Meine Filiale

Ich will dich nicht lieben

Leylah Attar

(2)
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Kann man den Mann lieben, der einem die Hölle auf Erden bereitet hat?

Als Skye Sedgewick im stickigen Kofferraum eines fahrenden Autos aufwacht, rechnet sie mit ihrem sicheren Tod. Doch ihr Entführer lässt sie am Leben und verschleppt Skye stattdessen auf ein kleines Boot, wo er sie mehrere Wochen gefangen hält - Wochen voller Hunger, Demütigung, Schmerz und Angst. Auf hoher See und ohne Ziel hat Skye bald alle Hoffnung verloren, dass man sie findet und befreit. Und mit jedem anbrechenden Tag sehnt sie sich mehr nach Erlösung. Sie kann an nichts anderes mehr denken als den Tod - und an Esteban, den wichtigsten Menschen in ihrem Leben. Als Kinder waren sie einst unzertrennlich, bis Esteban von einem Tag auf den anderen einfach aus ihrem Leben verschwand. Skyes größter Wunsch war es, ihn eines Tages wiederzusehen, doch diese Hoffnung stirbt mit jedem Blick in die eiskalten Augen ihres Peinigers. Bis Skye erkennt, dass sie sich in diesen Augen schon einmal verloren und ihr Entführer sie nicht zufällig ausgewählt hat ...

"Ein absolutes Muss für alle, die nach etwas ganz Besonderem suchen. Diese Geschichte ist abgründig und düster, doch am Ende war es eine der wunderschönsten Liebesgeschichten, die ich je gelesen habe!" AESTAS BOOK BLOG

Dieser Roman ist bei LYX bereits als Paperback-Ausgabe unter dem Titel Paper Swan - Ich will dich nicht lieben erschienen

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 404 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736312074
Verlag LYX
Originaltitel Paper Swan
Dateigröße 2058 KB
Übersetzer Patricia Woitynek
Verkaufsrang 3178

Buchhändler-Empfehlungen

Kann man den Mann lieben, der einem die Hölle auf Erden bereitet hat?

Denise Leopold, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Als Skye im Kofferraum eines Autos wieder zu sich kommt, ahnt sie nicht, dass ihr die Hölle auf Erden bevorsteht. Sie ist sich sicher, dass sie das nicht überleben wird. Doch als sie auf ein Boot verschleppt wird, von dem es kein Entkommen mehr gibt und all ihre Hoffnungen auf Rettung sich auflösen, kann sie an nichts anderes mehr denken, als an den sicheren Tod. Womit sie allerdings niemals gerechnet hätte ist, dass ihre Entführung kein Zufall war und der Mann, der sie in seiner Gewalt hat, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr teilt. Eine Geschichte, die nicht nur düster und spannend ist, sondern die auch eine tragische Liebesgeschichte erzählt. In einer Welt, die aus Gewalt und Tod besteht, versuchen Esteban & Skye ihren Weg zu finden. Doch was ist aus ihrem Esteban geworden, nachdem er damals einfach von einem zu anderen Tag aus ihrem Leben verschwunden ist? Wird es Skye schaffen, Esteban's Mauern zum Einsturz zu bringen. Durch die Perspektivwechsel lernt man sowohl Skye, als auch Esteban besser kennen, wodurch man die Hintergründe erst im Ganzen vollständig versteht. Nichts für schwache Nerven!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2020
Bewertet: anderes Format

Skye wird entführt und wacht auf einem kleinen Boot auf. Monate wird sie fest gehalten. Nach der Zeit fällt ihr auf, dass sie ihren Entführer näher kennt als gedacht. Und woher kommt auf einmal diese Anziehung und dieses prickeln in seiner nähe? Sehr fesselnd!


  • Artikelbild-0