Warenkorb

Stimmungstagebuch. Das Selbsthilfebuch für Borderliner. Zum Ausfüllen und Ankreuzen. (Taschenbuch-Edition 21x15 cm)

Leben mit einer Borderlinestörung. Eine Hilfe für Betroffene. Ein Skill zur Selbsthilfe

Tagebücher zur Selbsthilfe von Doreen Schmidt Band 2

Wenn man ein Borderliner ist, neigt man häufig zu starken Stimmungsschwankungen und verschiedenen emotionalen Anspannungsgraden. Hat man ein Tagebuch zur Hilfe, in das man ab und zu oder täglich seine Gefühle und Anspannungen notiert, kann dies im Zusammenhang mit anderen Aspekten eine grosse Hilfe sein. Üeber die Zeit kann man vielleicht bestimmte emotionale Muster oder Handlungsmuster erkennen. Durch dieses Erkennen und Ergründen kann man sich, als Borderliner, selbst helfen.Dieses Tagebuch umfasst dabei folgende Punkte:
Überwachung des Schlafes
Erfassung der momentanen Gefühlslage
Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertes
ausführliche Reflektion über die momentanen Gefühle
Erkennen von besonders hoher Anspannung und Überlegungen wie diese verändert werden kann
zwischenmenschliche Konflikte und Überlegungen diese zu lösen
wahren der eigenen Grenzen und lernen -Nein- zu sagen
Notizen über schöne und schlechte Ereignisse des Tages
Was mich gedanklich am meisten beschäftigt und wie ich diese Gedanken kurzzeitig stoppen kann

Wie dieses Tagebuch entstanden ist
Ich bin freischaffende Künstlerin und leide seit Jahren an den verschiedensten psychischen Erkrankungen. Unter anderem habe ich eine Borderline-Störung vom Typ -emotional-instabil-. Dieses Tagebuch entstand zunächst nur als Hilfe für mich. Ich suchte einen Weg meine Gefühle und Gedanken so effizient wie möglich niederschreiben zu können, ohne lange Tagebuchtexte verfassen zu müssen. So entstanden dann auch die Fragen, die in diesem Buch vorliegen. Mir hatte dies von Anfang an gefallen und viel geholfen. Ich hoffe, ich kann mit diesem Buch auch andere Menschen mit Borderline unterstützen und helfen!
Portrait
Die Autorin hat Philosophie, Psychologie und freie Kunst studiert. Sie arbeitet seit 2013 als freischaffende Künstlerin. Zudem hat sie seit 2018 zahlreiche Selbsthilfebücher für psychisch Erkrankte im Eigenverlag herausgegeben. Ihre Veröffentlichungen basieren auf ihrer langjährigen Erfahrung. Doreen Schmidt ist selbst an Borderline erkrankt, mit zahlreichen weiteren Diagnosen. Über die Jahre, hat sie mit vielen Betroffenen gesprochen, viele Psychiater und Psychologen kennengelernt, mehrere Therapien absolviert und hatte viele Aufenthalte in verschiedenen psychiatrischen Kliniken.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 20.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7347-7421-8
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,3/15,1/1,7 cm
Gewicht 286 g
Auflage 1
Verkaufsrang 28116
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Tagebücher zur Selbsthilfe von Doreen Schmidt

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.