Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Moloch Mörder des Anfangs

Wiederkunft des Krokodilfett-Gesalbten, des letzten Richters, des Überwinders alles Guten. Reptiloide Langköpfe planen die Apokalypse

Das ist die Überlieferung Sumers und Babylons, die Urgeschichte der Welt, gleichzeitig die Zukunftsgeschichte der Welt. Denn Anfang und Ende sind gleich. Echsengötter, Nachfahren der Dinosaurier, schufen die Menschen, bauten das Sonnensystem um und zerstörten die Urerde in der großen Flut. In jeder Epoche schufen sie nach einer künstlich inszenierten Naturkatastrophe neue Gentypen. Das ist die „künstliche Sprungevolution“. Heute steht der Neue Mensch, der technisch verkabelte Homo roboticus, bereits vor der Tür. Heute bereiten die götterverführten Nationen eine neue Erdvernichtung vor. Wer noch Augen hat der sehe! Die Wiederkunft eines reptiloiden Messias am Ende des Dritten Weltkrieges ist verbunden mit einem Weltgericht. Die Parsen nennen die bösen Gewaltigen, die dann erscheinen „die-AllÜberwinder“, die alle guten Menschen überwinden. Die Maya sprechen von den 13 Göttern, die alles bei ihrer Rückkehr „neu ordnen werden, was sie einst erschufen“. Damit einher geht ein Stern am Himmel, ein „leuchtender Berg“ stürzt aus dem Firmament. Der Mond verfinstert sich, Menschen zittern, Vulkane schütteln die Erde, und aus den Wolken, so sagen die göttergeleiteten Christen, erscheint Ultimo Judex, der Letzte Richter. Gerichtet wird über alle Guten, sie verderben im Weltholocaust, denn Nicht-Sauroide sind bei Echsenherrschern unerwünscht. Die totalitäre Weltherrschaft der antiken Götter wird durch barbarische, reptiloide Erdsitten wiederhergestellt, denn Ziel ist der reptilisierte Mensch. Wahrlich Echsenherrschaft hat nie aufgehört! Achte auf Zeichen Kunstprodukt Homo sapiens!
Portrait
Holger Kalweit ist Völkerkundler und Pschologe.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 440
Erscheinungsdatum 22.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7485-5606-0
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/2,6 cm
Gewicht 666 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
25,99
25,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.