Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 3. Jetzt für nur 89 EUR sichern.**

Sommer auf Schottisch

Highland - Liebesroman

Job auf der Kippe, frisch getrennt und mit einem Zelt im Kofferraum in Schottland gestrandet.
Ellie ist am Tiefpunkt angelangt. Als sie jedoch ein altes Bootshaus vor der traumhaften Kulisse der Highlands entdeckt, weiß die Hamburgerin, wie es für sie weitergeht: Sie pachtet den baufälligen Kasten und erfüllt sich damit ihren Traum vom eigenen Restaurant! Das einzige Problem ist der Besitzer, der sich als alles andere als kooperativ erweist. Sie beschließt, sich als Hausmädchen bei ihm einzuschleusen und den unsympathischen Schlossherrn heimlich von ihren Kochkünsten zu überzeugen.
 
Kenneth muss nach Schottland zurückkehren, um sein ungewolltes Erbe loszuwerden. Das ist schwieriger als gedacht, als er entdeckt, dass sein Vater ihm nicht nur ein Schloss, einen Adelstitel und einen unerzogenen irischen Wolfshund vererbt hat, sondern auch Briefe seiner verstorbenen Mutter. Für Kenneth beginnt eine schmerzhafte Reise in die Vergangenheit. Sein einziger Lichtblick ist die attraktive, aber penetrante Touristin Ellie, die auffällig oft seinen Weg kreuzt und ständig an Orten auftaucht, an denen sie eigentlich nichts zu suchen hat ...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 349 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783964651501
Verlag Elaria
Dateigröße 476 KB
Verkaufsrang 10
eBook
eBook
0,99
bisher 3,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 75  %
0,99
bisher 3,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen : 75 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

luftig leicht
von Frau K am 11.07.2019

Mir hat dieses Buch sehr gefallen, es ist humorvoll und lustig geschrieben, auch wenn es nicht so spannend ist wie andere Romane dieser Autorin. Zu verfolgen ist,wie "sie" sich ihren Traum erfüllt und "er " sich von seinem Traum verabschieden muß, beide aber trotzdem feststellen das ein gemeinsamer Traum wunderbar sein kann. L... Mir hat dieses Buch sehr gefallen, es ist humorvoll und lustig geschrieben, auch wenn es nicht so spannend ist wie andere Romane dieser Autorin. Zu verfolgen ist,wie "sie" sich ihren Traum erfüllt und "er " sich von seinem Traum verabschieden muß, beide aber trotzdem feststellen das ein gemeinsamer Traum wunderbar sein kann. Leichte Unterhaltung für den Sommer.

Absoluter Wohlfühlroman, Ellies Reise in die Highlands und zu sich selbst
von Tanja W. am 05.07.2019

Klappentext: Job auf der Kippe, frisch getrennt und mit einem Zelt im Kofferraum in Schottland gestrandet. Ellie ist am Tiefpunkt angelangt. Als sie jedoch ein altes Bootshaus vor der traumhaften Kulisse der Highlands entdeckt, weiß die Hamburgerin, wie es für sie weitergeht: Sie pachtet den baufälligen Kasten und erfüllt si... Klappentext: Job auf der Kippe, frisch getrennt und mit einem Zelt im Kofferraum in Schottland gestrandet. Ellie ist am Tiefpunkt angelangt. Als sie jedoch ein altes Bootshaus vor der traumhaften Kulisse der Highlands entdeckt, weiß die Hamburgerin, wie es für sie weitergeht: Sie pachtet den baufälligen Kasten und erfüllt sich damit ihren Traum vom eigenen Restaurant! Das einzige Problem ist der Besitzer, der sich als alles andere als kooperativ erweist. Sie beschließt, sich als Hausmädchen bei ihm einzuschleusen und den unsympathischen Schlossherrn heimlich von ihren Kochkünsten zu überzeugen. Kenneth muss nach Schottland zurückkehren, um sein ungewolltes Erbe loszuwerden. Das ist schwieriger als gedacht, als er entdeckt, dass sein Vater ihm nicht nur ein Schloss, einen Adelstitel und einen unerzogenen irischen Wolfshund vererbt hat, sondern auch Briefe seiner verstorbenen Mutter. Für Kenneth beginnt eine schmerzhafte Reise in die Vergangenheit. Sein einziger Lichtblick ist die attraktive, aber penetrante Touristin Ellie, die auffällig oft seinen Weg kreuzt und ständig an Orten auftaucht, an denen sie eigentlich nichts zu suchen hat … Meine Meinung: Dies ist nach "Verrückt nach Mr. Wrong" mein zweiter Roman von Karin Lindberg und ich bin begeistert. Der Schreibstil der Autorin ist so schön, man hat das Gefühl, man begleitet Ellie auf ihrer Reise nach Schottland in ein neues Leben. Die Gegend um Loch Ness und Kenneths Schloss werden sehr genau dargestellt. Die beiden Hauptprotagonisten Ellie und Kenneth waren mir auf Anhieb sehr sympathisch und ich bekam einen sehr genauen Einblick in die Gefühlswelt der beiden. Die Seiten sind nur so dahin geflogen, ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Ein wunderschöner Wohlfühlroman über einen beruflichen Neustart in der Fremde und eine Liebe, die eigentlich nicht sein kann... oder doch?! Absolute Leseempfehlung von mir.

Perfekte Urlaubslektüre
von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2019

Sommer auf Schottisch ist die perfekte Lektüre für heiße Tage. Frisch und romantisch - eine federleichte, prickelnde Liebesgeschichte aus den Highlands. Einfach zu Träumen und Abschalten.