Die Gefangene des Lairds

Roman

Connie Mason

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
bisher 4,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 20  %
3,99
bisher 4,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wird ihre Liebe sie alles kosten? Der romantische Highlander-Roman »Die Gefangene des Lairds« von Bestseller-Autorin Connie Mason als eBook bei dotbooks.

In den schottischen Highlands 1432: Mit seinen letzten Atemzügen nimmt der Anführer des MacArthur-Clans seiner Tochter Blair das Versprechen ab, Graeme Campell zu ehelichen - den wilden Laird von Stoneheaven. Er soll sie vor ihren machtgierigen Verwandten schützen. Die schöne Blair weiß, dass sie sich fügen muss, doch sie schwört: Ihr Herz wird sie dem Laird niemals schenken! Je länger sie bei ihm bleibt, desto stärker wird jedoch die Versuchung, ihren Schwur zu vergessen und seinen leidenschaftlichen Küssen nachzugeben. Als sie entdeckt, dass jemand Graeme nach dem Leben trachtet, muss Blair sich endgültig entscheiden: Setzt sie alles aufs Spiel, um ihn zu retten?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der historische Liebesroman »Die Gefangene des Lairds« von Historical-Romance-Queen Connie Mason entführt seine Leserinnen in die raue Schönheit der schottischen Highlands, deren Krieger ebenso wild wie unwiderstehlich sind. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 378 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783961488643
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1841 KB
Übersetzer Traudi Perlinger
Verkaufsrang 32132

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Erfüllung einer Prophezeihung
von Frau K am 10.02.2020

Eine schöne einfühlsame Geschichte in der eine junge, kluge und mittfühlende Feenfrau mit einem starken und gutaussehenden Laird verheiratet wird. Zu Anfang gibt es einige Unstimmigkeiten, die sie aber wärend ihres Kennenlernens überwinden. Die Mystik in der Geschichte verzaubert und die Spannung fesselt ans Buch. Eine gelungene... Eine schöne einfühlsame Geschichte in der eine junge, kluge und mittfühlende Feenfrau mit einem starken und gutaussehenden Laird verheiratet wird. Zu Anfang gibt es einige Unstimmigkeiten, die sie aber wärend ihres Kennenlernens überwinden. Die Mystik in der Geschichte verzaubert und die Spannung fesselt ans Buch. Eine gelungene Liebesgeschichte - lesenswert.

Sehr gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Korbach am 16.11.2019

Eigentlich bin ich von dem Buch ausgegangen es wird nur ein langweiliges und ziemlich kurzes Buch was man so nebenbei liest wenn man nicht weiß was man tun soll. Aber dem ist überhaupt nicht so, das Buch ist meiner Meinung nach sehr gut geschrieben, die Handlungen sind nicht unbedingt voraussehbar und die Spannung nimmt kaum inn... Eigentlich bin ich von dem Buch ausgegangen es wird nur ein langweiliges und ziemlich kurzes Buch was man so nebenbei liest wenn man nicht weiß was man tun soll. Aber dem ist überhaupt nicht so, das Buch ist meiner Meinung nach sehr gut geschrieben, die Handlungen sind nicht unbedingt voraussehbar und die Spannung nimmt kaum innerhalb des Buches ab. Ich kann das Buch einfach nur weiterempfehlen.

Die Gefangene des Lairds
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 16.09.2019

Die Handlung gefällt mir sehr gut. Nicht so ein Abklatsch von anderen Büchern. Sehr gut geschrieben. Spannung bis zu Letzt.


  • Artikelbild-0