinderspiel geeignet
von einer Kundin/einem Kunden aus Wallisellen am 04.04.2012

Ich denke nicht, dass das Spiel für Kinder wirklich spassig ist. Vor Allem sind die möglichen Aktionen nicht sehr leicht zu verstehen und zu merken. Die ganze Spielmechanik scheint mir eher für ältere Kinder zugeschnitten zu sein und nicht mal dann, bin ich mir sicher, ob dies diesen dann... Ich denke nicht, dass das Spiel für Kinder wirklich spassig ist. Vor Allem sind die möglichen Aktionen nicht sehr leicht zu verstehen und zu merken. Die ganze Spielmechanik scheint mir eher für ältere Kinder zugeschnitten zu sein und nicht mal dann, bin ich mir sicher, ob dies diesen dann auch wirklich spass macht, mit dem planen, welche Tiere wann in welches Gehege transportiert werden und die nicht nur für Kinder relativ schwer nachvollziehbare Punkteverteilung am Schluss des Spiels. Für mich ist das Spiel nicht sonderlich prickelnd, aber Fakt ist, dass die Thematik sogar meine Freundin zum spielen bewegt und das ist immer ein extra-Stern wert!

Spiel des Jahres 2007
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 04.08.2007

Sehr, sehr gutes Familienspiel. Macht in allen Besetzungen Spaß. Besonderer Pluspunkt sind die kostenlosen Erweiterungen auf der Homepage.