Meine Filiale

Bastards

J. S. Wonda

(9)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Familienname Carpenter steht in New York für ein reiches, elitäres und verdammt herzloses Elternhaus. Insofern kann ich meiner Mutter keinen Vorwurf machen, dass sie mich nicht wie ihre eigene Tochter behandelt. Und sie kann mir keinen Vorwurf machen, dass ich neben meinem Alibi-Studium an der NYU mit Kokain deale. Das hätte ewig so weiterlaufen können, wäre mir nicht dieser schrecklich attraktive FBI-Schnösel Landon Mulvaney vor die Füße gerannt. Er kennt mein Geheimnis. Und dann rettet er mich auch noch vor meinem nicht minder interessanten Entführer.

Aber ehrlich? Das hat ihn nicht in meiner Gunst aufsteigen lassen. Schließlich muss ich wissen, warum ausgerechnet die Mafia Interesse an mir zeigt. Ihr wollt spielen? Dann macht euch aufs Verlieren gefasst!

Zwischen Mafia und FBI, zwischen Verrat und Intrigen droht ein dunkles Geheimnis alles zu gefährden ...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 468
Erscheinungsdatum 21.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7357-7796-6
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/3,5 cm
Gewicht 494 g
Auflage 1
Verkaufsrang 22395

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
0

J. S. Wonda… You did it again…
von Booknected Blog am 14.09.2020

Wir sind, wie einige von euch vielleicht wissen, grosse J. S. Wonda-Fans. Sie hat uns bisher noch nie enttäuscht und Bastards bildet da auch keine Ausnahme. Kleine Warnung diese Inhalte sind vielleicht nicht für Jedermann und können sehr viel in einem auslösen… Doch jeder der schon mal ein Wonda Buch gelesen hat, kennt diese Wa... Wir sind, wie einige von euch vielleicht wissen, grosse J. S. Wonda-Fans. Sie hat uns bisher noch nie enttäuscht und Bastards bildet da auch keine Ausnahme. Kleine Warnung diese Inhalte sind vielleicht nicht für Jedermann und können sehr viel in einem auslösen… Doch jeder der schon mal ein Wonda Buch gelesen hat, kennt diese Warnungen bereits. Egal was man denkt, es kommt immer anders. Wir haben ja schon viel gelesen und oft waren und sind Handlungen sehr vorhersehbar. Nicht Bastards! Die Geschichte hat uns gepackt und nicht mehr losgelassen. Wir können gar nicht beschreiben, dass muss man selbst erleben. Es gibt jedoch einige Stellen in denen man besser nicht über Richtig oder Falsch nachdenken sollte. Den gesunden Menschenverstand einfach ausschalten und geniessen. Da das Buch aus alles Sichten der verschiedenen Charakter erzählt wird, kann man sich sehr schnell in die Protagonisten hinein versetzen und eine Bindung zu ihnen aufbauen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass man eine echte Achterbahnfahrt der Gefühle durchlebt. Es ist schwer zu sagen, welche Emotionen die Oberhand hatten. Von Verwirrung zu Wut bis hin zu Entsetzen und den einen oder anderen romantischeren Gefühlen war alles dabei. Dieses Buch ist eindeutig fesselnd, es gibt sehr viele unvorhersehbare Wendungen und die Spannung bleibt einem bis zum Schluss erhalten. Sowohl die Charakteren als auch die Handlungen sind gut durchdacht und wickeln einen ein. Es ist eine gelungene Mischung aus Humor, Intrigen mit einer grossen Prise Erotik. Absolutes Must Read für Dark Romance Fans.

Nichts für schwache Nerven
von einer Kundin/einem Kunden aus Rheinstetten am 17.07.2020

Das war mein erstes Buch von der Autorin. Ich habe schon ein paar von ihr zuhause und diese werden bestimmt auch bald folgen. Zu erst muss ich sagen, so ein Buch habe ich bis jetzt noch nicht gelesen. Es hatte unglaubliche Verwirrungen und Verschwörungen. Gefühlt jede 3 Seiten hatte ich eine andere Theorie und war so aufgewüh... Das war mein erstes Buch von der Autorin. Ich habe schon ein paar von ihr zuhause und diese werden bestimmt auch bald folgen. Zu erst muss ich sagen, so ein Buch habe ich bis jetzt noch nicht gelesen. Es hatte unglaubliche Verwirrungen und Verschwörungen. Gefühlt jede 3 Seiten hatte ich eine andere Theorie und war so aufgewühlt. Jade hat mir besonders am Anfang wirklich richtig, richtig gut gefallen. Sie war so taff und hat sich auf keine offensichtliche Täuschung eingelassen. Das fand ich so bewundernswert und eine willkommene Abwechslung zu manch anderen Romanen. Zwischen Jade, Caleb und Landon hat sich eine Art Dreiecksbeziehung gebildet. Ich war hin und her gerissen, aber mein Herz hat für Caleb geschlagen und ich habe die ganze Zeit die Daumen gedrückt. Es gab dann mehrere Szenen, die für mich echt sehr grenzwertig waren, aber wahrscheinlich zu dem Genre Dark Romance gehören. Für mich war das fast zu krass. Ich mag so Beziehungen, die auf ihre Art speziell und doch berührend sind, dass man sich nach den Lesen weiter seine Gedanken macht. Und diese Beziehung hat sich definitiv als sehr speziell entpuppt. Die Autorin hat dabei mit einigen Tabus gebrochen. Die Zwillingssache zwischen Caleb und Landon wurde wirklich bis zum Äußersten auf die Spitze getrieben was mir besonders gegen Ende sehr gefallen hat. Denn vor allem auch mit dem Ende konnte mich die Autorin wirklich überraschen. Das hätte ich so nicht vorhergesagt. Ich bin froh, dass ich mal einen Ausflug aus meiner Komfortzone gewagt habe und mich auf eine Dark Romance Story eingelassen habe. Das wird sicherlich auch nicht meine letzte sein, obwohl ich denke, dass ich mich in der etwas „softeren“ Variante wahrscheinlich doch wohler fühle.

Ein fesselndes und heißes Verwirrspiel!
von book_lovely29 aus Salzgitter am 23.12.2019

Diese Geschichte ist der Wahnsinn, ich bin absolut begeistert. Allein das Cover, ein absoluter Traum. Jane hat einen so mitreißenden Schreibstil und ein unglaubliches Talent, den Leser mit Worten an ein Buch zu fesseln, dass man es nicht mehr aus der Hand legen kann. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Jade, Lan... Diese Geschichte ist der Wahnsinn, ich bin absolut begeistert. Allein das Cover, ein absoluter Traum. Jane hat einen so mitreißenden Schreibstil und ein unglaubliches Talent, den Leser mit Worten an ein Buch zu fesseln, dass man es nicht mehr aus der Hand legen kann. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Jade, Landon und Caleb in der Ich-Perspektive geschrieben, so konnte ich die Gefühle und Gedanken jederzeit nachvollziehen. Das Gefühlschaos, was Jane mit diesem Buch in mir ausgelöst hat, kann ich gar nicht in Worte fassen. Bei der Geschichte geht es darum, einem Familiengeheimnis auf die Schliche zu kommen und immer wieder tauchen neue Fragen auf. Jade Carpenter kommt aus einem reichen Elternhaus und hat eigentlich alles, nur nicht die Liebe und Aufmerksamkeit ihrer Mutter, welche beim FBI arbeitet. Diese möchte sie mit dem attraktiven FBI-Agenten Landon verkuppeln, doch sie lernt zu dieser Zeit auch noch Caleb kennen, der für die Mafia arbeitet. Dass die beiden Zwillingsbrüder sind, weiß sie anfangs nicht. Schon bald gerät sie in ein Netz tödlicher Intrigen, kann sich aber von keinem der Brüder fern halten, denn die Anziehung zu ihnen ist viel zu stark. Während der gesamten Zeit wird man so an der Nase herum geführt. Ständig gibt es Wendungen, mit denen ich nicht gerechnet habe. Der Spannungsbogen wird dermaßen in die Höhe getrieben, das es einem den Atem raubt. Besonders gefallen hat mir die Idee mit dem Chatverlauf, was mich immer wieder zum Schmunzeln gebracht hat. Von den beiden Brüdern, die absolut heiß sind, habe ich Caleb am meisten in mein Herz geschlossen. Wer könnte so einem Kerl nicht widerstehen. Jade ist eine unglaublich taffe und schlagfertige Protagonistin, die ich sofort in mein Herz geschlossen habe. Alle Charaktere waren wunderbar ausgearbeitet und diese ganze Dreier-Geschichte war so fesselnd, heiß und aufregend und die Handlung ein reines Verwirrspiel, absolut genial! Die Chemie zwischen den Dreien passt einfach und das Knistern und Prickeln war jederzeit zu spüren. Die erotischen Szenen waren mehr als gelungen, das hat die liebe Jane einfach drauf und sie hat sich damit wieder einmal selbst übertroffen. Dark Romance vom feinsten und nichts für schwache Nerven, bei dem man bis zum Ende mitfiebert. Dieses Buch hat mich total geflasht, ich bin immer noch hin und weg von der ganzen Geschichte. Atemberaubend, fesselnd, unvorhersehbar, prickelnd, ein wondavolles Meisterwerk, was Jane da wieder geschaffen hat. Ich liebe es und es gehört definitiv zu meinen Jahreshighlights, ich kann es jedem wärmstens empfehlen.

  • Artikelbild-0